Poker mit System 1 & 2 von Eike Adler

    • Hinder90
      Hinder90
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 166
      Sind die beiden Bücher nicht (so) empfehlenswert?
      Habe in den Threads kaum etwas zu den Büchern gelesen. Ich besitze die Bücher seit ~1 Jahr (auf Empfehlung eines Freundes) und finde diese eigentlich ziemlich gut. (Das 2. Band ist ja schon relativ anspruchsvoll) Blätter dort auch immer mal wieder nach.
  • 8 Antworten
    • SinLi
      SinLi
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2012 Beiträge: 21
      Hallo,
      also ich habe auch beide Bücher gelesen, fand sie auch echt gut und hilfreich (besonders der erste Band hat mir in meiner Anfangsphase sehr viel gebracht).
      Aber habe nicht wirklich einen Vergleich, da ich noch keine anderen Bücher über Poker gelesen habe.

      Liebe Grüße
    • bindingbier
      bindingbier
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2009 Beiträge: 10.059
      sind halt die absoluten basics

      war schon vor 3 jahren das anfängerbuch schlechthin ^^ also wenn du noch gar keinen plan hast ist sowieso grundsätzlich alles empfehlenswert, ansonsten denke ich nicht dass man da noch irgendwas rausholen kann
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.710
      Die Bücher kommen bei vielen hier nicht so gut an, da alle die es auf diese Seite geschafft habe, in den Büchern nichts neues lernen können. Zudem veraltet Pokercontent schnell und damit ist vieles nicht mehr aktuell. Gibt einfach bessere Bücher wie z.B. Harrington on Online Cashgames.

      Finde die Bücher trotzdem gerade zum EInstieg sehr sinnvoll um einen Überblick zu bekommen. Alleine reichen die Bücher aber kaum aus um im Internet-Poker was reißen zu können.
    • Hinder90
      Hinder90
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 166
      Ah ok, das erklärt das natürlich. Ich habe diese Seite erst später entdeckt und habe hauptsächlich durch diese Bücher "richtiges" Pokern erlernt.

      Ich werde mich mal an die Buchempfehlungen halten und mir das ein oder andere Buch noch besorgen.
    • blackkiwi
      blackkiwi
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2011 Beiträge: 616
      Hi, ich hab das erste Buch Poker mit System von Eike Adler gelesen und was soll ich sagen? Ich finds richtig nutzlos das Geld hätt ich mir sparen können.
      Da lernt man mehr wenn man hier noch nicht mal bronze ist....
    • instaflip
      instaflip
      Black
      Dabei seit: 27.03.2012 Beiträge: 405
      die aaabsoluten basics halt...
    • mattviv
      mattviv
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2011 Beiträge: 21
      hi, also den 1 teil von adler kenn ich nicht..hab mir nur den 2 teil gekauft, da ich schon einige andere gelesen habe (poker poker von negreanu, poker uni von meinert, texas holdem von ken warren), muss ich sagen dass mir es manchmal an ein schulbuch erinnert und im vergleich zu den anderen die ich kenne, genau aufs icm eingeht was bei sit n go wichtig wird..finde alle für den einen od anderen tipp brauchbar, man lernt nie aus.....vieles kannst du aber auch hier lernen und nachlesen, für nichts ;-)

      in diesem sinne shuffel up ;-)
    • KidChino
      KidChino
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 131
      Wenn du echt null Plan hast, werden dir die Bücher sicher helfen, aber ich fand Harrington on Online Cashgames sehr gut ;)