Fuß Umgeknickt - Zum Arzt? pics inside

    • SiMoNsayZpkR
      SiMoNsayZpkR
      Silber
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 1.108
      Yo dawgz, bin am Montag umgegnickt. Hab nen sidestep beim Boxtraining gemacht und bin dabei mongohaft auf die Außenseite meines Fußes aufgetreten. Hab noch versucht mit einer Judorolle das Gewicht (80kg auf 1.88) sofort von meinem Fuß runterzunehmen, leider wars schon zu spät und mein rechter Fuß ist darauf hin etwas angeschwollen.
      Einen Tag später hatte ich leichte Blutergüsse sowohl auf Innen- als auch Außenseite. Tagsüber hab ich seitdem ein Boxband (normalerweise für Hand) um den Fuß gewickelt um ihn seitlich zu stabilisieren und kann damit ganz gut durch die Wohnung humpeln.

      Beschwerde: kann den Fuß nur leicht belasten / humpeln. Kann den Fuß bewegen, sowohl seitlich als auch in kreisender Bewegung - etwa 70% bewegungsradios im vergleich zum gesunden Fuß. Wenn ich mit einem Finger Druck auf den Knöchel und Blutergüsse ausübe fühle ich leichten Schmerz.

      Diagnose: Wahrscheinlich Bänderanriss. Für ein Band durch würde ich sagen meine Beschwerden sind nicht stark genug, die Schwellung schon weit genug zurück und der Bluterguss nicht sehr schlimm.

      Heilung: Kein Sport für 4 Wochen und bei schmerzen beim Spazierengehen nicht weiter belasten. Wenn möglich hoch lagern.

      Die Frage ist jetzt ob ich zum Arzt soll. Eigentlich nobrainer call. Jedoch bin ich gerade in Montreal, Kanada und hier muss man mitunter mehr als 10h warten, bis man dran kommt. Jetzt hab ich natürlich garkeinen Bock mit quasi keinen Beschwerden meine Zeit so zu verschwenden.

      Und ich frag euch, weil ich überzeugt bin bei genügend Antworten wird sich der Trend schon in Richtung optimaler Diagnose bewegen. Wisdom of the crowd. Mal schaun obs klappt! Einziger beat wäre halt wenn etwas Knochen abgesprungen wär und sich dann irgendwo festzetzen würde und zu späteren Unannehmlichkeiten (Extremfall OP) folgen würde, aber das sollte gerade mit meinen quasi nicht vorhandenen Beschwerden ja nicht so wahrscheinlich sein.

      Pics:







  • 47 Antworten
    • anyperson
      anyperson
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 707
      klarer fall von bändereinriss bzw starke dehnung.

      musst nicht unbedingt zum arzt, dem heilungsprozess beschleunigen würds aber wohl ;)
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.645
      sowas von obv ein bändereinriss. tut höllisch weh, hatte sowas selbst vor ein paar jahren. wundert mich das du noch nicht zu einem arzt gegangen bist :(
    • cmdcom
      cmdcom
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2009 Beiträge: 2.057
      OBV kein Bänderriss.

      Für mich siehts aus wie Distorsion, sprich Überdehnung vom Sprunggelenk.

      Schon mind. 6 mal gehabt, Symptome und Ursache sehr ähnlich.

      Kühlen, ruhigstellen und leicht bewegen, aber nicht belasten.

      N Arzt wär trotzdem empfehlenswert um größere Schäden abzuschätzen. Lieber jetzt n paar Stunden warten, als sich später jahrelang über falsch zusammengewachsene Schäden zu ärgern und Einschränkungen oder chronische Schmerzen hinzunehmen.
    • Schlabo
      Schlabo
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2009 Beiträge: 95
      Sieht eher nach Muskelfaserriss aus. Dadurch kommen diese Einblutungen untem am Fuß.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Bei mir sah ne Dehnung mal so aus. Würde an deiner Stelle zum Arzt.
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      sieht aus als ob nur pfeifen in dem thread sind selbst en arzt gibt keine diagnose ohne röntgenbild ab.

      und @ op
      hab jetzt nichts gelesen aber mit ner verletzung zum arzt zugehen ist ja mal sowas von :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm:

      die neandertaler habens ja schließlich auch überlebt
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      siehe

      Fuß im Eimer update


      geh zu nem vernünftigen Arzt ich war nur bei nem Vollpfosten von Arzt bisschen Verband drum.

