Blaue Flecken

    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.535
      Hallo,

      ich habe einige blaue Flecken und würde diese gerne möglichst schnell wieder loswerden. Google spuckt leider nichts vernünftiges aus außer Heparin-Salbe. Salbe habe ich schon drauf gemacht. Was gibt es noch für Mittel oder Methoden um diese schnell zum Verschwinden zu bringen.

      Irgendwas wie wegmassieren oder warme Umschläge vll?
  • 19 Antworten
    • Robie84
      Robie84
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 579
      Amputation.

      Ansonsten mal google benutzen und nachschauen was so "blauer Fleck" ist und neu überlegen
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.535
      Original von Robie84
      Amputation.

      Ansonsten mal google benutzen und nachschauen was so "blauer Fleck" ist und neu überlegen
      Naja.. das Massieren oder die warmen Umschläge dachte ich, weil dann das eingeblutete Blut sich evtl. schneller verteilt oder abgebaut wird.
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Ich würds so lassen und dem Körper die Zeit und Ruhe geben, das auszukurieren, sofern du kein Leistungssportler bist.
    • Legatus89
      Legatus89
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 126
      Make-up
    • snotboogie
      snotboogie
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 5.851
      Deine Freundin soll einfach behaupten, sie sei die Treppe runtergefallen!

      Ich glaube kühlen, wärmen und massieren ist das Einzige, was helfen kann.
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.338
      Edit by Khrano: Habe gemäß der Grundprinzipien de Spampost editiert. Bitte unterlasse dies in Zukunft.
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      trainieren
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      Original von Robie84
      Amputation.

      Ansonsten mal google benutzen und nachschauen was so "blauer Fleck" ist und neu überlegen
      :heart:



      hat er aber leider recht.
    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.122
      Original von Onken
      ich habe einige blaue Flecken und würde diese gerne möglichst schnell wieder loswerden.
      Geh lieber zur Polizei, anstatt was-auch-immer-vorgefallen-ist zu verschweigen...
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.535
      Original von daylights
      Original von Robie84
      Amputation.

      Ansonsten mal google benutzen und nachschauen was so "blauer Fleck" ist und neu überlegen
      :heart:



      hat er aber leider recht.
      erklär mir dann bitte, warum es denn ach so offensichtlich ist, dass man da überhaupt nichts machen kann.
    • BountyRanx
      BountyRanx
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2006 Beiträge: 397
      Man kann schon was machen:
      Umschläge mit kühlschrankkaltem Quark.
      Am Tag nach der Verletzung: Wärmepackung mit warmen, in der Schale zerstampften Pellkartoffeln.

      Und wenn du dich wohler fühlst mit Medikamenten, kannst du in Der Apotheke folgendes kaufen:
      Venensalben und -gels mit Blutegelwirkstoff
      Arnikatinktur
      Heilerde
      Vitamin C oder Multivitaminpräparate
      Durchblutungsfördernde Salben

      Bin Apotheker, würde dir also zur 2. Variante oder mindestens einem Mix aus Hausmittel und Medikamenten raten :coolface:
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.535
      Original von BountyRanx
      Man kann schon was machen:
      Umschläge mit kühlschrankkaltem Quark.
      Am Tag nach der Verletzung: Wärmepackung mit warmen, in der Schale zerstampften Pellkartoffeln.

      Und wenn du dich wohler fühlst mit Medikamenten, kannst du in Der Apotheke folgendes kaufen:
      Venensalben und -gels mit Blutegelwirkstoff
      Arnikatinktur
      Heilerde
      Vitamin C oder Multivitaminpräparate
      Durchblutungsfördernde Salben

      Bin Apotheker, würde dir also zur 2. Variante oder mindestens einem Mix aus Hausmittel und Medikamenten raten :coolface:
      Danke, aber mal sehen, ob es sich nach der Zeit noch lohnt. Diese Info hätte ich wohl direkt am Tag nach den blauen Flecken benötigt ;)
    • ChristianF1988
      ChristianF1988
      Global
      Dabei seit: 02.03.2008 Beiträge: 2.771
      ich hab die z.T auch 3 monate oder so^^
      iwie lustig
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      Original von Onken
      Original von daylights
      Original von Robie84
      Amputation.

      Ansonsten mal google benutzen und nachschauen was so "blauer Fleck" ist und neu überlegen
      :heart:



      hat er aber leider recht.
      erklär mir dann bitte, warum es denn ach so offensichtlich ist, dass man da überhaupt nichts machen kann.


      weil es keine möglichkeit gibt, die geplatzten blutgefäße von außen zu reparieren bzw eine verschnellerung der rückresorption zu erreichen.


      alle mittel (salben und co) die von außen eingebracht werden haben sowieso nur eine geringe eindringtiefe. da ist es fraglich ob sie es überhaupt bis zum blauen fleck ''schaffen''. quark hilft abschwellend, aber bei blauen flecken kann ich mir physiologisch nicht erklären was das bringen soll. sorry nicht böse gemeint.
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.535
      Original von daylights
      Original von Onken
      Original von daylights
      Original von Robie84
      Amputation.

      Ansonsten mal google benutzen und nachschauen was so "blauer Fleck" ist und neu überlegen
      :heart:



      hat er aber leider recht.
      erklär mir dann bitte, warum es denn ach so offensichtlich ist, dass man da überhaupt nichts machen kann.


      weil es keine möglichkeit gibt, die geplatzten blutgefäße von außen zu reparieren bzw eine verschnellerung der rückresorption zu erreichen.


      alle mittel (salben und co) die von außen eingebracht werden haben sowieso nur eine geringe eindringtiefe. da ist es fraglich ob sie es überhaupt bis zum blauen fleck ''schaffen''. quark hilft abschwellend, aber bei blauen flecken kann ich mir physiologisch nicht erklären was das bringen soll. sorry nicht böse gemeint.
      Es war auch eher der Post von Robie84, der mich etwas gestört hatte. Das Salben und sowas nicht viel bis gar nichts helfen, hatte ich auch selbst im Internet gefunden.

      Aber es hätte ja sein können, dass es etwas gibt, dass das Blut schneller verteilt wird oder schneller zerfällt (mit Bestrahlung oder was weiß ich). Ich fand es etwas übertrieben durch "neu überlegen" jegliche Möglichkeit ausschließen zu können, wie es Robie84 anscheinend kann.


      Naja.. d.h. ich muss wirklich warten :(
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      leider ja. versuchs evtl mal mit warmen umschlägen.

      was ist eigentlich an dem blauen fleck so schlimm?
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      obv knutschfleck den keiner sehen darf :coolface:
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.198
      Original von hornyy
      obv knutschfleck den keiner sehen darf :coolface:

      this :D
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      seidentuch!