Toughe Razzhand 40/80 mix

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Poker Stars $40/$80 Limit Razz $8 Ante - 5 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      3rd Street: (1 SB)
      Seat 2: xx xx 2:club: ____Seat 2 completes____Seat 2 3-bets
      Seat 3: xx xx Q:club: ____Seat 3 folds
      Hero: 7:spade: 4:heart: 3:heart: ___Hero raises___Hero calls
      Seat 5: xx xx Q:spade: ____Seat 5 folds
      Seat 6: xx xx K:club: ____Seat 6 brings in for $12____Seat 6 folds

      4th Street: (7.3 SB) (2 players)
      Seat 2: xx xx 2:club: 4:spade: ____Seat 2 bets
      Hero: 7:spade: 4:heart: 3:heart: 3:spade: ___Hero calls

      5th Street: (4.65 BB) (2 players)
      Seat 2: xx xx 2:club: 4:spade: Q:diamond: ____Seat 2 checks____Seat 2 calls
      Hero: 7:spade: 4:heart: 3:heart: 3:spade: 6:diamond: ___Hero bets

      6th Street: (6.65 BB) (2 players)
      Seat 2: xx xx 2:club: 4:spade: Q:diamond: A:spade: ____Seat 2 checks____Seat 2 calls
      Hero: 7:spade: 4:heart: 3:heart: 3:spade: 6:diamond: 8:club: ___Hero bets

      7th Street: (8.65 BB) (2 players)
      Seat 2: xx xx 2:club: 4:spade: Q:diamond: A:spade: xx____Seat 2 checks
      Hero: 7:spade: 4:heart: 3:heart: 3:spade: 6:diamond: 8:club: K:heart: ___Hero ????


      Villain ist shaun fkn deeb. 3rd ist ziemlich obv, wir haben aber keine History und er ist grad nicht on tilt oder so, sodass ich seine 4bet ziemlich straight für value seh. 5th checkt er zu mir, sollte ich da betten nur für den Fall dass er die 4 gepairt hat? Wobei ich nicht 100% sicher bin ob er da foldet oder nochmal peeled wenn er A4 im Hole hat. Ich selber kann prinzipiell natürlich die 6 gepaired haben, grade wenn ich auf 3rd nicht cappe, insofern denke ich er peeled eher nochmal. 6th ist obv, was macht ihr auf 7th?
  • 10 Antworten
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.491
      5th finde ich ne relativ einfache bet, die 4 ist hart in seiner range und ansonsten bist du halt slightly behind. auf 6th ist er dann obv single paired.

      7th ist echt knapp, da er dich auch auf nen bluff setzen kann und der pot groß ist. an sich muß er da noch viel callen um nicht exploitable zu werden. andererseits bricked er oft total und kann folden, mit seinen guten hits auch check-raisen.
      im zweifel würde ich es betten, aber die frage ist, ob du auf einen check-raise einfach folden kannst.
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.120
      gute erklärung von faustfan

      5th ist imho ne must-bet, du bist _meist_ vorne und selbst wenn er CR sollte, kannst du mit den reads und der action ziemlich perfekt gegen ihn weiterspielen. seine range sollte dann sowas wie (6-6-42) sein. auf Ace,5 und 6 foldest du halt 6th nicht mehr, bei ner 3 isses glaub ich fast nen fold, weil es nur noch eine 3 im deck gibt, die ihn paired.

      as played solltest du den river GTO-maessig wohl b/f und ich glaub gegen die meisten villains ist das korrekt, bluff CR sind einfach zu selten.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.491
      wie gut spielt shaun denn razz? wenn er den river balanced check-raised, dann sucked b/f irgendwie auch bei einem 10BB pot. er wird halt wissen, daß seine hand face-up ist und wenn er villian zugesteht hier 7th light zu valuebetten, dann wird er mit hits oft check-raisen und kann entsprechend oft bluffs einmixen, daß wir callen müssen.
      gegen einen sehr guten gegner würde ich eher zu check-behind oder bet-call tendieren und dann wird die valuebet schon sehr sehr dünn.
    • breakeven17
      breakeven17
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 51
      easy check behind>b/c>b/f
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von breakeven17
      easy check behind>b/c>b/f
      Wenn du easy sagst und alle andern valuebetten wär eine Erklärung schon ganz gut ;)
    • breakeven17
      breakeven17
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 51
      weil es genau die bet ist die er von dir sehen will,
      es übel ist wenn du boardlocked geraised wirst (was etwa 25% der fall ist ,du dich gegen eine 8 selbst valueownst und er womöglich mit einer 9 oder t bezahlt)
      aus balancing gründen ist es gut eine weite valuebetting range zu haben aber ich denke dies ist kein guter spot.
      b/f mag ich gar nicht da du in ahnlichen spots anfällig wirst,besonders in denen du 5th,6th selbst paired bist und river bluffst
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      +1 für cb und mit der history weiterspielen


      @febsan: gto mäßig bf river? ;)
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich find die History dass ich dünn valuebetten kann eigentlich angenehmer. Macht es einfacher für mich mal zu bluffen und ich mache es auch auf früheren Strets schon tougher für ihn zu callen weil er nicht weiß ob er seine Equity realisieren kann. Und ich induce mit stärkeren Händen gelegentlich bluffs am River.

      Was spricht für cb wenn es um die daraus folgende History geht?
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      dass er leaden wird und du dünner vbetten kannst.

      dein approach ist nat auch gut und flip a coin ;)
    • breakeven17
      breakeven17
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 51
      sein approach ist leider -ev hier.es gibt bessere spots um dünne valuebets zu machen