Ein Ösi und ein Bayer auf dem Weg zu den Midstakes

  • 152 Antworten
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      so, jetzt isses also soweit: ich blogggg jetzt auch mal… :)

      (6 jahre hat's gedauert bis zu diesem schritt ;) ) bin froh, dass ich mit campernator
      einen aufstrebenden blog-kollegen gefunden habe, ist bestimmt viel motivierender
      sowas zu zweit zu machen !

      erstmal zu mir: lasst euch bloss nicht von meinem diamantenstatus täuschen!!
      was die mss angeht sucke ich nämlich heftigst!

      ich schlage eigentlich so gut wie keines der levels auf denen ich spiele,
      habe die artikel zur mss nur oberflächig gelesen, befolge kein vernünftiges brm,
      beherrsche erst seit kurzem mss ev-berechnungen so halbwegs, bin extrem tiltanfällig…
      und hab wahrscheinlich noch jede menge andere leaks, die mir aber im moment nicht einfallen ;(

      beweis ist mein MSS graph bzw. der überblick über meine "winnings" (lol..)
      seit anfang des jahres, wo ich mit der MSS angefangen habe:



      soviel zum "mythos diamanten-status" (wer weiss, ob's bei vielen diamonds nicht ähnlich aussieht ;) )

      übel, übel - nur dank der vielen boni (müssten rund 1.5k gewesen sein, seit anfang des jahres,
      die vier gemstones könnte man auch noch dazurechnen oder die 100$ aus der 250promo,
      lass ich jetzt aber mal weg) und dem rakeback (heuer schon einmal den 3k bonus freigespielt,
      HM zeigt mir gerade an, dass ich dieses jahr genau 10065.05$ an rake gezahlt habe - krank!!)
      bin ich überhaupt noch im plus…

      das soll jetzt anders werden, daher also dieser blog!!!

      was ich mir hauptsächlich davon verspreche ist, dass ich beim spielen immer im hinterkopf
      haben werde, dass ich meinen graphen ja in den blog stellen werde und wie peinlich das wird,
      wenn ich wieder rumtilte…

      in den SSS zeiten hatte ich einen coach (eigentlich zwei, einen theo- und einen mentalcoach),
      dem ich dann immer zu beginn des coachings meinen graphen gezeigt hatte -
      das lief ganz prima, weil ich eben dadurch motiviert war, eine ordentliche kurve abzuliefern…

      irgendwann mal hatte ich die levels erreicht, auf denen der coach auch spielte und dann
      wars aus seiner sicht natürlich verständlich, dass er mich nicht mehr coachen wollte :tongue:
      egal - lassen wir die vergangenheit ruhn…!


      starten wird das ganze heute am 1.Mai und zwar als projekt mit dem titel:


      "Aus Rot Mach Grün" ...... (ich liebe projektnamen :D )


      der titel besagt nun folgendes: da ich wie gesagt heftigst sucke und fast alle levels bei mir rot sind,
      will mich wieder von unten nach oben hocharbeiten, bis ALLE levels grün sind - ganz einfach :s_cool:

      das heisst jetzt: ich fang bei NL 4 an und spiele dort solang, bis meine derzeitige "winning"rate
      von sagenhaften -28.39BB/100 (ev sind's sogar -50.25BB/100) im plus ist.
      dann kommt NL10 usw.

      "aufsteigen" werde ich also immer erst, wenn ich einen levels in den grünen bereich gebracht habe.
      da ich NL 600 und 1k eh schon auf grün habe (die samplesize lassen wir mal dezent unter
      den tisch fallen), wäre also schluss, sobald auch NL 200 wieder grün ist ;-)

      so - ist das jetzt schwachsinn?! wenn ich kurzfristig denke sicher ja, denn wie gesagt, mit rakeback
      und boni komm ich unterm strich ja schon noch auf kohle, die dann beim NL4ern wegfällt - aber
      andererseits, was soll ich auf NL100 rumgrinden, wenn ich das level einfach noch nicht schlage!!
      werde also die zeit, die ich mit nicht-mehr-grinden spare investieren um mal mehr theo zu betreiben!

