3 außer Rand und Band crush SH & FR!!!

    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Hallo zusammen,

      mein Name ist Daniel, bin 21 Jahre alt und komme aus der Nähe von Freiburg.
      Meine Pokerlaufbahn ist eine längere Geschichte, worauf ich jetzt nicht großartig drauf eingehen möchte. Doch ich kann sagen, dass ich schon alles mal ausprobiert habe. Angefangen von CG (FR+SH) bis hin zu SNG´s. Doch irgendwie ist CG meine Heimat, wo ich mich am wohlsten fühle. Bisher war meine Variante eher auf FR ausgelegt. Doch ich finde SH in vielen Dingen viel besser, auch wenn es mehr mit der Varianz belastet ist. Wenn man zB. Fische am Tisch hat, kann man viel öfters gegen diese spielen. Und die Action und die Dynamik gefällt mir auch viel mehr wie beim FR.

      Nunja, dieser Blog hab ich ins Leben gerufen, um vermehrt interessante Diskussionen über Hände zu bekommen, denn mein longterm Ziel ist es nicht, die ganze Zeit NL10-25 zu spielen.

      Da ich in einer Ausbildung bin und auch andere Hobbys wie zB. Fussball nachgehe, kann ich nicht versprechen, wirklich jeden Tag zu updaten, doch ich bemühe mich dafür :) .

      Ich werde auf Stars 4-6 Tische NL10 SH spielen.

      Also bis zum ersten Update!

      gugilein :f_cool:
  • 74 Antworten
    • shrinker
      shrinker
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2010 Beiträge: 748
      Na dann mal viel Erfolg!
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Handsupdate:

      Hand 1:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($20.01)
      BB ($13.52)
      UTG ($6.02)
      UTG+1 ($6.17)
      Hero ($10.30)
      BTN ($8.35)

      Dealt to Hero A:club: K:diamond:

      fold, UTG+1 raises to $0.30, Hero raises to $0.90, fold, fold, fold, UTG+1 raises to $6.17 (AI), Hero calls $5.27

      Villain ist Unknown, doch da er nicht mit einem vollen Stack am Tisch sitzt, gehe ich von einem eher schlechten Spieler aus. Mit AK mache ich hier eine Value 3bet und calle es dann auch sein Shove, denn sonst würde es ja keinen Sinn machen for Value zu 3betten!

      Erstmal muss ich meine Mindestequity kennen:

      Gesamtpot: 12,49$
      Rake: 5%
      zu zahlender Betrag: 5,27$

      Mindestequity: 5,27/(0,95*12,49)=0,44 --> 44%

      Nun habe ich Villain eine Range gegeben.


             Equity     Win     Tie
      MP2    59.61%  46.38%  13.23% { TT+, AKs, AKo }
      MP3    40.39%  27.16%  13.23% { AKo }


      Habe ich demnach einen falschen Call gemacht, da mir ja 4% Equity fehlen?!

      FLOP ($12.49) T:heart: 4:spade: A:heart:

      TURN ($12.49) T:heart: 4:spade: A:heart: 5:diamond:

      RIVER ($12.49) T:heart: 4:spade: A:heart: 5:diamond: 7:heart:



      Hand 2:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($9.45)
      BB ($10.14)
      UTG ($11.78)
      UTG+1 ($27.92)
      Hero ($10.94)
      BTN ($3.06) 24/7 auf 60 Hände, 3bet 7.1

      Dealt to Hero T:spade: T:heart:

      fold, fold, Hero raises to $0.30, BTN raises to $0.60, fold, fold, Hero raises to $10.94 (AI), BTN calls $2.46 (AI)

      Hier bleibt mir nix anderes übrig als zu pushen, da ich hier max. einen Coin eingehe.

      FLOP ($6.27) 3:club: Q:heart: A:diamond:

      TURN ($6.27) 3:club: Q:heart: A:diamond: K:heart:

      RIVER ($6.27) 3:club: Q:heart: A:diamond: K:heart: 2:diamond:



      Hand 3:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($11.59) 19/17 auf 128 Hände, Steal 33, Cbet 50, AF Flop 4.5
      Hero ($10)
      UTG ($12.70)
      CO ($11.41)
      BTN ($4)

      Dealt to Hero 7:heart: 7:club:

      fold, fold, fold, SB raises to $0.30, Hero calls $0.20

      Mit 77 defende ich im BB passiv, da ich mich gegen seine Stealing Range vorne sehe und nicht mit dem Grund (Setvalue calle). Da ich auf Setvalue gar nicht callen kann, da mir einfach die Implieds fehlen, durch seine breite Range.

