[Post now!] Expertenanalyse euerer Hände! NL BSS Gold

    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hi,

      für das NL BSS Gold Coaching am 27.05. habt ihr die Chance, eure Hände ausführlich analysiert zu bekommen.

      Habt ihr eine interessante Hand (oder interessante Alternativansätze zu einer weniger interessanten), postet sie hier!
      Es gibt keinerlei Anforderungen oder Einschränkungen an die Hand oder das gespielte Limit, es sollte allerdings NL BSS Cashgame sein und SH oder FR (kein HU).

      Ich werde im Laufe der Woche eine Auswahl treffen und die Hände umfassend analysieren.

      Da es Zeit in Anspruch nimmt, die Analysen sorgfältig zu erstellen, endet die Posting-Phase am Samstag (26.5.) um 16 Uhr.

      Gruß,
      Philipp
  • 3 Antworten
    • Toxigy
      Toxigy
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 299
      Original von Toxigy
      Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop

      UTG ($19.11)
      MP ($38.24)
      CO ($39.16)
      Button ($67.46)
      SB ($20)
      Hero (BB) ($94.51)

      Preflop: Hero is BB with A, A
      3 folds, Button bets $1.38, 1 fold, Hero raises $4.50, Button calls $3.62

      Flop: ($10.25) K, 10, Q (2 players)
      Hero bets $5.38, Button calls $5.38

      Turn: ($21.01) 3 (2 players)
      Hero bets $11.03, Button calls $11.03

      River: ($43.07) 8 (2 players)
      Hero checks, Button bets $27.55, Hero folds

      Total pot: $43.07


      Betsize am Flop i.O.?

      Am Turn gebe ich ihm immer noch einige Hände die wir beat haben z.B AK, FD`s, OJs, JTs.

      In game hab ich ihm, nach dem River shove, sowas in die Richtung gegeben.

      Board: QhKcTc3s8c
      Equity Win Tie
      MP2 93.33% 93.33% 0.00% { KK-QQ, TT, AJs+, KQs }
      MP3 6.67% 6.67% 0.00% { AdAs }

      Ich weis nicht ob er da überhaupt noch bluffs in der range hat. Würden andere Hände wie z.B. AK shippen?
    • Toxigy
      Toxigy
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 299
      Falls keiner mehr die Chance nutzen will poste ich noch ein Hand. (falls jemand doch noch was postet kann er von mir aus den Vorrang bekommen.)

      Poker Stars $50.00 No Limit Hold'em - 8 players - View hand 1776004
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $53.69
      Hero (SB): $54.15
      BB: $83.87
      UTG: $50.44
      UTG+1: $34.25
      MP1: $50.75
      MP2: $51.25
      CO: $50.00

      Pre Flop: ($0.75) Hero is SB with T :club: T :heart:
      6 folds, Hero raises to $1.75, BB raises to $5.25, Hero ??



      Ich finde solche Spots relativ unangenehm, da mir 99-JJ zu stark um zu folden und zu schwach zum shippen sind. Aber oop und ohne Ini. zu spielen finde ich auch nicht prickelnd, vorallem da viele ecklige boards kommen können.(ähnlich wie QQ utg/mp vs. 3bet by Tag)

      As default call ich pre und gucke wie das board kommt und wie Villain aggiert.(da ich mit 69% Fto3bet diese Hände nicht auch noch folden kann) Mir fallen auch keine Mittel und Wege ein solche Spot anders/besser zu spielen. Gibt es vllt. welche? (hoffe das ist alles nicht zu allgemein)
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Hi,

      hier die versprochene Zusammenfassung des gestrigen Coachings.


      Hand 1:

      Konzept 1: Stats richtig zuordnen & anwenden

      Insb. AF/Aggression generell in dieser Hand realtiv unwichtig, meiste Rangeüberlegungen ergeben sich situativ


      Konzept 2: Stacksize planen
      Möchten Stacksizes so haben, dass wir den River shoven können
      -> mit gesamter Range einfacher zu spielen da wir
      a) mehr Value kriegen
      b) öfter bluffen können

      Noch Wichtiger: "Komische" Stacksize am River ist weitaus öfter Valuehand, da falls Hero blufft meist Stacksize von vorneherein geplant wird.


      Konzept 3: Wichtige Alternativszenarien
      Alternativen oft sehr interessant und decken großen Themenbereich ab + helfen Überblick zu gewinnen

      Szenario 1: River 6s
      Szenario 2: Turn 3c


      Hand 2:

      Konzept 4: Eliminieren unpräziser Terminologie

      Verursacher krasser Leaks!
      Beispiele:
      - "Er blufft hier viel"
      - "Ich möchte hier nicht folden"
      - "Er kann hier nichts haben" oder "Er reppt hier gar nix"
      Hier:
      - "Die Hand ist zu stark um zu folden"
      - "Die Hand ist zu schwach zum Shippen"

      Klärung der Situation:
      Postflop:
      Rangeevaluation

      Preflop:
      a) EV einer 3bet bzw 4bet ausrechnen
      b) Siehe Konzept 5: Flops durchgehen


      Konzept 5: "Welchen Flop möchte ich sehen" (und was passiert dann)


      In Entscheidungssituation preflop folgende Flops durchgehen:
      Wie agiere ich mich auf
      - A high
      - K high
      - Q high
      - J high
      - Thigh und niedriger

      Statistik:
      A high: 21.7%
      A oderK high: 38.7%
      Q+ high: 49.5%
      J+high: 54.7%
      T high or lower: 32.4%


      Konzept 6: Niemals Stats "schönspielen"
      "ich habe 69% f23bet und kann daher TT nicht folden"
      -> Keine valide Argumentation! Siehe auch Konzept 4.

      Lösung:
      1. Situation objektiv erfassen und verallgemeinern
      2. dann konkretisieren und eigene sowie gegnerische Range objektiv evaluieren
      3. präzise und korrekt für und gegen diverse Plays argumentieren
      4. DANN reagieren