Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL] Pure ZOOM: (NL25 FR+SH); mimimi Downswing // Hände bewerten bitte

    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      Du machst richtig schlechte calls und overplayst deine Hände zum teil
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Original von laHague
      Servus,

      kann schon sein, dass du unlucky runnst, aber unabhängig davon hast du dicke Leaks in deinem Game. Der User "habeichja" ist darauf ja auch schon teilweise eingegangen. Ich erkenne hier auf jeden Fall das typische, ich nenn es mal "Slowplay-Syndrom" und kann auch nicht erkennen, dass du dir ausreichend Gedanken um die Range des Gegners machst.

      1) Die letzte Hand mit 66 ist auch ein gutes Bsp. dafür. Warum callen wir am Flop und verteilen im unraised Pot (mit besonders weiten Ranges der Gegner) sinnlos Freikarten? Wir wollen am Flop Value von allerlei Draws und müssen unsere Hand schützen. Außerdem wollen wir Geld in den Pot schaufeln, bevor ein Actionkiller, wie diese Turncard nun mal eine ist, kommt. Am Ende ist's natürlich ein Setup, schlecht gespielt ist es trotzdem.

      2) Die AKo-Hand find ich auch beschissen. Die 3bet muss man iP nicht so riesig machen, in Anbetracht der Stacksizes aber noch akzeptabel. Warum c-betten wir dann nicht am Flop? Ohne Stats natürlich schwer einzuschätzen, aber mit der C-bet bekommen wir hier schon mal alles außer JJ+ zum folden, was ja ein prima Resultat ist. Spätestens am Turn wissen wir aufgrund seiner Betsize, dass Villain ein Fish ist, weshalb ich die 3-bet eher in Richtung Potsize ansetzen würde. Wenn du dann den Shove bekommst, haste nen easy Fold, im Vakuum ziehst du so aber mehr Geld aus schlechteren Ax-Händen und irgendwelchem Randomcrap, Pockets etc. As played kommst du am River für die Odds natürlich nicht raus.

      Deine Leser wollen auch nicht nach jeder Session einen Graph sehen, weil's einfach wayne ist. Besser zu den Händen beim nächsten Mal Stats dazu posten. ;)

      PS: Sry, wenn es etwas hart geschrieben rüber kommt, soll lediglich konstruktive Kritik sein, denn nur diese bringt einen weiter. gl weiterhin!

      PPS: Check mal die Videosektion auf alte Rushpoker-Videos. Ist ja dasselbe wie Zoom und soweit ich mich erinnere, waren damals ziemlich gute Videos dabei.
      HI, danke schonmal für dein Feedback. :)

      Wie du siehst habe ich 10 Tage nicht mehr geupdated gehabt und das "Slowplay-Syndrom" auch abgestellt, nachdem ich mir "Reingezoomt 1+2" reingezogensowie den Artikel "Valuemaximierung" gelesen habe.

      Zu der Hand mit 66, ich war da nicht mehr richtig konzentriert, weil ich eigentlich aufhören wollte, und schon auf Sit out next BB war. Dass die Hand nicht gut gespielt war ist klar.

      Aber mir gings beim Posten der Hand nicht darum, wie ich die Hand gespielt habe, sondern nur mal meine Setups zu zeigen.

      Gestern war ein sicker Tag habe 50$ verloren auf NL10 ZOOM und so habe ich jetzt angefangen die 3,50$ 6-max Hyper-Turbos zu spielen. Macht mir aktuell mehr Spaß als CG.

      Vielleicht bin ich auch noch nicht gut genug um NL10 ZOOM zu bieten, obwohl ich mein Spiel in der letzten Woche deutlich verbessert habe. Klar habe ich noch Leaks und will diese auch beseitigen, aber meine Motivation geht halt schon runter, wenns halt überhaupt nicht läuft und ich jeden Tag 2-3 Stacks unter EV laufe.

      Ich weiss aktuell einfach nicht wie ich weitermachen soll.

      Von meinen Zielen habe ich 2 von 3 erreicht:

      Ziele bis Ende des Monats
      [x] Silber bei PS.de
      [x] Silber bei Pokerstars
      [ ] Monat im + abschließen

      Von dem letzten Ziel bin ich aktuell aber leider ziemlich weit entfernt.

      Der Monat hat noch 6 Tage, den Silverstar bei Pokerstars habe ich schon. Entweder spiele ich weiter die 3,50$ 6-max Hyper-Turbos, oder ich spiele NL5 ZOOM um vielleicht dort den ein oder anderen Stack zu gewinnen.
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      So ich hab mir jetzt mal deinen Blog durchgelesen, und ich finde das hier einige Sachen bei dir in die falsche Richtung laufen.