      das ganze soll natürlich auch ein bisschen "spasscharakter" haben.. ganz ernst ist die sache mit
      den microlimits ja eh nicht (sieht man auch schon an der wahnsinning hohen samplesizes dort),
      NL4 hatte ich z.b. nur gespielt, um dort meine hud-stats im HM einzurichten… und NL 600/1k
      waren mehr so (sentimentale) "versehen" (man könnte auch tilt-shots dazu sagen),
      diese levels hab ich seit SSS zeiten nicht mehr gespielt…

      das ganze wird jetzt mal die nächsten zwei monate so durchgezogen (im august müsste ich aber wieder
      grinden um den nächsten 3k bonus für den urlaub freizuspielen). wenn ich in dieser zeit NL4 nicht schlage,
      dann ist das halt so und bleibt es auch (bis juli)!! am ende des jahres will ich dann eh entscheiden,
      ob es noch sinn macht, überhaupt weiter zu pokern, oder ob dann ganz schluss sein soll! aber das ist
      jetzt ein anderes thema, und gehört nicht so ganz in diesen "rot zu grün" blog…
      und bis dahin ist auch noch zeit… ;)

      also, los geht's! ab an die NL4 tische… bin schon sehr gespannt wie alles werden wird -
      eigentlich glaube ich ja schon, dass ich es irgendwie draufhaben müsste, auch wenn meine stats
      bisher nicht danach aussehen… mein größtes problem ist halt wie gesagt das tilten und alles,
      was mit selbstdisziplin zusammenhängt...

      aber das soll ja jetzt dank dieses blogs alles besser werden… : - )

      schau ma mal !
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Du 3bet/callst zu wenig und/oder pushst zu wenig gegen 3bets.

      GL. =)
    • TitoKing
      TitoKing
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 1.187
      Tito is watching you! :)

      Good Luck euch beiden! Hoffe hier was mitnehmen zu können!
      Auf welchen Pokerseiten seit ihr denn unterwegs? und spielt ihr beide SH?
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      @Vampy: ... prima, der erste post gleich ein leakfinder... :) :) genau so hatte ich mir das erhofft !! :D

      woran siehst du das, an den all-in stats?! (muss wohl sein, mehr infos hab ich bis jetzt ja nicht gepostet... ;) )

      ich weiss eigentlich garnicht, was dieser wert genau bedeutet... ?(
      in wievielen aller möglichen fälle ich all-in gegangen bin,
      oder welche equity ich durchschnittlich beim all-in gehen hatte...
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      @tito: ja, nur sh und zu den pokerseiten... eigentlich auf allen grossen,
      weiss noch garnicht, wo ich im mai spielen will, wahrscheinlich party oder stars.
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      puhhh geschafft...! hatte schon befürchtungen, dass ich vielleicht einen
      fehlstart hinlege und den blog nur mit NL4 händen gestalten muss, aber..:


      NL4 ist gecleart!! Nach genau 41,8 min sagenhaft winnings von 12.87$ (=59.8BB/100)
      liefern folgenden neuen Stand:




      ich habe sogar einmal TPTK auf einen villain-push weggelegt -
      wahnsinn, diese mentale stärke, die einem das bloggen gibt :D !!

      hätt mich schon interessiert, was er gehabt hat, und "teuer" wär der call auch
      nicht gewesen (waren so um die 1,5$) aber weglegen war bei einem möglichen flush
      - den er wahrscheinlich sogar hatte - einfach die besser entscheidung!
      (und 1,5$ sind auf NL4 eben so um die 38BB !!)

      jetzt noch 1h NL 10, der level ist zwar bestimmt schwerer, aber ich muss ja auch nur
      2.97 dollar schaffen :tongue:
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von Coolpawn

      woran siehst du das, an den all-in stats?! (muss wohl sein, mehr infos hab ich bis jetzt ja nicht gepostet... ;) )

      ich weiss eigentlich garnicht, was dieser wert genau bedeutet... ?(
      in wievielen aller möglichen fälle ich all-in gegangen bin,
      oder welche equity ich durchschnittlich beim all-in gehen hatte...
      Der Stat sagt wie viel % du durchschnittlich beim Preflop All-In hast. Und der Wert sollte (leicht) unter 50% liegen, weil du nach ner 3bet ja nur noch <45% Equity brauchst um ne 4bet zu broken - und die Hände die >50% Equity haben die Durchschnittsequity trotzdem nicht insgesamt >50% Equity ziehen.

      Also irgendwo unter 50% sollte der Wert liegen.

