Festplatte partitionieren

    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.879
      Ich habe in meinem PC eine 250GB Festplatte, aber die einzig nutzbare Partition ist auf 50GB beschränkt. Fragt mich nicht warum, das hat mal n Kumpel gemacht und wohl verplant den Rest freizugeben oder so...
      Auf jeden Fall sind die 50 GB jetzt voll.
      Wie kann ich die restlichen 200 GB her holen?
      Die Suche nach irgendwelchen Tools hab ich nach 10 min. entnervt aufgegeben, da kommt man nur auf seltsame Seiten ohne downloads, oder die Programme haben schlechte Bewertungen bekommen, bzw sind nur demoversionen.

      need help, bbv....ähm Smalltalk
  • 6 Antworten
    • LeFish
      LeFish
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 635
      brauchst wohl kein Tool. Rechte Maustaste auf arbeitsplatz -> Verwaltung -> datenspeicher -> datenträgerverwaltung -> dort sollte dann die fehlende 200 Gb angezeigt werden. rechte maustaste darauf und partition erstellen.. danach formatieren.. das wars.. seh zu das du ein backup deiner Daten hast .. nicht dsa du was falsches löscht ;)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.879
      werden dann meine bestehenden Daten auf der kleinen Partition gelöscht?
      Formatieren hört sich fürn computernoob immer so böse an^^
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.841
      Original von wusah
      werden dann meine bestehenden Daten auf der kleinen Partition gelöscht?
      Formatieren hört sich fürn computernoob immer so böse an^^
      also ich kann dir sagen, wenn du die partition (also die Alte) nicht löscht, sondern nur die Größe änderst, bleiben ALLE Daten erhalten. ;)
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von wusah
      werden dann meine bestehenden Daten auf der kleinen Partition gelöscht?
      Formatieren hört sich fürn computernoob immer so böse an^^
      ?? Wenn Du die neue Partition gebildet hast muss diese formatiert werden mit dem entsprechenden Format...
      Ausserdem siehst Du doch den Laufwerksbuchstaben vorher oder ?
      Deine ursprüngliche Partition bleibt erhalten, Windows verhindert auch dass Du die System Partition formatierst
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.841
      Er muss aber nichts neu formatieren.
      Er muss einfach nur die Größe der berstehenden Partition ändern (sprich er fügt die restlichen 200 GB an die partition dran!) und formatiert so im Grunde nichts.


      @ Threadersteller: Mach dir doch lieber mal Gedanken, was passiert, wenn dein Windows z.B Fratze ist?
      Du könntest zum Beispiel eine 2. Festplatte mit z.B 75 GB machen und darauf auch Daten speichern. Außerdem könntest du so später, wenn XP mal ein Problem hat, über Linux drauf zugreifen und die Daten auf die andere Platte schieben und dann erst formatieren...

      Ich arbeite niemals nur mit einer Partition...
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.879
      scheint zu klappen, danke :)

      hab jetzt auch ne zweite partition gemacht, auf einer lass ich dann nur windows und auf der anderen halt games, internetzeugs, pics, pron, mp3 usw