Möglicher Bot bei 2/4c Partypoker

    • AgentCitrus
      AgentCitrus
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2012 Beiträge: 61
      Hallo,

      habe möglicherweise einen Bot auf 2/4c FL bei Partypoker entdeckt.

      Meine Anhaltspunkte dafür sind:

      - Knapp 180000 Hände seit 28.03.2012
      - Täglich zwischen 3000 bis 4000 Händen und Sessionlänge bis 12 Std.
      - Im Chat nie eine Antwort auf Fragen von ihm bekommen, zeigt kein Tilt
      - spielt das Starting-Hand Cart (Bronze) perfekt, siehe Statistik-Bilder
      - keine langen Denkpausen
      - spielt nur 2/4c, obwohl Winnings den Aufstieg ermöglichen würden.

      Habe eine Samplesize von knapp 4500 Händen, das ist natürlich nicht viel, deshalb wäre es vielleicht gut, wenn Spieler, die das Limit auch spielen ihre Datenbanken auch durchsuchen würden und wir dadurch eine größere Samplesize erhalten.

      Nenne hier jetzt nicht den Spielernamen, da es ja erst mal nur ein Verdacht ist. Meldet euch bei mir, dann sage ich euch nach welchem Spieler ihr suchen solltet.





      Bilder sind sehr sehr groß geworden :D , sorry.
      Danke für eure Mithilfe
      AgentCitrus
  • 7 Antworten
    • deep_patzer
      deep_patzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 5.456
      Sessionlänge bis 12 Stunden ist natürlich extrem, auch wenn es stimmen sollte das er Tiltunanfällig ist wäre das auffällig, die anderen Punkte finde ich nicht so auffällig.

      kein Chat, kann sein das er ihn ausgeschaltet hat, um "in ruhe" pokern zu können, oder einfach nicht antworten will.

      Spielt Startinghand chart perfekt: Wenn man wirklich tilt unanfällig ist sollte das überhaupt kein problem sein, man kann sich ja sogar den Chart ausdrucken und daneben legen.

      keine Langen denkpausen: mache ich auch nicht, wozu auch wenn man die standartlines runterspielt.

      Spielt nur 2/4c: woher kennst du seine Winnings so genau? Außerdem weißt du nicht nach welchem BRM er spielt. Es gibt auch welche die Spielen 500 BB und bestimmt auch welche die noch höher spielen, selbst wenn er es hätte vielleicht möchte er aus irgendwelchen Gründen nicht höher spielen.

      Wenn du trotzdem davon überzeugt bist das es sich um einen Boot handelt, solltest du dich an Party wenden, die können das sicherlich genauer überprüfen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die Stats dieses Spielers sind klassische TAG-Stats. Preflop sieht das tatsächlich sehr nach Bronzechart aus. Erkennbar ist eine leichte Schwäche in der Verteidigung des BB und etwas schwache Steal Werte. Die sind aber auch so im Bronzechart, erst mit dem Silberchart wird es etwas looser. Postflop spielt er tight und aggressiv wie aus dem Bilderbuch.

      Ob das ein Bot ist, kann man nicht sagen. Prinzipiell sind die vielen Hände auch manuell zu schaffen, wenn man 8-10 Stunden täglich 5 oder 6-tabling FR spielt. Das ist für einen Menschen möglich, wenn auch anstrengend. Warum das jemand machen sollte, kann man nicht sagen. Es gibt Rekordversuche, in denen Spieler 1 Million Hände im Monat angegangen sind. (NL allerdings, wo weniger Entscheidungen pro Hand nötig sind.)

      Mehr oder weniger ist das gespielte Volumen der einzige Anhaltspunkt, dass das ein Bot sein könnte. Dass der Spieler auf Chat nicht reagiert, kann daran liegen, dass er ihn ausgeschaltet hat oder ihn sich nicht anzeigen lässt. Dann sieht er ihn gar nicht.

      Tiltfreiheit ist auf diesem Limit kein besonderes Argument, da es um sehr wenig Geld geht. Ich schätze, ich könnte auf diesem Limit völlig tiltfrei spielen, da mir das Geld völlig egal wäre und ich weiss, dass Suckouts die Regel sein würden.

      Wirtschaftlich gesehen ergibt das Betreiben eines Bots auf diesem kleinen Limit keinen Sinn. Damit holt er kaum die Stromkosten rein. Es kann natürlich ein Test für höhere Aufgaben sein. Nur warum testet man dann 180k Hände und nicht 10k-20k? Da weiss man dann auch schon, ob der Bot etwas kann oder nicht.

      Der Spezialist im Forum für das Auffinden von Bots ist DasGebuesch, der einen eigenen Thread PokerBots(Sammelthread):offizielle ps.de Anleitung zum Melden von Bots inside dazu erschaffen hat. Da findest du Anleitungen und Hinweise auf das Auffinden und den Umgang mit Bots. Hast du einen Verdacht, ist es grundsätzlich sinnvoll, den Support des Pokerraums über diesen Verdacht unter Nennung des fraglichen Screennamens zu informieren. Dieser kann dann eine nähere Überprüfung vornehmen und auch versuchen, den Spieler mit Captchas zu testen.
    • FuxX91
      FuxX91
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2011 Beiträge: 365
      Ich glaub ich weiß wen du meinst.
      Hat der so ne Blume als Anzeigebild? :D
      Dann ist das kein Bot, der kann nämlich schreiben, wenn seine AA gegen meine Street rennen.
    • AgentCitrus
      AgentCitrus
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2012 Beiträge: 61
      Hab den Spieler über PTR gesucht, die ja bekanntlich 95% der PartyPoker Hände tracken, da hat er Winnings von 85$ ausschließlich auf dem 2/4c Limit.

      Habe seine Raising-range heute ein paar mal 3gebettet und er hat jedes mal auf die Flop C-Bet aufgegeben, werde das in Zukunft weiter prüfen wie sich das entwickelt.

      @FuxX91 Meine einen anderen Spieler, er hat keinen Blumen-Avatar.

      Finde es schon krass auffällig wenn ein Spieler, der erst seit knapp 1,5 Monaten spielt, das Chart über 12 Std. perfekt ohne Überlegungszeit beim Multitablen anwendet (8-9 Tische).

      @ cjheigl Danke für die geposteten Links, den Thread hatte ich zwar auch schon gefunden, da der aber schon zu so einem 180 Seiten Monster geworden ist und fast nur NL Bots auf ipoker thematisiert werden, hab ich diesen Thread erst mal hier eröffnet, damit sich die FL-Gemeinde das mal anschauen kann und der Post nicht völlig untergeht.
      Man könnte ja in ein paar Tagen den Eingangspost in den genannten Thread verschieben, vielleicht bekomme ich bis dahin auch kleinere Bilder hin. :f_biggrin:

      Werde jetzt erst mal weiter Infos sammeln und den Spieler weiterhin genau beobachten.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Bis vor kurzem gab es ein Tool, mit dem man sich den Chart direkt auf dem Tisch anzeigen lassen konnte, schon angepasst auf die Situation (Position, vorhergehende Action). Das ist das LongHUD. Momentan funktioniert es nicht auf Party. Damit ist es kein Problem, perfekt nach Chart zu spielen.

      Siehe LongHUD v0.9.47 [19. Mar. 12] - Pokerstars Fix.
    • FuxX91
      FuxX91
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2011 Beiträge: 365
      Original von AgentCitrus
      Hab den Spieler über PTR gesucht, die ja bekanntlich 95% der PartyPoker Hände tracken, da hat er Winnings von 85$ ausschließlich auf dem 2/4c Limit.

      Habe seine Raising-range heute ein paar mal 3gebettet und er hat jedes mal auf die Flop C-Bet aufgegeben, werde das in Zukunft weiter prüfen wie sich das entwickelt.

      @FuxX91 Meine einen anderen Spieler, er hat keinen Blumen-Avatar.

      Finde es schon krass auffällig wenn ein Spieler, der erst seit knapp 1,5 Monaten spielt, das Chart über 12 Std. perfekt ohne Überlegungszeit beim Multitablen anwendet (8-9 Tische).

      @ cjheigl Danke für die geposteten Links, den Thread hatte ich zwar auch schon gefunden, da der aber schon zu so einem 180 Seiten Monster geworden ist und fast nur NL Bots auf ipoker thematisiert werden, hab ich diesen Thread erst mal hier eröffnet, damit sich die FL-Gemeinde das mal anschauen kann und der Post nicht völlig untergeht.
      Man könnte ja in ein paar Tagen den Eingangspost in den genannten Thread verschieben, vielleicht bekomme ich bis dahin auch kleinere Bilder hin. :f_biggrin:

      Werde jetzt erst mal weiter Infos sammeln und den Spieler weiterhin genau beobachten.
      Sorry....ich hab gar nicht gesehen dass du von Partypoker redest :D
    • AgentCitrus
      AgentCitrus
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2012 Beiträge: 61
      Deshalb hab ich auch niemanden mit nem Blumen-Avatar gefunden, als ich den ganzen Tag die Partytische abgesucht habe. :D

      Die Person, die du bei Stars meinst, glaube ich auch zu kennen, ist aber natürlich kein Bot.