Beziehung mit Arbeitskollegen

    • rvn4you
      rvn4you
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 883
      Hey,

      was haltet ihr grundsätzlich davon? Wenn man der Bild-Zeitung glauben darf, dann passierts ja relativ häufig...

      Bei mir ist eigentlich noch nicht viel passiert, dennoch fängts jetzt schon mit den awkward moments auf der Arbeit an.

      Kann sowas generell klappen, oder insta fold?

      Gruß
  • 18 Antworten
    • Somusa
      Somusa
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2010 Beiträge: 83
      den füller niemals in firmentinte stecken!
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Das kann nur in die Hose gehen. Nicht nur das angespannte Arbeitsumfeld (mit zahlreichen Neidern), sondern auch das permanente Sich-Sehen im Privaten UND auf Arbeit, was schnell zur Trennung führen kann. Und nach der Trennung fängt der Spaß erst an ;)
    • ColeTrickle78
      ColeTrickle78
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.413
      Finger weg, gibt nur Ärger....

      Sicher klappt das auch manchmal, aber in vielen Fällen einfach nicht und dann ist man seinen Job los, oder man muss mit seiner Ex zusammenarbeiten. Gibt doch auch wonaders Chancen Frauen kennen zu lernen (wird mit dem Alter aber immer schwieriger :rolleyes: )
    • rvn4you
      rvn4you
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 883
      Original von Romeryo
      Das kann nur in die Hose gehen. Nicht nur das angespannte Arbeitsumfeld (mit zahlreichen Neidern), sondern auch das permanente Sich-Sehen im Privaten UND auf Arbeit, was schnell zur Trennung führen kann. Und nach der Trennung fängt der Spaß erst an ;)
      Zum Glück eine große Firma, sodass wir uns eig. nie sehen, vorallem da wir nicht zusammen arbeiten müssen.

      Bin nun saufen, hoffe auf nochn paar Meinungen. :D
    • Qinii
      Qinii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 29.827
      Hab nur den Titel gelesen und nix sonst.
      Cliffs: Meine damalige Kollegin ist jetzt meine Ehefrau.

      Kann also klappen. :f_love:

      €: Firma mit ca 30 MA.
    • Placebo88
      Placebo88
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 6.099
      dann seh ich da keine Probleme. Ist dann praktisch so, als ob ihr getrennt arbeite.
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.665
      Bin auch mit ner Arbeitskollegin zusammen.
      War bis dahin der größte Hater was sowas angeht, aber was soll man machen...

      Habs mit meinem Gewissen vereinbaren können, weil wir in einer etwas größeren Firma (200 MA) arbeiten und uns praktisch nie sehen wenn wir uns nicht auf nen Käffchen verabreden o.ä.

      Das mit den Neidern kann aber nen Problem sein. Meine Mieze arbeitet in der Geschäftsführung und das gibt mit Sicherheit irgendwann mal Tratsch wenns sich rumgesprochen hat...
    • pokerprofi2011
      pokerprofi2011
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2011 Beiträge: 177
      @ krong

      gibt wohl eher Ärger wenn ich Ihr stecke, dass Du sie als Mieze titulierst
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.316
      Soweit nicht schlimm ABER kommt halt niemals auf die Idee euch während der arbeitszeit oder auch pausenzeit zu vergnügen... und wenn lasst euch ja nie erwischen ;)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Somusa
      den füller niemals in firmentinte stecken!
      #
      lol genau

      bei stromberg sagte die die tanja mal sowas ähnliches:

      aber mitnem kollegen was anfangen den wirste niemals wieder los.


      aber wenn das ne große firma ist wo man nicht gerade in der selben abteilung ist ginge das schon, imho
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Wenn ihr euch kaum seht, sehe ich absolut kein problem. Neider würden mich nun nicht davon abhalten...

      Wenn man täglich miteinander zu tun hat, ist es was anderes, in dem fall würde ich auch eher davon abraten, aber wenn ich mich selber in eine kollegin verlieben würde, wärs mir am ende sicherlich auch egal^^
    • bbgt
      bbgt
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 1.354
      Donde tengas la holla no metas la polla. You don't shit on your own doorstep. Oder eben der Spruch mit der Firmentinte. Such dir einen aus. Käme für mich nicht infrage, Gründe wurden im Wesentlichen genannt.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von bbgt
      Donde tengas la holla no metas la polla. You don't shit on your own doorstep. Oder eben der Spruch mit der Firmentinte. Such dir einen aus. Käme für mich nicht infrage, Gründe wurden im Wesentlichen genannt.
      "Never fuck the company!" könnte ich da noch zufügen.

      Ist sehr schön, wenn sich da eine echte Beziehung rauskristallisiert und in wen man sich verliebt kann man sich auch nicht aussuchen, aber normalerweise gibt's da immer nur Probleme.
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.665
      Gibt halt solche Kollegen und solche Kollegen.
      Wenn man beruflich nix miteinander zu tun hat weil andere Abteilung oder whatever, sehe ich da auch kein Problem mehr drin...
    • furzvandango
      furzvandango
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2010 Beiträge: 2.993
      Also bisher läuft es seit 13Jahren sehr gut.
      Denke aber auch das es eher die Ausnahme ist.
      Bin halt was ganz besonderes. :coolface:
    • Muttermal
      Muttermal
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.398
      Original von rvn4you
      Wenn man der Bild-Zeitung glauben darf
      stopped reading here.. :rolleyes:
    • rvn4you
      rvn4you
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 883
      Original von Muttermal
      Original von rvn4you
      Wenn man der Bild-Zeitung glauben darf
      stopped reading here.. :rolleyes:
      Mir ist spontan nichts besseres eingefallen...!

      Firma sollte von der Größe her kein Thema sein, >5000. Gelaber unter Kollegen wirds trotzdem geben und ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung ob mich das stören wird.

      Wird die Sache problematischer wenn man selbst noch Azubi ist? :f_confused:
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.461
      Original von rvn4you
      Hey,

      was haltet ihr grundsätzlich davon? Wenn man der Bild-Zeitung glauben darf, dann passierts ja relativ häufig...

      Bei mir ist eigentlich noch nicht viel passiert, dennoch fängts jetzt schon mit den awkward moments auf der Arbeit an.

      Kann sowas generell klappen, oder insta fold?

      Gruß
      ob es klappt oder nicht liegt einzig und alleine an den beteiligten. das kann genauso gut oder eben nicht klappen, wie jede andere beziehung auch.