Frage zu IMC Light

    • NightmareTheOne
      NightmareTheOne
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 436
      Hallo,

      Wäre nett wenn mir jemand kurz erklären könnte warum ich im linken Beispiel mit QQ+ pushen kann aber im rechten nur mit AA.
      Bin noch recht neu im Sng Bereich.

      Im linken Bsp mit ca 11bb im SB (KK), MP2 und BU haben gepushed mit ca 9 1/2
      Im rechten Bsp noch ca 6bb im BB (DD), Co und Sb haben mit ca 20 BB gepushed.

      Liegt es einfach im linken Bsp am größeren Stack der Pusher und der Annahme, diese müssten aufgrund ihrere Stackgröße sehr gute Karten halten, während die im rechten Bsp mit 9bb normalerweise schlechtere Hände halten müssten?
      Oder sehe ich das komplett falsch?

  • 4 Antworten
    • notabigdeal
      notabigdeal
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 887
      rechts am tisch sitzt du an der bubble als shortstack, dh du müsstest gegen beide den showdown gewinnen um ins geld zu kommen, deswegen fold und hoffen, dass einer bustet bzw in dem fall cripplet

      links ist der bubblefaktor noch sehr niedrig bis nicht vorhanden
      mp2 kann recht viel pushen und der bu callt auch mit einer range gegen die du noch ziemlich gut dastehst mit KK. Meinem Verständnis nach ein valuecall.
    • DrKnospe999
      DrKnospe999
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 615
      Ich glaube es hat mit der Auszahlungstruktur zu tun. Hier sind doch 3 Leute iTM oder?
      also im linken mit KK sind noch 8 dabei. Das Geld ist noch weit weg, mit 11b gehen die Kings halt easy rein. Im rechten sind bereits zwei allin. Wenn der BU bustet biste ITM wenn nicht ist der SB mit 2,5 bb ziemlich im Arsch. Daher solltest du hier ne Menge wegschmeißen, bist halt ohne Action von dir dem Geld auch so sehr nahe!
    • NightmareTheOne
      NightmareTheOne
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 436
      Okay das macht Sinn.
      Das ich in der Bubble generell tighter pushe war mir schon klar aberhätte nicht gedacht, dass sich das so im Push or Fold bemerkbar macht.

      Danke für die Hilfe
    • notabigdeal
      notabigdeal
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 887
      generell zu sagen dass du an der bubble tighter pushst ist denke ich nicht ganz richtig
      Man callt tighter wenn der stack dadruch ernsthaften schaden nehmen würde, aber man pusht in manchen spots durchaus looser, wenn man weiß dass die gegner aufgrund der bubble auch tighter callen. es ist schwer zu verallgemeinen...
      arbeite den icm light durch und dann arbeite mal ne weile mit dem icm trainer, und les dir alle dir zur verfügung stehenden artikel durch um das generell verständnis für solche situationen zu bekommen.
      Darauffolgend würde ich dann den sng wizard empfehlen, aber der ist leider nicht kostenlos