eigenen Tod inszenieren

    • qpunisher
      qpunisher
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 1.762
      habe mir gerade auf youtube dokumentationen über tupac angeguckt, und bin nach einiger zeit natürlich auch auf sämtliche verschwörungstheorien gestoßen.
      es gibt theorien die besagen, dass tupac immernoch lebt und er seinen eigenen tod nur inszeniert hat und irgendwo anders "undercover" weiterlebt.

      auch wenn ich diese theorien nicht unbedingt teile, frage ich mich ob soetwas mit genug geld möglich wäre. (schließlich war er ja "nur" musiker und hatte keinerlei politische macht etc.)

      - gibt es bewiesene fälle, in denen der tod einer person erfoglreich inszeniert wurde und diese eventuell später sogar wieder aufgetaucht ist?
      - wie würdet ihr es anstellen? schließlich sollten so wenig leute wie möglich eingeweiht werden um die erfolgschancen zu erhöhen. und andere personen sollten nach möglichkeit nicht zu schaden kommen, zB sich fälschlicher weise als mörder ausgeben.

      discuss plz

      LG qpunisher
  • 16 Antworten