3 bet Range

    • Virtuel
      Virtuel
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2011 Beiträge: 307
      Hi Leute,

      ich hab mal ne Frage, wie bekomme ich die 3bet Range von Villain heraus?

      Beispiel
      Villain 100 Hände
      PFR 10%
      66+, A8s+, KJs+, ATo+

      Wenn Villain nun 10% 3bettet heißt das doch, dass er genauso oft 3bettet wie er openraist oder? Der PFR hat doch nur Auswirkungen auf die 4bet Range richtig?

      In diesem Fall ist also die PFR Range = der 3bet Range oder?
  • 1 Antwort
    • olebowle
      olebowle
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2011 Beiträge: 257
      Hey
      Geht ja rein vom logischen schon nicht.Wenn er ganz normal openraist und von drei leuten am Table gecallt wird,kanns ja keine 3bet sein.Und das kommt ja haeufiger vor als die 3bet von ihm.Ich wuerds ma so sagen,wenn 10 mal hintereinander von anderen Leuten am Table openraist wird und 9mal davon callt er durchweg und einmal 3bettet er hat er nen 3bet wert von 10%.Insofern brauch man schon ne gute Samlesize um auf sein 3bet verhalten schliessen zu koennen.
      Openraise hat ja mit dem 3bet Wert nur bedingt zu tun.Weil,wenn ich normal openraise kann ich ja nich gleichzeitig 3betten.Aber wenn vor mir jemand openraist und ich 3bette,zaehlt das als PFR,aber nicht als openraise.
      Also hat Villain von den 100 Haenden 10 preflop geraist und bei nem 3bet Wert von 10 hat er dabei eine Hand gedreibettet.Weil von 10 Haenden 10% gleich 1 ist.
      Waere eine 3bet Range von AA.
      Anders wenn du 10000 Haende hast und ein PFR von 10 und 3bet10....1000 Haende preflop geraist und davon 100 Haende gedreibettet.Ist dann schon ne ziemliche Range