Wirkung Antibiotikum

    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      Hallo Freunde,

      ich hatte kürzlich Chlamydien und habe die zweiwöchige Antibiotikum-Kur mit Doxycyclin gemacht. Die hat letzten Sonntag geendet. Montag hatte ich ungeschützten Verkehr (7 mal :coolface: ) mit meiner Freundin, die zwar im Februar keine Infektion aufgewiesen hat, aber nun wohl doch auch Chlamydien hat. Abends nach dem Sex habe ich die letzte verbliebene Pille genommen, da noch eine über war. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich es jetzt direkt wieder hab? Wirkt Antibiotikum noch irgendwie nach?

      Vielen Dank für alle Antworten. :)

      edit: Mache selbstverständlich den Test morgen. Muss eine Spermaprobe abgeben. Aber worauf kann ich mich einstellen? Dass ich es wieder hab? :(
  • 6 Antworten
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      wie bekommt man ddenn sowas ?
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      7 mal :megusta:
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von 28111981
      wie bekommt man ddenn sowas ?
      kurz: fast nur durch ungeschützten Sex, ist da die häufigste übertragbare krankheit... liegt daran das die symptome nicht immer gleich auftreten und vor allem viele infektionen völlig symptomlos verlaufen.

      @op: wundert mich das deine freundin nicht trotzdem behandelt wurde (ping-pong-effekt). viel glück!
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      7 mal an einem tag :megusta:

      haste die chlamydien durch sexuellen verkehr bekommmen ( da deine freundin ja bist dato davon verschont ist, müsste es ja mit ner anderen gewesen sein ;) ) ?

      zu deiner frage:
      das antibiotikum Doxycyclin gehört zu der familie der tetracyclinen die die proteinbionsythese bei bakterien hemmen (an den ribosomalen untereinheiten 50s/30s).
      wenn du nun die letzte pille 1 tag verspätet einnimmst ist es eigentlich nicht schlimm. die wirkung der zuvor eingenommen pillen müsste schon eingetroffen sein, sodass die chlamydien eigentlich schon abgetötet wurden.
      aber kannste dich ja aus vorsicht nachuntersuchen.
      also keine grosse sorge du potenter hecht :D
    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      War alles ein bisschen schwierig. Das eine ist halt meine Exfreundin, die wurde wie gesagt im Februar negativ getestet, nun aber auf einmal positiv. Naja, nun hat sie es wohl auch. Kann es also sein, dass die Nachwirkungen des Antibiotikums eine Neuinfektion verhindert haben? Mache wie gesagt morgen den Test.

      Vielen Dank für die Antworten!

      PS: Am 1. Mai war ich noch ziemlich voll vom Vortrag und geil wie ein junger Bulle. :megusta:
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      hat sie haltn bissl rumgehurt?? lass gleich mal nochn paar andere Tests bei dir machen. GL