Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

billard tisch als esstisch

    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.271
      .
    • Scar85
      Scar85
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2009 Beiträge: 111
      lass dir so etwas ähnliches anfertigen und lass die Abdeckung nach außen etwas überstehen dann hast du auch keine Probleme mit den Knien wenn du isst.

    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.629
      Du willst in der Küche Billard spielen? Am besten noch auf Fließenboden, der nach einigen flüchtigen Hüpfbällen sicher lustig aussieht :)

      Was spricht gegen einen normalen Esstisch und den Billi eben ins Wohnzimmer, inkl. Deckel/Glasplatte drauf etc.
    • Sunnyvale29
      Sunnyvale29
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2011 Beiträge: 9.473
      Original von Scar85
      lass dir so etwas ähnliches anfertigen und lass die Abdeckung nach außen etwas überstehen dann hast du auch keine Probleme mit den Knien wenn du isst.

      das gefällt mir sehr gut, von dem alten korpus und dem kneipencharakter könnt ich mich auch trennen.

      danke

      Original von Romeryo
      Du willst in der Küche Billard spielen? Am besten noch auf Fließenboden, der nach einigen flüchtigen Hüpfbällen sicher lustig aussieht :)

      Was spricht gegen einen normalen Esstisch und den Billi eben ins Wohnzimmer, inkl. Deckel/Glasplatte drauf etc.
      ja; nein, eher die gefahr das ein queue in der scheibe landet. das wohnzimmer ist schon verplant.
    • 1
    • 2