Rechtsfrage Handyvertrag

    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Hallo zusammen,

      bin gerade etwas verärgert. Ende März haben meine Freundin und ich jeweils einen Vertrag im Base Handyladen abgeschlossen (der freundliche Türke um die Ecke). Der Vertrag war 10€ ins Basenetz telefonieren + 5€ Allnet SMS Flat... = 15€

      Jetzt kam die Rechnung für den Monat April, sie soll 67€ zahlen. Für Mai wird jetzt wohl auch noch eine saftige Rechnung ins Haus flattern.

      Denn: Offensichtlich haben die Leute im Handyladen den Vertrag nicht durchgefaxt? Oder das Fax ist nicht angekommen? Eben im Laden wurde uns gesagt, dass ein solches Fax nicht existiert. Aber ich bin ja Zeuge, dass sie ihre Unterschrift unter den neuen Vertrag gesetzt hat und dieser innerhalb von 12-24 Stunden freigeschaltet werden sollte. (Bis dato hatte sie Base 0 da sie ein halbes Jahr im Ausland war, das heißt sie zahlt für jede SMS / Anruf).

      Am nächsten Tag hat sie auch eine SMS von BASE bekommen, deren Inhalt allerdings nicht richtig angezeigt wurde.

      Mein Vertrag ist übrigens auch nicht umgestellt worden, obwohl auch ich meine Unterschrift unter den Vertrag gesetzt habe und der Tarif innerhalb von 12-24h aktiv werden sollte. (Mir sind dadurch aber keine Kosten entstanden, da ich wenig telefoniert habe).


      Meine Frage: Ich bin doch GANZ klar im Recht, oder? Ich habe im Laden meine Unterschrift unter den Vertrag gesetzt und kann jawohl klar davon ausgehen, dass der Baseladen sich um den Rest kümmert, nachdem mir gesagt wurde, dass der Tarif innerhalb von 12-24h umgestellt wird.

      Mir geht es nicht um die ~150€ sondern um das Prinzip. Ich würde sogar so weit gehen, einen Anwalt zu kontaktieren, falls es nötig sein muss.
  • 13 Antworten
    • deep_patzer
      deep_patzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 5.456
      bekommt man da nicht normalerweise eine Kopie des Vertrages mit?
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      normalerweise schon.

      hab aber vorhin im radio (radio fritz) eine ähnliche geschichte gehört, in der seitens base bewusst getäuscht wurde (also vom verkäufer).

      beschwer dich erstmal direkt bei base, vielleicht sind die pappenheimer dort schon bekannt bzw. vielleicht gabs da öfter solche probleme mit denen.

      hab da vorhin auch iwas rausgehört, das base auch nachträglich alles auf 0 setzen kann. einfach höflich aber bestimmend bleiben und nicht alles auf sich sitzen lassen.

      e: mit anwalt drohen ist immer eine gute option bei sowas. aber wie der vorposter schon gesagt hat, solltet ihr eine kopie des vertrages haben. überprüf doch mal was da so alles draufsteht.
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      siehe oben.

      hast du eine kopie? wenn nicht bitte einfach um eine bitten.
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Da es nur eine Vertragsumstellung war, haben wir keine Kopien des Vertrags bekommen...
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.198
      ja ich denke diese Erfahrung MUSS einfach jeder machen ... ich habe nun Gott sei dank prepaid und kann diese kriminellen Vereinigungen jederzeit wechseln, aber falls ich noch einmal einen Vetrag machen sollte. Wird jeder verdammte scheiß druchgelesen, bestätig und unterschrieben.

      Die warten einfach nur auf Fehler der Kunden, es ist auch egal wo man hingeht überall nur Aasgeier, nichts auf sich sitzen lassen und bis zum Ende für sein Recht kämpfen! Nervt zwar aber diese Husos sollen keinen Cent Provision bekommen.
    • cdk73
      cdk73
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2009 Beiträge: 294
      Original von Pokersaft
      ja ich denke diese Erfahrung MUSS einfach jeder machen ... ich habe nun Gott sei dank prepaid und kann diese kriminellen Vereinigungen jederzeit wechseln, aber falls ich noch einmal einen Vetrag machen sollte. Wird jeder verdammte scheiß druchgelesen, bestätig und unterschrieben.

      Die warten einfach nur auf Fehler der Kunden, es ist auch egal wo man hingeht überall nur Aasgeier, nichts auf sich sitzen lassen und bis zum Ende für sein Recht kämpfen! Nervt zwar aber diese Husos sollen keinen Cent Provision bekommen.
      (der freundliche Türke um die Ecke :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm:
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von Pokersaft
      ja ich denke diese Erfahrung MUSS einfach jeder machen ... ich habe nun Gott sei dank prepaid und kann diese kriminellen Vereinigungen jederzeit wechseln, aber falls ich noch einmal einen Vetrag machen sollte. Wird jeder verdammte scheiß druchgelesen, bestätig und unterschrieben.

      Die warten einfach nur auf Fehler der Kunden, es ist auch egal wo man hingeht überall nur Aasgeier, nichts auf sich sitzen lassen und bis zum Ende für sein Recht kämpfen! Nervt zwar aber diese Husos sollen keinen Cent Provision bekommen.
      oder einfach 30 Euro/monat für ne AllnetFlat bezahlen und man hat überhaupt keinen Streß mehr sich gedanken zu machen :]
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.198
      30 Euro für all net flat mit internet und sms?
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Ist leider BASE Standard, hab ich das Gefühl, bin da auch schon 1x beschissen worden und 2x weitere male haben sie es bei mir probiert.


      Hatte zum Glück die Verträge und konnte das freundliche personal unter zuhilfenahme meiner Statur und 2 weiterer Freunde davon überzeugen, das ganze ohne Anwalt zu lösen :rolleyes:
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.290
      gibts bei allen anbietern, auch vodafone, o2 etc.
      freundin wollte nur nen standard vertrag bei vodafone abschließen, der huso hat ihr 2 verträge auf einen zettel gedruckt und sie natürlich brav unterschrieben ohne es mal durchzulesen :coolface: sollte dann auch jeden monat 80€ anstelle von 40€zahlen.
      der kundensupport hat weitergeholfen, sie musste zwar 2 monate bezahlen aber vertrag wurde dann storniert.
    • schaumwein
      schaumwein
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2006 Beiträge: 1.111
      Original von Jaymalic
      Da es nur eine Vertragsumstellung war, haben wir keine Kopien des Vertrags bekommen...
      hab ich auch gemacht und ne kopie erhalten!

      €: kam sogar ne sms als internetflat geschaltet wurde.
      wäre ohne kopie eh nich aus dem laden rausgegangen...
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von Pokersaft
      30 Euro für all net flat mit internet und sms?
      jo :]

      edit: http://www.yourfone.de/

      25 wenn wann nen 24 Monatsvertrag abschließt, 30 monatlich kündbar
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      Original von Jaymalic
      Da es nur eine Vertragsumstellung war, haben wir keine Kopien des Vertrags bekommen...
      frage.. wieso habt ihr das nicht einfach im internet gemacht ?