Contibet auch OOP?

    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Hallo. bei einem Gegener mache ich ja eine Kontibet wen ner zu mir checjt. Was ist wenn ich OOP bin?

      Checken und wenn er bettet folden?

      Oder auch als ersten eine Contibet?

      Wenn ich checke und er checkt auch, dann am Turn ne Conti oder auch nicht?

      Wäre nett wenn einer das mal erlären könnte?


      Gruß

      Tunnel
  • 4 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Conti bet machst du NUR wenn du preflop agressor bist. Sprich wenn du preflop geraised hast und dich einer callt.
      Standartbeispiel
      Du hast AKo, bist in middle position, raised auf 4BB, kriegst im BU ein caller.
      Ihr beide schaut euch den flop an und der ist Q 5 2. Dann machst du ein Kontibet von 1/2 bis 2/3 pot size und gibst die hand auf, falls er reraised. Falls du im Bigblind ein freeplay bekommst (sprich nur limper in der hand und du kannst dir den flop umsonst angucken), dann machst du kein conti bet. Conti bets werden unabhängig von der position als Preflop agressor ausgeführt. Falls mehr als ein gegner mit am flop ist, machst du KEIN conti bet OOP, sondern nur wenn du IP bist, bzw. der erste gegner (z.b. der BB) zu dir gecheckt hat.
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Versuch wenn du postflop OOP bist den Pot preflop so stark aufzubauen dass du eh pushen musst nach dem Flop. Das wird dir nicht immer gelingen aber oftmals schon dann brauchst dir darüber keine Gedanken mehr machen.
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Original von Kavalor
      Falls mehr als ein gegner mit am flop ist, machst du KEIN conti bet OOP, sondern nur wenn du IP bist, bzw. der erste gegner (z.b. der BB) zu dir gecheckt hat.
      Ich dachte bei mehreren Gegnern mache ich NIE eine Contibet sondern check/fold. (Steht in der Strategieabteilung)


      Gruß

      Tunnel
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von Tunneleffekt
      Original von Kavalor
      Falls mehr als ein gegner mit am flop ist, machst du KEIN conti bet OOP, sondern nur wenn du IP bist, bzw. der erste gegner (z.b. der BB) zu dir gecheckt hat.
      Ich dachte bei mehreren Gegnern mache ich NIE eine Contibet sondern check/fold. (Steht in der Strategieabteilung)


      Gruß

      Tunnel
      ja, hast recht. Eigentlich machst du nie Contibets bei mehreren gegnern.