      Joggen konnt ich trotzdem 4 Monate nicht
    • splitter233
      splitter233
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2008 Beiträge: 10.677
      Hab mir mal den Fuß gebrochen, sah ähnlich aus.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Edit by Khrano: Spam entfernt.
    • Marco296
      Marco296
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 587
      Bin vor 4 Wochen beim Fußball spielen umgeknickt und mein Fuß, sah etwas besser aus - hatte vorallem nur einen relativ geringen Bluterguss innen und eine recht ordentliche Schwellung wie bei dir - evntl. etwas geringer.

      Habe 2 Wochen keinen Sport gemacht und danach wieder mit Jogging angefangen und bin fast Beschwerdefrei... jedoch hab ich bei der Innenrotation nur ~90% und leichte Schmerzen...

      Bin nicht zum Arzt gegangen, würds aber beim nächsten mal lieber tun... hätte dümmer laufen können und bei dir siehts ja doch nochmal schlimmer aus.
    • RoyalMirke
      RoyalMirke
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2009 Beiträge: 730
      Arzt ist Pflicht.


      Könnte gut eine Dehnung o.ä. sein, sollte es aber doch etwas anderes sein machst du unheimlich viel kaputt. Ganz ehrlich, soviel sollte dir deine Gesundheit wert sein!
    • hitmanno1111
      hitmanno1111
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 286
      Bei mir sah es vor 2 Tagen genauso aus. Auslaufende Hämatome. Da ist ist nichts gedehnt. Sieht wie ein Riß aus. Eventuell am Außenriß. Wie bei mir. Hab nen Zinkverband bekommen. Beim hochlegen und immer kühlen. Wenn die Schwellung weg ist ca. 3 Wochen ne Aircast-Schiene tragen. Geht am besten zu einem Orthopäden.
    • XClusive1
      XClusive1
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 7.688
      Da ist auf jeden Fall was mit dem Band, gerissen oder überdehnt. Geh auf jeden Fall zum Arzt, am besten direkt zum Orthopäden. Im Krankenhaus ist die Trottelrate zu hoch und der Hausarzt ist auf sowas nicht spezialisiert. Da sollte auch geröngt werden um zu sehen, ob evtl was gebrochen ist.
      Bis zu den Termin hast, nicht oder sehr schwach auftreten und den Fuß nicht knicken. Ich weiß, man neigt dazu, den Fuß abzuknicken um zu sehen, wie stark der Schmerz ist, aber mach es nicht! Das machts nur schlimmer.
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.491
      also das ist zu 90% eine knöchelverstauchung. würde trotzdem röntgen lassen, da man einen anriss o.ä. nie ganz ausschliessen kann. was anderes wird der arzt jetzt sowieso nicht machen können, evtl. macht er noch einen stützverband rum.
      wichtig ist, dass du den knöchel so viel wie möglich hoch hältst und so wenig wie möglich belastest. ist natürlich schwer, wenn man arbeiten muss etc.
      beim nächsten mal übrigens sofort nach dem umknicken kühlen, ganz wichtig!
    • thomasiosi
      thomasiosi
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2011 Beiträge: 2.334
      Hatte vor 2Wochen das gleiche, evtl sogar bisschen schlimmer. Fuß hochlegen so oft es geht, so viel belasten wie schmerzfrei möglich und in viel Bewegung und Dehnung und leichte Kräftigungsübungen. Erst in den Ebenen in denen es nicht schmerzt, später dann in Allen. Der Arzt würde das Röntgen um zu schauen ob da die knöchernen Strukturen kaputt sind, ist aber fast nie bei Umknickverletzungen der Fall.
    • trekula
      trekula
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 1.932
      definitiv großes aua und deswegen auf jeden fall zum arzt. auch wenn eher unwahrscheinlich: was sind schon 10 stunden warten im gegensatz zu eventuell lebenslangem humpeln weil irgend ein mist nicht behandelt wurde.
      aber vorher die füße rasieren frodo :tongue:
    • LilaLitschi
      LilaLitschi
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 664
      son quatsch hab ich andauernd, arzt bringt da eig fast nix.hochlegen und kühlen alles andere hilft nix
    • PTCharlie
      PTCharlie
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2010 Beiträge: 317
      lol, echt geil was hier für möchtegern Ärzte herumlaufen :facepalm:
      Woher wollt ihr bitte anhand von Fotos wissen was das für ne verletzung ist :f_mad: :s_mad:

      Bin selbst kein großer Arztgänger aber was ist falsch daran sich diese Stunde Zeit zu nehen? ... Echt peinlich was hier teilweise verzapft wird :s_mad:


      PS: Das ist eindeutig ein Bänderriss ... oder nein ... könnte doch nur ne Verstauchung sein xD .... nein jetzt bin ich mir sicher,.... es ist doch nix :facepalm:
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Was auch immer das ist, morgen kannste nur noch mit Krücken gehen, zur Not geht auch hüpfen auf einem Bein zum Taxi.