      Warum hast du dir die Ziele gesetzt die du hast? Was bringen dir 5000 FPP Stars oder der Slberstatus auf Stars?

      Du erzählst das du 2 Tische Zoom NL10 (oder 3-4 NL 5 Zoom) spielst obwohl du noch gar nicht weißt warum du was machst. Mein Tipp wäre das du dich an die normalen Tische setzt und lernst die Gegner zu beobachten und dir Gedanken über dein Play machst.
      Lerne was ein Gameplan ist und setze das um. Lerne in Ranges beim Gegner zu denken.

      Und ganz wichtig hör auf Ergebnissorentiert zu denken. Wenn du AA pre reinbringen kannst und du 3 mal hintereinander damit ausgesuckt wirst ist es trozdem +EV es pre reinzubringen.

      Lass in Zukunft beim Händeposten auch die Ergebnisse komplett weg, da lässt es sich einfacher bewerten. Und keine Suckouts mehr posten, das kennt jeder von uns. Außerdem solltest du dich über Suckouts am River nicht ärgern, da du von diesen Leuten dein Geld bekommst.

      Wie viel Zeit investierst du zur Zeit in die Theorie?
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Ja, kann schon sein, dass ich aktuell immer noch viel zu wenig darüber nachdenke, warum ich mir ein Ziel setze und inwiefern es mich weiterbringt. Aber genau deshalb mache ich ja diesen Blog und schreibe hier, um pokertechnisch auf den richtigen Weg zu kommen.

      Der schwierigste Schritt ist für mich aktuell, das mit den Ranges zu erkennen, damit muss ich mich mal gründlich auseinandersetzen.

      Um das Ergebnisorientierte rauszubekommen habe ich mir überlegt die nächsten Tage im Limit abzusteigen, damit es mich nicht so interessiert ob ich gewinne oder verliere wie auf NL10. An die normalen FR Tische werde ich mich allerdings nicht setzen. Die sind mir einfach zu langweilig und das auch, wenn ich 9 Tische spiele. Ich finde Zoom einfach zu gut at the moment.

      Zu der Geschichte mit den VPPs: Wie gesagt es geht um VPPs und nicht um FPPs. Ich wollte mir ein Ziel setzen was ich erreichen kann VIP technisch. Und ja da hab ich mal bei den Stellar Rewards geschaut und gesehen, dass es den ersten 50$ Bonus bei 5000 VPPs gibt. Also dachte ich mir, wär toll wenn du den dieses Jahr noch schaffst.

      Bin aktuell bei 2285 / 5000. Wenn ich bedenke, dass 800 alleine von diesem Monat sind, kann ich das durchaus schaffen. Ist aber noch in weiter ferne von daher befasse ich mich damit aktuell auch gar nicht.

      Der Silverstar auf Pokerstars gibt mir Zugang zu den 30K Freerolls was für mich auch eine tolle Sache ist.

      Der SilberStatus bei PS.de bringt mir Content. Und da liegt auch schon das nächste Problem: Ich hab ihn diesen Monat auf 888 erspielt, habe allerdings nahezu überhaupt keine Lust ihn nochmal auf 888 zu erspielen. Jetzt ist die Frage kaufen für 1 Jahr oder jeden Monat auf einer anderen Seite die 100 Punkte machen (ich kalkuliere mit 9 Tagen a 1 Punkt + je 10 Bonuspunkte + 1P um auf 100 zu kommen).

      Auf 888 hab ich eigentlich überhaupt keine Lust mehr wegen der Software, bei Party & Everest bin ich nicht getrackt. Bei Stars halt leider auch nicht.

      Mal sehn wie es weitergeht, Ratschläge/Verbesserungen/Tipps könnt ihr gerne hier posten :)
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Wie lange spielst du denn schon Onlinepoker?
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Nachdem ich hier lange kein Update mehr gemacht, fang ich jetzt mal wieder an.

      Zu Beginn des Monats (Juli), bin ich auf die 3,5 6max Hypers gewechselt, aber leider einen Down erwischt.

      Hypers:


      War zwischenzeitlich Mindsettechnisch nicht mehr so toll drauf, aber ich hab inzwischen einfach die richtige Einstellung zum Spiel gefunden.

      Dann noch ein paar MicroMillions Turniere gezockt, aber lief auch nicht so recht. Also den Entschluss gefasst: Schluss mit dem Varianzreicheren, im Vergleich zu CG, MTT und SNG Müll, und ab jetzt nur noch CG. Ein weiterer Vorteil am Cashgame ist, dass man quasi aufhören kann wann man will, aber das wissen hier alle sowieso.

      Nachdem ich ja zum Start des Blogs ZOOM FR auf NL10 gespielt habe, und dort lief es ja nicht besonders gut, bin ich dann erstmal auf NL10 FR gewechselt, war so etwas Mitte des Monats. Aber ich hab gemerkt, dass ich dafür zu loose bin und man die Fische auf SH besser dran kriegt, also dann auf NL10 SH. Aber da die Gegner waren mir da für den Beginn nach einer Pause, etwas zu gut. Bin dann halt auf NL5 SH runter gegangen und befinde mich dort jetzt immer noch. Weiss noch nicht wann ich den Aufstieg in Angriff nehme, aber ich setze mich da nicht unter Druck. Wenn ich mich bereit fühle werde ich ihn dann machen.

      So aktuell versuche ich den SilverStar auf Stars zu halten, nachdem ich den letzten 2 Wochen kaum gespielt habe. Gestern und heute dann wieder angefangen zu spielen. Mitte des Monates hatte ich glaube ich so 550 VPP jetzt bin ich bei ca. 670 VPP. Sollte sich wohl noch ausgehen.

      Leider kann man auf 888 ja keine StrategyPoints mehr sammeln, von daher werde ich leider meinen SilberStatus auf PS.de verlieren. Habe eigentlich keine Lust mich noch irgendwo anzumelden aber mal sehen.

      Vielleicht Update ich am Ende des Monats nochmal, um dann ein Fazit für den Juli zu ziehen und die Ziele für den August zu formulieren.
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Zeit für ein Juli Fazit:

      Den Silverstar auf Pokerstars habe ich gehalten, den auf Ps.de leider verloren, da man auf 888 ja leider keiner SP mehr sammeln kann und ich zu Beginn des Monats auf 888 etwas faul war.

      Spiele inzwischen wieder NL10 SH, nachdem mich auf NL5 SH ein kleiner Doomswitsch ereilt hat und ich einige Stacks gedroppt bin. Vielleicht poste ich den Juli Graphen später noch, mal sehen.

      Aber jetzt schaue ich nach vorne, auf den August. Ich will mich jetzt endlich auf NL10 durchsetzen und dafür spiele ich auch nur 4-5 Tische. Ich werde versuchen mir vor wichtigen Entscheidungen etwas mehr Zeit zu lassen und nicht einfach sofort auf den Button klicken, umso unnötige Fehler zu minimieren.

      So jetzt zu den Zielen:
      :spade: SilverStar auf Pokerstars
      :spade: Auf NL10 durchsetzen
      :spade: Weniger Fehler durch überhastete Entscheidungen
      :spade: 3/Hände Woche im Handbewertungsforum posten
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Kein guter Start in den Monat, wie man an den NSD erkennen kann, muss ich aufgrund von fragwürdigen Boardentwicklungen Turn oder River aufgeben. Ansonsten halt mit AA und KK halt keine Action. Der EV ist auch aufgrund dieser Boardentwicklungen so im Keller, zumindest gegen Ende des Graphen :(

      Läuft die ganze Zeit ungefähr so: (Nur Verlier ich halt nahezu immer)

      BB spielt 50/6 --> Fisch

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

      BB ($9.90)
      Hero (UTG) ($10.10)
      MP ($10.05)
      Button ($13.50)
      SB ($10.05)

      Preflop: Hero is UTG with Q, 10
      Hero bets $0.28, MP calls $0.28, 2 folds, BB calls $0.18

      Flop: ($0.89) 10, Q, K (3 players)
      BB checks, Hero bets $0.56, 1 fold, BB raises to $1.50, Hero calls $0.94

      Turn: ($3.89) 5 (2 players)
      BB bets $3.30, Hero raises to $8.32 (All-In), BB calls $4.82 (All-In)

      River: ($20.13) Q (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $20.13 | Rake: $0.91

      Results:
      BB had 5, K (two pair, Kings and Queens).
      Hero had Q, 10 (full house, Queens over tens).
      Outcome: Hero won $19.22



      Hier der Graph August Graph bis jetzt:



      Muss aber auch sagen, dass ich nicht so gut gespielt habe heute. Aber naja wird schon wieder. Langfristiger Erfolg ist ja das Ziel und da gehören schlechte Tage leider auch mal dazu. Hoffe morgen auf eine deutliche Steigerung meiner Leistung, dazu etwas bessere Boardentwicklungen und dann passt das schon, hoffe ich.

