SSS, was lesen?

  • 6 Antworten
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      Um zu spielen, reichen dir natürlich die SSS-Artikel.

      Es kann imo aber niemals schaden, auch die BSS-Artikel im Silber-Bereich zu lesen. PotOdds, Conti-Bet etc...
    • BestOfAKinde
      BestOfAKinde
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 53
      Ich habe alle Einsteiger Artikel + den Silberartikel "Wie spiele ich gegen andere Shortstack Strategie Spieler?" gelesen. Die reichen bis NL25 (NL50 weis ich nicht) locker aus.
      Sinnvoll wäre noch, sich ein bisschen mit Odds & Outs auszukennen...

      In der Goldsektion gibt es noch einen weiteren Artikel "Shortstack Strategie: Steals und Resteals", der denke ich erst auf den höheren Limit interessant wird, vllt ab NL100.

      Wenn du die Artikel gelesen hast, und dich noch verbessern willst, solltest du auf jeden Fall öfters das Coaching besuchen und viele, viele Beispielhände lesen!!!
    • kiezler
      kiezler
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 98
      Im Buch von Ed Miller (Getting started in Hold'em) stehen noch ein paar Seiten zur SSS. Das Buch kann man recht günstig erwerben.
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      Theory of Poker ist extrem gut für jede Pokervariante!
    • gertrud16
      gertrud16
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 412
      aber Stuhl zu lesen...
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Also ich bin ja ein Fan davon, dass man sich auch als SSS'ler mit sehr vielen Artikeln bechäftigen sollte.

      Warum:
      1. Man sieht die SSS als Einstieg in das No Limit Spiel an. Hier muss ich diese Artikel/ Bücher sowieso lesen und bearbeiten um später zu bestehen. Viele Dinge kann man aber auch schon zu Zeiten der SSS bearbeiten und davon profitieren.

      2. Man möchte mit der SSS in die höchsten Regionen vorstoßen. Man kann dann mit der ABC-Strategie noch Gewinne einfahren, aber diese sind dann eher gering.


      Ich sehe hier vor allem folgende Artikel:

      1. Pokerstove/ bzw. jetzt die neue PS.de Software
      - Hier lernt ihr das essentielle in der SSS nämlich die korrekte Preflopspielweise. Reagieren auf Raises/ Steals etc.
      2. Psychologieartikel
      - sehr wichtig, da wir mit der SSS auch größeren Swings ausgesetzt seine können.
      3. NL BSS Artikel
      - Auch Artikel wie floaten, squeezen etc können einen bei entsprechender Erfahrung helfen.
      4. Odds/ Outs, Semibluffen (spiel mit Draws)
      - Standardartikel


      Prinzipiell kann man sagen das etwa 75 % der Artikel aus NL und FL eine Hilfe in der SSS sein können. Wichtig ist es aber sich langsam damit vetraut zu machen um den Nutzen zu erfahren und nicht durch falsche Verwendung eher zu verlieren als zu gewinnen.