EV gleichung umformen

    • Lemby
      Lemby
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 498
      Hallo PS ler,

      die allgemeine Formel zur berechnung des Ev's lautet ja:

      FE*DM + (1-FE) *(EQ*GP-K)

      Nun habe ich die gleichung nach FE aufgelöst und kam dabei auf:

      FE=( K-EQ*GP) / (DM+K-EQ*GP)

      Die sollte eigentlich richtig sein, aber wäre cool wenn die jemand überprüfen könnte.


      Nun zum eigentlich problem:

      Irgentwie schaff ich die formel nicht richtig nach EQ aufzulösen. KP was ich falsch mache. Ich vermute irgentwas mit vorzeichen.


      So sieht meine rechnung aus:

      FE*DM + (1-FE) *(EQ*GP-K) = 0 | -FE*DM | (1-FE)

      EQ*GP-K = (-FE*DM)/(1-FE) |+K |/GP

      EQ= ( ((-FE*DM)/(1-FE))+K) / GP


      Ich weiss nicht was ich hier falsch gemacht habe, wäre cool wenn mir da jemand helfen kann. Am besten die gleichung so schreiben, dass ich sie gleich in excel einsetzten kann

      Wenn ich die bei Excel eingebe kommen unlogische werte iwie ;(
  • 1 Antwort