[NL2 Zoom] gescheiterter Stealversuch, Toppair

    • kuhfi
      kuhfi
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2012 Beiträge: 44
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($4.88)
      SB ($0.98)
      BB ($1.64)
      UTG ($2.91)
      UTG+1 ($0.91)
      MP1 ($2.37)
      MP2 ($2)
      MP3 ($2.24)
      Hero (CO) ($2.33)

      Preflop: Hero is CO with J, 10
      5 folds, Hero bets $0.08, Button calls $0.08, 2 folds

      Flop: ($0.19) 8, J, 4 (2 players)
      Hero bets $0.13, Button calls $0.13

      Turn: ($0.45) A (2 players)
      Hero checks, Button bets $0.12, Hero folds

      Total pot: $0.45 | Rake: $0.02

      Hallo!
      Habe preflop versucht, mit mit JTo die Blinds einzustecken, und wurde leider gecallt. Am Flop habe ich dann Toppair getroffen und zwecks Protection zum Flushdraw hin 75% Potsize gebettet, welcher am Turn angekommen ist, daher c/f.
      Richtig gehandelt? War die Betsize (75%) okay an der Stelle oder hätte ich direkt auf Potsize gehen können? Ich traue Villain hier vor allem suited Bildkarten in Pik zu, viel mehr wäre denke ich nicht gecallt geworden.

      Grüße
  • 1 Antwort