9-max-Hypers vs. 6-max-Hypers

    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Hey Leute,

      wie würdet ihr die 9-max Hypers spielen?

      Denke nicht das man die Dinger wie 6max spielen kann, da ja die Auszahlungsstruktur einer "normalen" 50-30-20 Struktur entspricht und nicht dem 6-max Typischen 70-30 bzw. 80-20 ...
      Hinzu kommt, das man ja theorhetisch schon allein aufgrund der am Tisch befindlichen Spieler tighter agieren sollte wie in einem 6-max Hyper?
  • 2 Antworten
    • eingezingelt
      eingezingelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2009 Beiträge: 2.881
      Deine Grundannahmen sind schon mal richtig.

      Du bist 9-handed natürlich erstmal tighter UTG, als du es 6-max bist (ich meine damit jetzt die Position nach dem Bigblind).

      Die unterschiedlichen Payoutstrukturen unterscheiden sich von der Spielweise zum sehr großen Teil an der Bubble. Wenn du den Sng-Wizard hast (bei Hypers sowieso SEHR empfehlenswert), dann kannst du damit ja mal mit verschiedenen Bubblesituationen herumspielen.
      Z. B. schauen, wie sich die Buttonrange bei "vergleichbaren" Stacksizes bei 6max an der Bubble zu 9max an der Bubble verhält. "Vergleichbar" daher, weil man natürlich mit einem Spieler mehr oder weniger kaum vergleichbare Situationen herstellen kann, aber dem Rangegefühl sollte es trotzdem helfen. ;)
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Ah, also wenn ich dich richtig verstehe, sollten die Pushing bzw. CallingRanges bei einem 9max Hyper näher an einem 9maxFR liegen als an einem 6max Hyper?

      Nee, habe keinen Wizz, wollte die Hypers in Zukunft mal anspielen und wollte net in der Materie herumstochern, wie nen Blinder im Bordell ... Deswegen dieser Thread hier^^

      Video-Content habe ich hier nur wenig gefunden, genauer gesagt 2 Videos ab Gold und eines ab Silber, was ich mir auch ansehen werde, sobald ich Silber bin und meine Points von Bwin endlich gut geschrieben werden...