Nl 10 --- NL 25

  • 9 Antworten
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      150 $ BR -> aufstieg
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Von was für einer StartBR gehst du aus`?

      50$ ???

      Also sollte man aufsteigen nachdem ma 50 Stacks gewonnen hat?

      Ich frage aus Gründen der Erfahrungswerte?

      Das BRM habe ich natürlich gelesen ;)
    • icemaster7
      icemaster7
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2005 Beiträge: 117
      Ich würde erst bei ner höheren BR umsteigen 200$ oder so.
      NL25 ist um einiges schwerer als NL10.Je größer die BR umso besser.
    • indigo82
      indigo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 353
      mit 3k meinst du 3000 ???

      oder wolltest du 30.000 sagen .... ???

      bei 3000 gespielten Händen würd ich erstmal davon abraten und lieber die Bankroll noch etwas aufbessern.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von icemaster7
      NL25 ist um einiges schwerer als NL10.Je größer die BR umso besser.
      Meiner Erfahrung nach (knapp 40k Hände auf 25) wohl eher bescheuerter. Von schwerer kann an und für sich meiner Meinung nach keine Rede sein, die Leute machen nur so dermaßen bescheuerte Calls und landen damit absolut kranke Suckouts, dass einem manchmal echt Hören und Sehen vergeht und man am liebsten sein Auto anzünden würde.
      Meiner Meinung nach is NL 25 nich schwerer, aber nervlich um einiges härter zu ertragen als NL 10, denn auf NL 10 scheint mir ab und an zumindest ein Funken Vernunft durchzuscheinen, was auf NL 25 absolut nicht mehr gegeben ist. Man wird dadurch zwar auch oft gut ausbezahlt, aber wie oft meine Aces schon von Händen gecrackt wurden, die nichtmal ein absoluter Pokeranfänger für brauchbar befinden würde, ist echt unglaublich.
      Ich empfehle daher auch ne etwas größere BR (200$ is durchaus angemessen) um das zu kompensieren. Ich musste 2 mal von NL 25 auf NL 10 absteigen, nachdem ich in knapp 1k Händen öfter mal um die 10 Stacks verloren habe, wegen echt sicker Calls (bei denen ich meist klarer Favorit war). Auf dem Limit passiert es einfach viel zu oft, dass man einfach mal von 220er BR auf rund 180 innerhalb von 2 h droppt (je nach Tischanzahl kann das natürlich stark variieren), weil man einfach gar nichts trifft, oder die Gegner absolut grenzdebile Calls hinlegen. Gleicht sich auf lange Sicht natürlich irgendwann aus, aber in so einem kurzen Zeitraum muss man halt auch einfach mal ein Level wieder absteigen. Und dem kann man entgegenwirken, indem man einfach ne etwas größere BR aufbaut. Und leg dir nen vernünftiges Nervenkostüm zu für das Limit, NL 10 is nix dagegen ;) .

      Soweit zu meinen Erfahrungen auf NL 25. NL 50 fand ich bisher viel entspannter, und "logischer", gibt da zwar auch genug Fische zum Ausbezahlen bzw. suckout, aber immerhin vermittelt da nen Raise meist etwas mehr Respekt. Wenn du einmal mit NL 25 klar kommst, wirst du dich allerdings über die Idioten da freuen, so geht's mir momentan zumindest ;) .
    • Hoddi
      Hoddi
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.374
      auf NL25 klakomm... das is echt so n ding.... ich dümpel seit 3 wochen bei ner bankroll um 250-280 USD rum... eben wegen diesen suckuts andauernd...

      irgendwelche tipps die du ma eben loswerden wills ? :)
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      ging mit genauso.. nl25 is echt heavy...
      bin dann auf bss gewechselt und seitdem gehts steil bergauf :)
      vielleicht ja ne überlegung für dich wert.
      durch diese suckouts tiltet man auch rel. schnell..also mir gings so.. wenn du zum 4ten mal in 15 min gegen absoluten müll verliert spielt man kein a-game mehr !
      mir gehts zumindest so.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Stratege1986
      durch diese suckouts tiltet man auch rel. schnell..also mir gings so.. wenn du zum 4ten mal in 15 min gegen absoluten müll verliert spielt man kein a-game mehr !
      mir gehts zumindest so.
      Kann ich nur unterschreiben.

      Mein einziger Tipp um auf NL 25 klar zu kommen kann nur sein die Nerven zu bewahren. So lange du dich an die Strat hälst kannst du nur so ruhig wies geht bleiben bei den Suckouts, irgendwann gleicht sich das aus. Ansonsten Coachings besuchen und schauen ob du nicht vllt doch noch paar Leaks hast, nobody is perfect. Ich hab auf alle Fälle noch genug Leaks die es zu beseitigen gilt.
    • Hoddi
      Hoddi
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.374
      naja gut... leaks... die werd ich definitiv haben... beseitigen... is n anderes paar schuhe... aba is in abbeit :-P