Wiedereinstieg mit SSS

    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Servus zusammen,


      hab schon über 1 Jahr jetzt nicht mehr gepokert. Hab früher NL50 BSS gespielt, aber da hab ich jetzt keinen Bock mehr drauf. War mir irgendwie zu stressig und anstrengend. Auch wenn das ein "ungewohnter" Weg ist, will ich jetzt wieder SSS zocken.

      Ist einfach viel entspannter, da man die SSS viel gechillter fast schon im "Autopilot"-Modus zocken kann und dazu Rakeback erspielt wie ein Verrückter. Dazu ist die Theorie zum wieder einarbeiten weniger umfangreich.

      Hab am Rande mitbekommen, dass einige Anbieter auf 50 BB Minimum Buyin für die Tische umgestellt haben.

      Habe nun ein paar allgemeine Fragen:

      - Ist die SSS immer noch profitabel oder haben mittlerweile fast alle adapted?
      - Wo gibt es die beste Kombination aus Rakeback und Traffic (will so 15-20 Tische parallel spielen, plane mit NL100 anzufangen.)?

      Danke schonmal im Voraus!
  • 4 Antworten