WTSD (SH games)

    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Hi,

      ist heute ein WTSD von ca. 40% überhaupt noch möglich?

      Die games werden immer looser und aggressiver. MMn ist man gezwungen, sich öfter den SD anzusehen. Wie seht ihr das?

      Die Swings sind mMn auch viel größer als früher!

      Selbst auf 1/2 rennen spieler rum, die früher 5/10 gespielt haben.

      Gruß
  • 16 Antworten
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      stimmt alles bis auf ...

      Original von IckeDJK
      ...
      Selbst auf 1/2 rennen spieler rum, die früher 5/10 gespielt haben.
      ...
      Du meinst wohl "..., die früher 30/60 gespielt haben."
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Das kommt vielleicht auf das Limit an. Unterhalb von 1/2 denke ich schon, dass man mit WtS 40 noch klarkommen kann. Die Swings sind schon deshalb grösser, weil die Skillunterschiede kleiner werden. Die Zahl der Megafische in den höheren Limits hat stark abgenommen. Dadurch kommt es auch, dass Spieler aus früher höheren Limits heute niedriger spielen. Viele finden heute in den höheren Limits nicht mehr die Tische, die sie für profitabel halten und dann steigen sie ab, wo die Konkurrenz noch nicht so hart ist.
    • brunooooo19
      brunooooo19
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 859
      Original von nopi
      stimmt alles bis auf ...

      Original von IckeDJK
      ...
      Selbst auf 1/2 rennen spieler rum, die früher 5/10 gespielt haben.
      ...
      Du meinst wohl "..., die früher 30/60 gespielt haben."
      Ernsthaft oder levelst du rum?
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Original von brunooooo19

      Ernsthaft oder levelst du rum?
      Also wenn du 2003 (Moneymaker-Ära) mit 2012 vergleichst könnte es hin hauen. ^^
    • churib
      churib
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 465
      Original von brunooooo19

      Du meinst wohl "..., die früher 30/60 gespielt haben."
      Ernsthaft oder levelst du rum?[/quote]Er meint es ernst
    • Magic85
      Magic85
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.276
      Da stellt sich doch die Frage ob sich das spielen überhaupt noch lohnt oder nicht?
      Ja, ich weiß, es wurde bereits in einem anderen Thread behandelt, aber dieser hier geht wohl auch in die Richtung.
      Oder ob man sich den Aufwand überhaupt noch machen sollte um sich selber zu verbessern oder FL überhaupt erstmal zu lernen.
    • Sendrafreak
      Sendrafreak
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2011 Beiträge: 2.074
      Original von brunooooo19
      Original von nopi
      stimmt alles bis auf ...

      Original von IckeDJK
      ...
      Selbst auf 1/2 rennen spieler rum, die früher 5/10 gespielt haben.
      ...
      Du meinst wohl "..., die früher 30/60 gespielt haben."
      Ernsthaft oder levelst du rum?
      Nee, stimmt wirklich.
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Original von Magic85
      Da stellt sich doch die Frage ob sich das spielen überhaupt noch lohnt oder nicht?
      Ja, ich weiß, es wurde bereits in einem anderen Thread behandelt, aber dieser hier geht wohl auch in die Richtung.
      Oder ob man sich den Aufwand überhaupt noch machen sollte um sich selber zu verbessern oder FL überhaupt erstmal zu lernen.
      Ja, lohnt sich auf jeden Fall.
    • Magic85
      Magic85
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.276
      Für was lohnt es sich?
      Um die Midstakes zu erklimmen oder auf den Low Limits rumzugrinden sowie die meisten?
      Klar je nachdem was man sich vorgenommen hat und wieviel zeit man investiert bzw. investieren kann wird man sich dann auf einem Limit wiederfinden was dem eigenen Skill entspricht.
      Ich spiele noch kein 0,5/1 oder 1/2, daher kann ich das derzeit nicht so gut einschätzen, aber ich denke, dass es durchaus möglich ist auch höher spielen zu können. Man muss nur den nötigen Aufwand bereitstellen.
      Ich habe allerdings mal auf diesen Limits (0,5/1 und 1/2) gespielt und damals bin ich dort nicht sehr schnell hingekommen, aber es war auf jedenfall schneller als heutzutage -.-
      Damals konnte ich auch jemanden mitbeobachten, der recht schnell (innerhalb von 2 Monaten glaube ich) von 1/2 oder 2/4 auf 5/10 aufgestiegen ist. Das fand ich dann schon beeindruckend, aber dies ist heute wohl nur noch begrenzt möglich.
      Das sollte in etwa 2008 gewesen sein.

      Das Spiel wird sich immer weiter entwickeln und man muss sich notgedrungen anpassen.
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      müsste ich heute nochmal von null beginnen, würde ich nicht mehr FL auswählen. ist im verhältnis arbeitsaufwand/ertrag so ziemlich die undankbarste variante. würde PLO vorziehen.
    • Magic85
      Magic85
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.276
      Was ist denn an PLO genau vorteilhafter?
      Hab viel gelesen, dass der Rake sehr sehr hoch sein soll auf den verschiedensten Seiten.
      Schon alleine das würde mich abschrecken diese Variante Online spielen zu wollen.
    • FuxX91
      FuxX91
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2011 Beiträge: 365
      Original von Magic85
      Was ist denn an PLO genau vorteilhafter?
      Hab viel gelesen, dass der Rake sehr sehr hoch sein soll auf den verschiedensten Seiten.
      Schon alleine das würde mich abschrecken diese Variante Online spielen zu wollen.
      PLO hat halt viel mehr Fische, da es bei weitem weniger content gibt, bzw plo einfach nicht so verbreitet ist. Außerdem ist bei PLO ne Menge Action und riesige Pötte.
      Kommen immer mal wieder Fische an die Tische, die iwo gelesen haben das PLO profitabel ist. Auch ich habe letztens noch 5$ da gelassen :D
    • Magic85
      Magic85
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.276
      die tables können noch so viele fische und es kann noch um so viele $$$ bei den pötten gehen, wenn der rake einfach zu hoch ist, dann bringt das alles nicht so viel -.-
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Das ist doch blödsinn, wenn die spieler so schlecht sind, dass locker dreifach so hohe winrates möglich sind, was ist dann so schlimm daran, dass der rake doppelt so hoch ist?

      Andersrum wär es dann egal wie solide die anderen spieler sind, solange der rake gering ist oder wie?
    • TBoombastic
      TBoombastic
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 1.290
      Glaube kaum, dass jeder das richtige Mindset für PLO hat.
      Die Varianz ist dort einfach enorm.
    • bluezorq
      bluezorq
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 422
      Original von TBoombastic
      Glaube kaum, dass jeder das richtige Mindset für PLO hat.
      Die Varianz ist dort einfach enorm.
      Dann ist die Variante für Fixed Limit Spieler doch gut geeignet. =)