      FLOP ($0.60) J:spade: 7:spade: 5:spade:

      SB checks, Hero bets $0.45, SB raises to $0.90, Hero raises to $2.90, SB calls $2

      Ich hitte mein Set auf einem 3suited Board. Durch seinen Check signalisiere ich eigentlich Schwäche, denn mit all seinen PP´s, Jx und x :spade: würde er doch cbetten. Jetzt check/raist er mich hier. Was soll ich davon halten?

      TURN ($6.40) J:spade: 7:spade: 5:spade: 2:heart:

      Die 2 blankt in meinen Augen, worauf ich gleich AI ging, da eine normale Bet auch kein Sinn macht, wodurch ich noch einen Reststack von 2-3$ hätte.

      SB checks, Hero bets $6.80 (AI), SB calls $6.80

      RIVER ($20) J:spade: 7:spade: 5:spade: 2:heart: Q:heart:



      Hand 4:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($10)
      BB ($10)
      Hero ($11.37)
      UTG+1 ($6.39) ist Unknown
      CO ($10.27)
      BTN ($4.30)

      Dealt to Hero Q:spade: Q:diamond:

      Hero raises to $0.30, UTG+1 calls $0.30, fold, fold, fold, fold

      FLOP ($0.75) 5:spade: Q:heart: 4:spade:

      Hero bets $0.55, UTG+1 calls $0.55

      TURN ($1.85) 5:spade: Q:heart: 4:spade: 9:club:

      Hero bets $1.40, UTG+1 calls $1.40

      RIVER ($4.65) 5:spade: Q:heart: 4:spade: 9:club: A:spade:

      Hero checks, UTG+1 bets $1, Hero calls $1

      Hier wird reines Valuepoker gespielt. Doch was mache ich am River? Sein Play deutet halt obvs. auf ein Flush zu. Was ist hier am besten? Entweder bet/f--> aber gegen was schlechters bette ich hier noch? Oder ich spiele gleich check/f oder check/call --> kommt auf die Betsize drauf an.

      Ich entschied mich zu callen nach seiner bet am River. Ich bekam ja Odds von 5,65:1.



      Hand 5:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      Hero ($10)
      BB ($8.50)
      UTG ($10.15)
      UTG+1 ($14.80)
      CO ($10.92)
      BTN ($10)

      Dealt to Hero K:spade: J:diamond:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.30, BB calls $0.20

      FLOP ($0.60) K:club: 7:club: 6:spade:

      Mache normale Cbet, worauf Villain mich minraist. das wird meistens auch ein Kx sein oder ein Middlepair bis hin zu Draws. Ich denke callen muss ich es auf jeden Fall. Mit einem Raise bauae ich nur unnötig die Pot auf, was ich ja nicht möchte.

      Hero bets $0.30, BB raises to $0.60, Hero calls $0.30

      TURN ($1.80) K:club: 7:club: 6:spade: 7:diamond:

      Jetzt macht er eine unter 1/2 PS Bet, worauf ich nicht ans folden denke und einfach way ahead/way behind spiele.

      Hero checks, BB bets $0.60, Hero calls $0.60

      RIVER ($3) K:club: 7:club: 6:spade: 7:diamond: T:diamond:

      Deswegen calle ich auch den River, da eigentlich nur 89 ankommt und er nochmals bluffen könnte.

      Hero checks, BB bets $1, Hero calls $1
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 5.734
      hand 1: nh
      hand2: nh, aber nicht weil du max einen flip hast, sondern er kann auch kleinere pockets callen.

