Sex/Beziehung trotz Aids

  • Umfrage
    • Angenommen,die Wahrscheinlichkeit sich bei jemanden Aids zu holen läge bei !!1 zu einer Millionen!!

      • 171
        Ich kann mir keins von beidem vorstellen.
        48%
      • 103
        würde ich mit einem ansprechenden Menschen - eine Beziehung führen können
        29%
      • 83
        würde ich mit einem ansprechenden Menschen - Sex haben
        23%
      Insgesamt: 357 Stimmen
    • Snowman
      Snowman
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.910
      Hey Leute,

      ein Kumpel und ich suchen gerade weitere Meinungen zum folgenden Thema.

      Folgende Frage:

      Angenommen, die Wahrscheinlichkeit sich bei jemandem Aids zu holen läge bei 1 zu einer Million. (mit Kondom (kein abrutschen etc, genau aufgepasst, passende Größe etc)).
      ( und ja ist jetzt eine fiktive Zahl aber spielt hier keine Rolle)

      Würdet ihr mit einem ansprechenden Menschen

      a) Sex haben
      b) eine Beziehung führen können

      Wäre nice, wenn jemand eine Umfrage adden könnte.


      Liebe Grüße

      Snowman



      ps: weitere Erklärungen von weiter unten

      Achtet auf die Frage please!
      1 zu einer Million! Ungeachtet der wahren Wahrscheinlichkeiten!!!!
      und dazu eine Süße aus dem 9,5er thread? oder von mir aus eine 8+.
      Dennoch thx für die Tabelle smile
      Achja und verliebt sein usw, alles dabei, man lernt sich irgendwo kennen etc und erfährt es nicht unbedingt sofort, aber auf jeden Fall vor dem ersten Sex.
  • 115 Antworten
    • DerHansDerKanns
      DerHansDerKanns
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 663
      vorraussetzung ist natürlich ausreichende attraktivität

      sex=ja (angemessenes Risiko)

      Beziehung=nein (kann mir nicht vorstellen mit einer Person auschließlich geschützten Sex zu haben über einen längeren Zeitraum)
    • romanoquai
      romanoquai
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2007 Beiträge: 428
      Die Wahrscheinlichkeit bei ungeschütztem Sex mit einer hiv infezierten Person selber infiziert zu werden ist unglaublich klein. das meinte zumindest mein Bio Lehrer aber komischerweise krepiert er gerade selber an Aids... ps.: es ist Aids wenn du blut in deinem kot siehst
    • buccaneers
      buccaneers
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 3.032
      Offen und ehrlich muss ich sagen, dass ich es nicht könnte, Sex und eine Beziehung mit einer Aidskranken zu haben.

      Ich meine Oralverkehr wäre ja u.a. auch gestrichen, weil ja dort auch eine gewisse Ansteckungsgefahr besteht.
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      a) Sex haben - Nein
      b) eine Beziehung führen können - Nein

      Tut mir leid, aber ich hätte in beiden Situationen einfach immer Angst, dass ich mich irgendwie anstecke. Ich bin nicht bereit, meine Lebensqualität und mein Leben für ein einziges Mal zu risikieren.

      Gruß
    • Pokerfuchs85
      Pokerfuchs85
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 2.180


      http://de.wikipedia.org/wiki/Humanes_Immundefizienz-Virus#cite_note-29
    • Snowman
      Snowman
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.910
      Achtet auf die Frage please, 1 zu einer Million? Ungeachtet der wahren Wahrscheinlichkeiten?
      und dazu eine Süße aus dem 9,5er thread? oder von mir aus eine 8+.
      Dennoch thx für die Tabelle :)
      Achja und verliebt sein usw, alles dabei, man lernt sich irgendwo kennen etc und erfährt es nicht unbedingt sofort, aber auf jeden Fall vor dem ersten Sex.
    • frankstar1990
      frankstar1990
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2011 Beiträge: 483
      Sex = No
      Beziehung = NEVER!

