Pot Odds

    • jbami
      jbami
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2012 Beiträge: 83
      Hallo Poker Kollegen,

      ich habe mal eine grundsätzliche Frage zu Turnieren.
      Macht es in gewissen Situationen des Turniers Sinn, auch dann zu callen, wenn die Pot Odds ein knappes Fold sagen würden?
      Wenn ja, wann und warum?
      Und genau umgekehrt, macht es manchmal Sinn, zu folden, auch wenn die Pot Odds einen Call raten würden.

      lg

      jbami
  • 5 Antworten
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.061
      ja und ja.
      wenn du genug implied odds hast kannst du auch looser callen als die direkten odds vorgeben und wenn bubblefaktoren ausgepärgter werden musst du deutlich tighter callen als die pot odds vorgeben
    • jbami
      jbami
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2012 Beiträge: 83
      Danke für die schnelle Antwort,

      ja aber ich meine jetzt ohne implied odds, wenn man all in callt oder eben nicht?
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.061
      kommt drauf an. in manchen situationen kann man das durchaus machen. aber das ist jetzt nicht so oft der fall. nehmen wir die situation du hast nen tisch 9 max tisch mit 5 spielern left. du, ein guter spieler und 3 spieler die extrem tight anner bubble sind. wenn du nun gegen den guten spieler nach odds einen knappen fold hast kann man drüber nachdenken ihn zu callen, da man durch die extrem tighten spieler an der bubble den nachteil wieder ausgleichen kann. aber wie gesagt, bevor man sowas macht sollte man sich das sehr gut überlegen
    • ruben80x
      ruben80x
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2012 Beiträge: 47
      Das ist ne Frage die auch mich interessiert. Macht es eigentlich Sinn in Turnieren mit Pot Odds zu rechnen? Ich mein in der mittleren Phase bis späten Phase ist das doch nicht mehr angesagt da man so eine passive bzw. langzeitliche Tour nicht mehr fahren kann.
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Es macht immer dann Sinn 'looser' zu callen, d.h. -EV Calls zu machen, wenn du dir durch den Call in eine stark verbesserte strategische Situation kommst, in der du den -EV, der aus dem Call resultiert wieder gut machen kannst.

      Das sind aber meistens sehr knappe -EV Calls, und nicht irgendwie -1$ Calls in einem 11$ SnG ;)