      hand3:wieso 3bettest du? denke damit isolierst du dich schon hart gegen besseres, denke call flop, call turn, call river. je nach karten

      hand 4: ich bette lieber selber am river, als zu c/c, was soll den schlechteres betten, aber sehe schon schlechteres callen auf eine kleine bet, wenn er shippt kannste mucken. bette da so 2$ am river.
      hand 5 ist ugly, zumal er am turn nur 1/3 bettet. problem ist das KT dich jetzt auch beat hat.ob er draws am flop nur minraist...denke eher nicht. solange ich nicht weiß wie aggro er ist , dann folde ich erstmal am river
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Original von manic0712

      hand3:wieso 3bettest du? denke damit isolierst du dich schon hart gegen besseres, denke call flop, call turn, call river. je nach karten
      Da ich den Pot aufbauen möchte und ihm nicht so eine billige Freecard geben möchte. So wahrscheinlich es jetzt nicht grad, dass er einen gefloppten Flush hat.
    • Goodtobe853
      Goodtobe853
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2011 Beiträge: 814
      viel glück bei deinem vorhaben =)
    • derpokerpasha
      derpokerpasha
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2010 Beiträge: 5.150
      [x] bookmarked

      Viel Erfolg =)
    • superpit
      superpit
      Silber
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 1.941
      hallo, spiele zwar kein shorthanded (nur FR) und sehe wahrscheinlich viele Haende als zu loose gespielt an.

      Hand 1 AKo

      wie du schon schreibst, ist ne knappe Geschichte. Villain raist aus 2ter Position und pusht AI, ich weiss nicht ob er das wirklich noch mit TT und JJ macht. Ich wuerde die Range also ein wenig eingrenzen was die Sache noch unprofitabler macht. Da Villain selber pusht und wir nur callen koenne habe wir nicht mal ein paar Prozent FE, mit denen man sich die "Sache" evlt. noch schön reden koennte. Wenn Villain ein wenig shorter waere, sowas wie 40 bis 50 BB, dann koennte man evlt. callen. Also, ich koennte/wuerde mit AKo auch eine 3Bet/fold - Variante bevorzugen. Und jetzt kommt mir nicht mit, dann sollte ich AKO preflop nicht erhoehen, habe ja auch keine Luste mit 3 weiteren Gegnern hinter mir einen Multiway-Pot und AKo zu spielen.


      Hand 2 TT

      so, finde auch hier die TT zu knapp zum pushen. Villain hat zwar nur 30 BB und sieht damit fischig aus, aber haeufig sehe ich bei Fischen solche minraises mit NutsHands, die nur darauf warten das jemand noch callt oder noch besser, sogar drueber geht. Ich kann mir nicht vorstellen das der Fisch hier minraist und auf einen Push hin noch foldet (weil so short mit 30 BB). Also haben wir auch keine FE mehr. Ich sehe sein Range bei QQ+ und AK maximal, und da haben wir sicher keine Coin - wie folgend zu sehen:

      Board: A:heart: 4:heart: 3:spade:
             Equity     Win     Tie
      UTG    41.50%  40.43%   1.06% { TdTh }
      UTG+1  58.50%  57.44%   1.06% { 22+, A9s+, KTs+, QJs, AJo+ }

      Also selbst, wenn ich ihm die oben benannte loose Range geben, kommen wir nur auf 41,5 Prozent. Du selbst gibt dir mit deinem Push 41,8 Prozent. Also gerade mal +/- Null. Ohne FE wird das ein Minisgeschaeft auf Dauer. Ich denke mal, das die Range von oben eigentlich zu losse ist. Wenn wir Villain ein wenig tighter gestalten dann ist es nur noch -EV.


      Hand3 77

      der c/r von Villain sieht schon komich aus am Flop und auch der Call deiner 3Bet dannach. Sieht irgendwie nacht Nuts aus, sprich Ass-High-Flush. Tja, die Frage ist, sollten wir die Hand am Flop einfach reinstellen, sprich nach seinem c/r einfach AI stellen. Wir haetten ja noch ca. 25 Prozent auf eine Full-House redraw, falls er wirklich den Flush schon hat. Hmmm....? Sieht aber auch ziemlich overplayed aus. Ne Nutflushdraw wuerde hier wohl folden. Ausserdem sind wir ja im Moment auch noch gegen JJ hinten.
      Ich finds schwierig. Am Turn auf nen gepairtes Board hoffen und ansonsten die Hand c/f? Zu weak? Bin ja mal gespannt, was andere hierzu sagen.


      Hand4 QQ

      Wie du schon schreibst, das schreit gerade zu nach nach einem gehitteten Flush am River. Die kl. Bet von Villain am Rvier sieht aber schon wirklich komisch aus. Wenn er den Flush haette wuerde er doch wohl hoeher betten, also sowas wie 2,90. Die 1 Dollar haette ich aber wohl auch noch gecallt. Vielleicht hat er ja ein Twopair oder selber ein kl. Set, was er hier nicht mehr overplayen will.