      Ansteckungsgefahr/Angst zu groß.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      AIDS != HIV positiv
    • kugelhagel
      kugelhagel
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 189
      Original von Duo41
      a) Sex haben - Nein
      b) eine Beziehung führen können - Nein

      Tut mir leid, aber ich hätte in beiden Situationen einfach immer Angst, dass ich mich irgendwie anstecke. Ich bin nicht bereit, meine Lebensqualität und mein Leben für ein einziges Mal zu risikieren.

      Gruß
      kann ich so unterschreiben
    • Pipesmoker
      Pipesmoker
      Global
      Dabei seit: 10.01.2010 Beiträge: 4.251
      Jetzt mal ganz vernünftig: auch HIV-positive Menschen können ohne weiteres Geschlechtsverkehr haben. Benutzt ein Kondom, verzichtet auf Spiele, bei denen es blutig werden könnte, und freut euch auf ein Leben mit einem Menschen, mit dem ihr evtl. alt werden könnt.

      Die Vorurteile gegenüber HIV sind übrigens so 1989.

      Ja, bin heute mal wieder der Sozialpädagoge von früher.

      Liebe Grüsse,
      Pipes
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Original von Pipesmoker
      Die Vorurteile gegenüber HIV sind übrigens so 1989.
      Ich würds nicht als Vorurteil bezeichnen. Es ist einfach Angst. Angst um dein Leben.
      Als ich kann alle Neinsager vollkommen verstehen und würde es selbst auch nicht tun.
      Selbst wenn die Gefahr so gering ist, will ich mich ihr nicht aussetzen. Die Wahrscheinlichkeit rückt in dem Moment in den Hintergrund, weil es um dein Leben geht.
    • eltazo
      eltazo
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 15.028
      Klar ich hätte auch angst mich anzustecken , aber ich glaube fast die Angst jemanden den man liebt langsam sterben zu sehen ist sogar noch größer
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      hängt wohl auch damit zusammen wann man von der krankheit erfährt. denke wenn man von anfang an davon weiß werden die wenigsten das risiko eingehen wollen ne emotionale beziehung aufzubauen. wenn es aber anders rum läuft, ist es echt nicht so leicht zu beantworten.
    • DoktorRob
      DoktorRob
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 818
      Wenn die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung geringer ist, als meinetwegen während Sex durch einen Flugzeugabsturz zu sterben(so habe ich die Frage verstanden), dann gibt es doch gar keinen Unterschied zu einem nicht infizierten Mädchen.

      Also Sex sollte kein Problem sein.

      Bei einer Beziehung muss man sich ja dann drauf einstellen sich irgendwann um die Person kümmern zu müssen usw... Aber das kann ja bei jeder Beziehung passieren. Aber ka, das is mir grad zu stressig....
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.222
      eher nicht so, müsste schon DIE Frau sein
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.697
      Könnt ich nicht.
      Was das für ne Höllenzeit sein muss wenn mal das Kondom reißt oder die Schleimhäute anderweitig mit Blut in Kontakt kämen...

      Never ever...
    • Snowman
      Snowman
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.910
      @krong, du bist doch Moderator, kannst du eine vernünftige Umfrage hier rein basteln? Evtl mit mehreren Antwortmöglichkeiten?
      Aber vergiss 1 zu einer million nicht, nicht die reale Wahrscheinlichkeit

      Danke dir
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      nur dass die reale wkeit über 1:1kk liegt bei ungeschütztem verkehr.

      wie hier schon gesagt wurde, ist der zeitpunkt wann man von der krankheit erfährt entscheidend. erfährt man das bevor man eine emotionale bindung eingegangen ist - never ever.

      wer einmal 3 monate durch die hölle gegangen ist und auf ein testergebnis gewartet hat, weiß was ich meine.
    • Snowman
      Snowman
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.910
      ich bin nur erstaunt, dass niemand auf die 1 zu 1.000.000 schaut. Hier wird einem echt das Zeug zu einer Psychostudie geliefert.
      Und wie gesagt, es ging hier um die hypothetische Wahrscheinlichkeit. Ich habe den Eindruck, dass es an den Leuten vorbei zu gehen scheint.
      Aber selbst dabei bin ich über den bisherigen Verlauf erstaunt.