Auscashen bei Stars und Steuerfragen

    • BurnOut2508
      BurnOut2508
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 732
      Original von NS19
      Kennt jemand sichere Online- Banken irgenwo in Ausland(. z.B Gibraltar oder sonst noch irgend wo) Das man das Geld von stars zuerst dahin überweisst und dann ersta auf sein konnto oder irgendwie abhebt.
      Das würde ich lassen.
      Dann wird man dir im Worst-Case vorwerfen, dass du schon vorher Maßnahmen getroffen hast, um dass Geld am Staat vorbei zu kassieren und dir kriminelle Energie unterstellen. Das ist schon fast Geldwäsche, was du da vor hast ;)

      Ich würd zur Bank gehen, denen sagen ich hab z.b 120k online gewonnen und möchte das aufs Konto auszahlen. Wie ist die Lage, muss ich nachfragen vom FA erwarten etc? die Fragen wird dir deine Bank sicherlich beantworten.

      Anonsten halt: Moneybookers oder move to UK.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.069
      @TheCelt
      hier gehts ja um das Auscashen nach Deutschland. Nur darauf beziehe ich mich.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      NS19 hatte generell nach Bankkonten gefragt. Und wie gesagt, wenn ich nen Konto mit Bankkarte hab und nen entsprechendes Limit, ist letztendlich egal, wo die Bank ist. Ist doch bei NT/MB im Endeffekt nicht anders.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.804
      lol ihr immer mit moneybookers und neteller sei so sicher ... als ob das finanzamt da nicht rankommen würde wenn sie wollten^^

      zudem ist moneybookers KK sogar registriert bei der schufa, nur neteller nicht
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.069
      Das ist schon klar. Aber auf diese Weise ist kein deutscher Bankangestellter involviert, der eine Verdachtsmeldung machen kann. Schufa ebenso irrelevant ohne Verdachtsfall.
      Wenn die Hütte erst einmal brennt, kommt man auch an MB&Co ran, logisch.

      Aber genau darum gehts ja...unauffällig bleiben.
    • KingSchling
      KingSchling
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.04.2012 Beiträge: 5
      Finde das Thema auch sehr spannend. Aber gibt es hier keinen Steuerrechtsexperten im Forum? :)
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.286
      - Close -

      Auch hier möchte ich mal darauf hinweisen, das wir zum einen schon etliche Threads zu dem Thema haben,

      und

      man bei so großen Summen wohl eher eine richtige Rechtsberatung haben muss.

      Die kann und darf hier aber keiner von uns geben.

      Danke für Euer Verständnis
    • 1
    • 2