      €: Und um zu 4betten brauchst du oft ja auch nur <43% Equity oder so, weil du ja auch immer noch FE gegen 3bets hast. Also insgesamt sollte der Wert also eher bei 47% Equity liegen oder so.
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      na wer sagst denn... :) gleich mal die session auf NL10 abgebrochen, denn:



      auch NL10 ist (nach 13.7 min spielzeit) wieder grün... :)



      muss aber zugeben, dass das hier keine ganz saubere MSS war...
      bin nach (superschschnellem) aufdoppeln immer sitzengeblieben, warn ja auch immer
      fische rechts von mir (äh.. und links eigentlich auch) ... :evil:

      ab sofort wird es aber seriöser zugehen: NL50 steht an!
      das könnte jetzt etwas dauern...

      werde dann auch mal hände posten, mit stats und so..! auf den micros
      konnte ich ja nur blind spielen...
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      Original von Vampyr09

      Der Stat sagt wie viel % du durchschnittlich beim Preflop All-In hast. Und der Wert sollte (leicht) unter 50% liegen, weil du nach ner 3bet ja nur noch <45% Equity brauchst um ne 4bet zu broken - und die Hände die >50% Equity haben die Durchschnittsequity trotzdem nicht insgesamt >50% Equity ziehen.

      Also irgendwo unter 50% sollte der Wert liegen.

      €: Und um zu 4betten brauchst du oft ja auch nur <43% Equity oder so, weil du ja auch immer noch FE gegen 3bets hast. Also insgesamt sollte der Wert also eher bei 47% Equity liegen oder so.

      ach du scheiße, ich hab's kapiert (schuppen-aus-den-augen-fall)!!

      da ist ja ein riesen-leak! vor allem da ich oft nur an 30BB tischen spiele,
      da bräuchte ich ja meistens sogar deutlich weniger als die 45%...

      danke schon mal!! ist ist definitiv etwas, woran ich arbeiten muss!!
      werde in den nächsten sessions mal vermehrt auf solche spots achten
      (und die hier reinposten)
    • GloryHunterXI
      GloryHunterXI
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2011 Beiträge: 1.662
      viel glück euch :)
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      So heute liefs irgendwie nicht wirklich, keine Hände bekommen bzw nicht gehittet. 1-2 Stacks down oder so, Redline sei dank :D

      Eine Hand hätte ich noch anzubieten!

      $100.00 No Limit Hold'em - 4 players

      BB: $78.50 - VPIP: 49, PFR: 22, 3B: 8, AF: 1.9, Hands: 74
      Hero (BTN): $40.00

      Pre Flop: ($1.50) Hero is BTN with K :spade: T :diamond:
      1 fold, Hero raises to $2.62, 1 fold, BB raises to $5, Hero calls $2.38

      Flop: ($10.50) 5 :spade: 7 :spade: T :spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $7.25, BB raises to $15, Hero raises to $35, BB folds

      Hab die lächerliche 3bet gecalled, da ich mir denke dass ich dem vermeintlichen Fisch postflop sicher weit überlegen bin.
      Flop kommt natürlich ziemlich gut für mich.
      Er check raised mich, was ich nicht als sehr stark ansehe bei ihm und ich ja sogar gegen Overpairs von ihm gut bin. (bisher hat er 3mal gechecked, 1x check/fold 2x check/raise, klar, keine SS aber es zeigt zumindest, dass er es schon öfters macht). Hab also einfach drübergepusht.
      Wie hättet ihr die Hand am Flop gespielt?


    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      hi kollege!

      na auch auf jeden fall rein am flop mit der kohle :-)
      check raise würd ich hier eher als schwäche interpretieren,
      mit einem flush würde er doch nicht so spielen!
      (kennst du das yeti-theorem?! erinnert mich daran...)

      denke, du bist gegen die allermeisten kombos, die er haben könnte (flushdraws, schlechtere 10er, oesd, gutshots..) vorn.
    • CoconutDealer
      CoconutDealer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 442
      hätte das c/r nur gecallt. gibt eigentlich nur das A am turn was dich stören könnte. So gibst du ihm die möglichkeit einfach weiter zu ballern mit seinen schwachen händen die er vlt auf deinen shove foldet.( wozu schlechte spieler selbst auf diesem board in der lage sind :P )
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      so und jetzt noch mein tagesfazit:

      2 levels gecleart :f_biggrin:
      ok, war jetzt nicht sooo schwer, war ja auch noch kein richtiges poker ;)

      auf nl50 wars schon viel schwerer, bin da zwar knapp im plus, aber
      nur weil ich - aus versehen - potlimit dazugepackt habe :rolleyes:

      hab das im spiel garnicht gemerkt, mir ist nur einmal aufgefallen,
      dass ich preflop gepusht hatte (oder eben wollte, geht bei mir per maus-
      sondertasten-druck) und am flop trotzdem noch kohle hatte..

      jetzt hab ich also ein neues (grünes!) limit in meinem report, dafür ist nl50 etwas
      mehr ins rote gerutscht..



      dann noch die hände für heute, werd das so machen wie campernator,
      3 hände am tag (ob ich das aber durchhalte weis ich jetzt noch nicht...)

      hab mal drei rausgesucht, zu dem thema/leak, das vampy (darf ich dich so nennen?)
      gleich bei mir gefunden hat: reaktionen auf ne 4bet...