      Hand 5 KJo

      wuerde ich wohl auch so playen. Was mich stört, auch wenn Villain hier immer nur klein bettet, aber reraist den Flop, er bettet den Turn, er bettet den River. Hmmmm.... Bin ja mal gespannt, ob du hier am Ende tatsaechlich noch vorn warst.


      Uebrigens weiterhin toi,toi,toi auf den SH-Tischen

      pit
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      Original von manic0712
      hand3:wieso 3bettest du? denke damit isolierst du dich schon hart gegen besseres, denke call flop, call turn, call river. je nach karten
      hoffentlich ein level. selten größere scheiße gelesen.

      e: hand4 kannst du gegen unknown midstacked spieler tendenziell größer betten - ich würde hier fast potten. ansonsten kannst du den river uU klein c/raisen, wenn du davon ausgehst dass er hier flushes größer valuebettet. ansonsten bet/bet/bet und b/f river.
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 5.734
      ;( locker bleiben, man darf doch auch mal daneben liegen. und sehe es ja auch ein. OOP ist die 3b pflicht. ist ja gut.
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Was spielt ihr 2 für Limit?
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 5.734
      zur zeit NL50FR ZOOM, vorher NL100SH party
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Wieso jetzt kein SH mehr??
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Noch heute darf ich meinen Blogpartner begrüßen, der sich noch bei euch vorstellen wird.

      Gruß
    • Salatmann92
      Salatmann92
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 540
      Hallo liebe Mitleser :)

      Ich bin der besagte Blogpartner! Meine Eltern haben mich Anfang der 90er ziemlich cool Kevin getauft und deshalb bin ich mit meinem Namen jetzt Repräsentant einer gesamten Generation. Ich bin 19 Jahre jung und gerade fertig mit dem Abitur (am 6. Juni gibts die Ergebnisse). Im Oktober ziehe ich dann von Hagen, eine Stadt direkt neben Dortmund, zur ehemaligen Hauptstadt Bonn. Dort werde ich mich an der Mathematik versuchen.


      Auch ich habe Pokermäßig vieles schon durch, wobei meine SnG- und MTT-Versuche jeweils eher sporadisch waren.
      Letztes Jahr nach 24-tabling NL25 FR auf Stars und verlorenem Geld Content gegrindet und mit 6-tabling NL50 BE geschafft. Dann 1,3k in einem MTT geshippt und Black Friday. Das war der Punkt wo ich aufgehört habe mit Poker.
      Neubeginn war dann 1. März 2012, wo dann auch der Umstieg auf SH kam.
      SH macht viel mehr Spaß und ich sehe mehr Edge in den Games.

      Ich werde jetzt NL20 in Angriff nehmen, bin da nach ca. 3k hands aber leider hoch und wieder runter geschwungen.
      Langfristiges Ziel ist NL100.

      Ein paar Graphen zum Anfang:

      NL10


      NL20


      Alles diesen Monat und alle Ipoker.
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      nl2sh mit -1bb /100...
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Original von dontstealmyb
      nl2sh mit -1bb /100...
      Wen meinst du?
    • kYoung26
      kYoung26
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 646
      Viel Erfolg, werde das hier mal verfolgen!

      @gugilein: Hab dich im com-Tool geaddet, schreib mir mal pls ;)
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      Original von gugilein
      Original von dontstealmyb
      nl2sh mit -1bb /100...
      Wen meinst du?
      du hast doch gefragt welches limit ich spiel...

      hab ca 1kk hands nl200+ gespielt, wovon das meiste drüber nur sss ( + vlt 10k hands shots oder so ) war. die letzten 300k hands 200 stacks unter ev + tilt => kurz vorm quitten + microstakes. um die frage mal ehrlich zu beantworten.
    • MarlaGran
      MarlaGran
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 556
      Original von dontstealmyb
      Original von gugilein
      Original von dontstealmyb
      nl2sh mit -1bb /100...
      Wen meinst du?
      du hast doch gefragt welches limit ich spiel...

      die letzten 300k hands 200 stacks unter ev
      nich dein ernst