      Werde jetzt auch wieder runtergehn auf max. 6 Tische. Hab heute meistens 9 gespielt, aber lief halt nicht.
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Zeit für ein Update:
      5 Tage sind rum, hab schon 10K Hände gespielt, aber leider überrennt mich aktuell leider der Downswing :evil:

      Naja kann man nix machen, wird hoffentlich schon wieder aufwärts gehen, 1 Stack hab ich mehr oder weniger vertiltet (am Turn mit Set reingestellt, obwohl obv war, dass er die Straight hat). Ansonsten halt einmal noch 170BB Deep mit KK preflop in AA gerannt, auch hier war mir eigentlich obv, dass er AA hat. Wäre aber sowieso am Flop rein, da der Flop AK5 kam :f_p:

      Hier der aktuelle Monatsgraph (NL10 SH):



      Die Non-ShowdownWinnings fressen mich auf, die Boards sind echt bitter. Aber jeder nicht verlorene Dollar ist ein gewonner Dollar, von daher versuche ich den Schaden in Grenzen zu halten. Wie oben erwähnt heute der erste Tiltcall, aber danach wieder gefangen und solide zu Ende gespielt. Leider am Ende noch einen Stack verloren, Hand war ganz interessant, werde sie wohl morgen noch reineditieren.

      Ruhig weitergrinden und auf Upswing hoffen, lautet die Zielsetzung für die nächsten Tage.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 9.311
      Du musst viel mehr in den HB Foren posten. Und wenn dein Status nicht reicht in einem anderem Forum z.b pokertips.org posten.


      Die QTs hand. Musst du gegen den Fisch größer betten und am Flop das Geld reinbringen. Es gibt drölftausend Karten die deine Action killen
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Original von karoel
      Du musst viel mehr in den HB Foren posten. Und wenn dein Status nicht reicht in einem anderem Forum z.b pokertips.org posten.


      Die QTs hand. Musst du gegen den Fisch größer betten und am Flop das Geld reinbringen. Es gibt drölftausend Karten die deine Action killen
      Welche Hand meinst du?
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 9.311
      über auguistgraph
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Original von karoel
      über auguistgraph
      Jo, geb ich dir Recht.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 9.311
      Wie ist den dein nick auf Stars? Treibe mich zurzeit auch bei Stars auf nl10 sh rum.
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Original von karoel
      Wie ist den dein nick auf Stars? Treibe mich zurzeit auch bei Stars auf nl10 sh rum.
      Damit du mich bumhunten kannst? :coolface:

      Später gibts dann noch Update von gestern :f_frown:
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 9.311
      Dann eben nicht. Haben vielleicht ein paar Hände gegeneinander gespielt und ich könnte vielleicht ein paar Tips geben ?(
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      UPDATE-TIME:

      Es will einfach nicht laufen, neben den Setups verliere ich halt jetzt zusätzlich noch die All-ins. Joa, kann man nix machen. Bin von den normalen SH Tischen schon so pissed, dass ich inzwischen wieder NL10 SH ZOOM spiele. Spiele 2 Tisch parrallel, aber auch hier läufts halt nahtlos weiter. Die letzten ca. 4K Hände sind glaube ich ZOOM.

      Hier der Graph des Monats bisher ;(



      Da BadBeats posten und ausheulen sowieso nichts hilft, lass ich das einfach. Poste inzwischen regelmäßig in den HBW-Foren, sollte mein Spiel verbessern, und ich kann schon wieder kleine Fortschritte erkennen, auch wenn der Graph aktuell was anderes sagt.

      So naja, morgen dann erstmal weiter ZOOM grinden und mal schauen wie es so läuft. Problem bei ZOOM ist halt, dass es da anscheinend kaum richtige Fische gibt, fast nur Regs. Eventuell ist das bei FR ja anders. Vielleicht teste ich dann auch mal ZOOM FR, auf die normalen Tische hab ich aktuell überhaupt keine Lust.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 9.311
      Mhh wenn der graph stimmt läufst Du derbe über ev. Was deine winnings frisst i sind die nonshodownwinnings. Du spielst zu sehr Hit or fold
    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.482
      Ich wuerde Die empfehlen mal ein Video zu produzieren. Dann kann man Deine Skills beurteilen und ggf. gute Tipps geben.
    • Koellnflocke
      Koellnflocke
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2011 Beiträge: 3.215
      Original von karoel
      Mhh wenn der graph stimmt läufst Du derbe über ev. Was deine winnings frisst i sind die nonshodownwinnings. Du spielst zu sehr Hit or fold
      Derbe über EV? Bist du Farbenblind? :D

      Natürlich sind die NSW die ein Teil des Problems, aber was soll ich machen, wenn ich 88 habe, Flop AK8 alles :heart: kommt, er bettet, ich raise, er callt, Turn irgendein :heart: , und er es reinshippt? Gehört halt alles zum aktuellen Downswing dazu.

      Ich sehe halt keinen Sinn darin solche Hände zu posten, weil ich weiss, dass ich da eh nichts anderes machen kann als zu folden, von daher erspar ich mir das.

      Und nochmal zum EV: Wieso laufe ich derbe über EV?