      Hand 1:

      Party Poker $50 No Limit Hold'em - 4 players -

      SB: $78.52
      Hero (BB): $18.75
      CO: $48.25
      BTN: $97.08

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BB with A :heart: J :heart:
      2 folds, SB raises to $1.50, Hero raises to $4, SB raises to $78.52 all in, 1 fold

      vielleicht erstmal allgemein: im mittwochs-mm-coaching war das ja
      neulich thema.. ich glaube jetzt, das war hier viel zu tight!

      ich muss noch 14.75 nachzahlen, um 37.5*0.95 = 35.63 zu gewinnen,
      d.h. ich brauche eine equity von 41.4 %

      auf den villain habe ich keine stats, aber im blindsbattle sollte das wohl
      (gegen unknown) ein call sein, oder?




      Hand 2:

      Party Poker $50 No Limit Hold'em - 6 players -

      BTN: $77.77
      SB: $119.64
      Hero (BB): $15.00
      UTG: $52.55
      MP: $50.00
      CO: $53.42

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BB with J :club: A :diamond:
      1 fold, MP raises to $1.50, 3 folds, Hero raises to $4.50, MP raises to $50 all in, 1 fold

      Hier hab ich jetzt stats: villain (20/14) raist in Mp mit 16%, auf eine 3bet
      foldet er dort 49%, sein 4bet wert ist 11%

      0.16 * 0.11 = 1,76% wird er gegen mich (MSSler im BB) wohl nicht 4betten,
      sondern schon mehr .. trotzdem ist dieser villain aber eher ein tighter brocken denk ich..

      ich brauche hier 36,2% eq - ich schätze mal die hab ich hier nicht, oder?


      Hand 3:

      Party Poker $50 No Limit Hold'em - 6 players -

      CO: $14.25
      BTN: $50.00
      SB: $25.95
      Hero (BB): $13.50
      UTG: $64.86
      MP: $122.73

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BB with 6 :heart: 6 :diamond:
      3 folds, BTN raises to $1.25, 1 fold, Hero raises to $3, BTN raises to $50 all in, 1 fold

      villain (21/19) stealt vom BU 33% - dagegen ist ja ein preflop-push profitabel,
      weiss ich inzwischen...eigentlich...

      hab aber dann gedacht mit 66 soll man je eher 3bet/call spielen.
      dann kam wirklich die 4bet und darauf hab ich mir seinen 4bet wert angesehen,
      der war bei unglaublich mageren 8%..

      da hab ich mir gedacht, das geht nicht gut aus - und habs gemuckt...
      zu tight? ich brauch 40,2% eq hab ich die hier ??

      nächstes mal shipp ich sowas gegen so einen gegner lieber gleich!



    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Morgen :)

      @Coolpawn:


      1: Würd ich callen.
      2: Warum die große 3bet? SS von Villain?
      3: 26 BB push ich da wohl einfach.
    • CoconutDealer
      CoconutDealer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 442
      moin moin =)
      1. ganz klarer 3bet/call!
      2. mir ist der grund für die 3bet nicht so ganz klar. ich calle sowas preflop nur, besonders wenn villain kaum auf 3bets foldet und eine tighte openrasing range in der pos. hat. Du turnst deine AJ also in einen bluff, obwohl diese hand selbst oop noch sehr gute playability postflop hat.
      3. 3bet/call kannst natürlich auch gleich pushen =) , ich mach es erst mit 44 abwärts. die 40% hast du immer, besonders weil der 4bet wert nie akkurat ist ggn midstacks.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Schau mal Comtool Coconut!
    • TitoKing
      TitoKing
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 1.187
      Hey,

      Hand 1:
      Viel zu tight finde ich das gegen unknown nicht! Hab mal etwas mim Equilab gespielt und wenn Villain hier tight pusht, wird es recht schnell - EV!
      Gegen eine Range aus 77+, ATs+, AJo+, KQs (immerhin fast 8%) haben wir hier noch einen fold!

      Hand 2:
      Ohne reads das Villain hier relativ light broke geht ists wohl ein fold!

      Hand 3:
      ich call das dann!
      btw der 4bet wert ist ja auch nur average und der sollte wohl in BU und SB ne ecke höher sein?!??
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      gl den ösi :s_thumbsup:



      den bayer natürlich auch :coolface: