[SNG] HU-SNG Noob to the Sky ???

    • Malek
      Malek
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2005 Beiträge: 203
      Hallo zusammen,

      ich hab nach 1,5 Jahren pause beschlossen wieder mit dem Pokern anzufangen.
      In der Vergangenheit hab ich viel 6max No-Limit gespielt.
      Die HU-SNG reizen mich am meisten.

      Aus alten Beständen hab ich noch 380$ BR, damit wollte ich jetzt erstmal die 3,5$ HU auf Stars spielen.
      Hier komme ich zur ersten Frage:
      Ist das BR-Managment zu konservativ?
      Ab wann spielt ihr die höheren SNGs?
      Wo ausser auf Stars, da bin ich leider nicht getrackt, gibts noch guten Traffic?

      Um mich zu verbessern, spiele ich zunächst 50 Regular-SNGs, dabei kommen mehr Hände zusammen und ich kann mich ins Spiel "einfühlen".
      Das Buch von Collin Moshman "HEADS-UP No-Limit Holdem" lese ich mir gerade durch.

      Bin auch auf der Suche nach einer HU-SNG Truppe zwecks Handbesprechung usw. wenn jemand lust hat kann er mich gerne mal anschreiben.

      Ich habe hier mal ein HU von mir aufgenommen und mich würde eure Meinung zum Spiel interessieren.


      *edit http://youtu.be/EUKovdUczLw ~10 min mit Kommentaren von mir /edit

      http://www.youtube.com/watch?v=RmKh-55I9yg nur mein Spiel ohne Kommentar

      1. Hand mehr Valuebetten....!!!!!?
      2. Hand größere Valuebet am River?
      Minute 6.26: r/f Flop ? oder call-down ok ?
      Minute 8: c/r ok ?
      Minute 8.32: mit der kleinen Bet wollte ich den Preis für den River festsetzen gegen Raise easy fold
      Minute 11: easy fold preflop?

      Find mein Spiel nicht besonders gut und hab noch viel daran zu arbeiten.

      Erstmal vielen dank für Meinungen und Kommentare :)

      Grüsse vom Malek
  • 7 Antworten
    • PeacedOut
      PeacedOut
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 116
      1.) Würde den flop oop meist nur checken, und dann je nach boardstruktur c/r, c/c oder halt c/f, in diesem Spot würde ich c/c. Grund: das Board ist recht dry und du bist meist vorn, mit einem check gibst du ihm die chance die conti abzufeuern. ein c/r würde schwächere hände nur vertreiben. der turn ist eine komplette blank, gegen aggresive gegner würde ich wider nur checken und sie second barreln lassen. am river ist eine value bet IMO pflicht.

      2.) gegen die meisten Gegner würde ich hier min. 250 betten, da dich jede 5,6 und Q sowieso callt und es dann schon fast egal ist wie hoch man bettet. selbst einige A high finden hier noch einen call. je nach Gegnertyp ist auch eine sehr kleine bet möglich, aber wenn er schon 180 callt dann callt er auch 250

      3.) call-down find ich OK, weil er auf dem board meistens nichts hat. aber auf dem limit ists meistens so, dass wenn der Gegner donkt er irgendwas hat und ob du ihn dann mit einem c/r zum folden bringen kannst, bezweilfe ich doch sehr. deshalb find ich den call am flop und turn gut.

      4.) c/r am flop find ich gut, dann würd ich den turn konsequenterweise aber auch donken (1/2 bis 2/3 pot size)

      5.) river find ich dann wieder gut gespielt, aber wie gesagt, turn würd ich vorher schon donken

      6.) preflop definitiv folden auf das reraise, die kleine c-bet musst du dann schon wieder fast callen, wegen der odds.

      Habe mir nicht das ganze Video angescahut, sondern nur die einzelnen Spots, deswegen wären das nur Vorschläge wie ichs spielen würde ohne reads etc.

      Bin auch kein Heads-Up Experte, würde mich aber intresieren was die anderen von meinen Lines halten.

      Peace
    • Malek
      Malek
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2005 Beiträge: 203
      Hi,

      danke für die Comments.
      Was für ein BR-Managemant habt ihr?
      70 Buy-ins für 5$ HU-Sngs müssten ausreichen oder?
    • PeacedOut
      PeacedOut
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 116
      Bei FR bin ich immer ein 50 BI Bankrollmanagemnt gefahren und klappt auch ganz gut bis zu den 100$ SnG´s. Wie es bei HU aussieht weiß ich nicht, aber 70 BI sollten definitiv ausreichen.

      Peace
    • buccaneers
      buccaneers
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 3.032
      Original von PeacedOut
      Bei FR bin ich immer ein 50 BI Bankrollmanagemnt gefahren und klappt auch ganz gut bis zu den 100$ SnG´s. Wie es bei HU aussieht weiß ich nicht, aber 70 BI sollten definitiv ausreichen.

      Peace
      Wenn FR 50 BIs ausreichen, dann sind HU 30BI in etwa das gleiche. Die Swings sind ja, abgesehen von Hypers, geringer im HU als im FR.

      Aber jeder nach seinem Comfortzone.
    • Malek
      Malek
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2005 Beiträge: 203
      Tachschön,

      hier hab ich nochmal eine kleine Session aufgenommen. Werde später nochmal einige einzelne Hände posten. Nächste Woche im Händeforum...

      Wie würdet ihr die Hände in min. 3 und und min. 6 Spielen?

      http://youtu.be/fs_dKR-snis ~10min länge

      Grüße...
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      joa... mache mal mit ton ... gedanken dazu = nutz

      gruß
    • Malek
      Malek
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2005 Beiträge: 203
      Original von marzelz
      joa... mache mal mit ton ... gedanken dazu = nutz

      gruß
      na dann mal mit Ton ... ein wenig leise ... youtube steht auf kriegsfuss mit meiner Tonspur. :evil:

      http://youtu.be/EUKovdUczLw

      Tips und Kommentare sind gern gesehen ;)

      Grüsse