Umstieg von Nl Bss auf Sng/Mtt

    • Schabl
      Schabl
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 433
      Hallo zusammen

      Ich habe gestern wieder mal seit langen ein Mtt gespielt und ich war überrascht, dass es mir so viel mehr gefällt als cashgame.

      Jetzt bin ich am überlegen ob ich auf Sngs und Mtts umsteige...
      Von den Sngs habe ich an hu, 6max oder 45mann sng gedacht.

      Hier meine Frage
      Ich habe auf Stars eine bankroll liegen, womit ich die 7$ sngs spielen könnte. Ist dies fürn Anfang überhaupt sinnvoll oder soll ich eher bei niedrigeren buy ins anfangen. (Zwecks skill-Level und so ;) )
      Grundwissen ist bei mir für sngs und mtts vorhanden. Mehr aber auch schon nicht :)

      Danke im Voraus für eure Tipps und Meinungen
  • 4 Antworten
    • DrKnospe999
      DrKnospe999
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 615
      Also wenn dir MTTs so gut gefallen, würde ich vielleicht nicht direkt zu HU oder 6max gehen. Ich denke, ich würde an deiner Stelle mit 45ern anfangen. Vom ROI her wirst du dort mehr einfahren, weil die einfach softer sind(dauern natürlich länger, aber sollte passen^^). Vielleicht je nachdem später in Richtung 180er 8$ oder 3,5$ Rebuy. Dort sollten auch ordentliche Gewinne drinne sein. Und du bist MTTs nicht allzu fern. Du musst also nicht groß umschalten wenn du mal ne richtige MTT-Session einschieben willst.
      Von deiner Bankroll würde ich vielleicht erstmal 3,5er spielen. (Zum Gegner und Spielweisen kennenlernen). Kannst ja immer noch nach ein paar hundert auf die 7$ umsteigen, wenn du dich auf den 3,5ern wohl fühlst.
    • Schabl
      Schabl
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 433
      Okay danke

      Und wie lange dauert zirka ein 45er
      Ich habe am Tag (außer am Wochenende) nicht so viel Zeit.
      Aber 2 Stunden wird es ja doch nicht dauern!?
    • DrKnospe999
      DrKnospe999
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 615
      Also 2h nicht, aber je nachdem wieviele Tische du spielst, kann es schon was dauern.Der HM gibt imDurchschnitt etwa 40-45min an. Wenn du allerdings wie ich 20+Tische spielst, brauchst du etwa 20-30 min bis der letzte Tisch offen ist (geht natürlich etwas schneller wenn du zwei Level mixt). Wenn du nun das "Pech" hast, dass du das letzte aufgemachte Tunier gewinnst, dann kommst du für die Session auch auf 2h, da son 45er bis zum Gewinn schonmal 1:20h dauern kann.
      Wenn dir das unter der Woche zu lange ist, passen vielleicht 18er oder so. Allerdings habe ich dazu keine Daten.
    • Schabl
      Schabl
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 433
      Ok danke für deine Hilfe

      Zum Glück habe ich eine flexible Arbeitszeit. Da ist es nicht so tragisch wenn ich mal etwas später komme