Kings Pre folden?

    • tobyy321
      tobyy321
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2012 Beiträge: 226
      Hi,

      foldet ihr Kings PF ab einem bestimmten Vpip Wert? Ich meine jetzt auf eine 4Bet, hatte vorhin die Situation. Villian hatte 6/4/1 auf 100 Hände wollte folden, aber es sind verdammt nochmal Kings, habs dann nicht übers Herz gebracht und bin gegen Asse gelaufen.

      Achja, ich spiele NL2..

      Und der krasse Gegensatz auf NL2:

      3-Way AI ich mit AKs dachte mir schon verflucht nochmal wieso lass ich mich in solche Spots ziehen... Ende vom Lied war Ax und 77 :s_confused:

      Greez
  • 13 Antworten
    • w31l31p31l3
      w31l31p31l3
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2010 Beiträge: 44
      Kings würde ich immer reinstellen, es sei denn du hast einigermaßen aussagende Reads, sprich notes etc, oder er hat halt extrem tighte stats.
      Aber denke auf NL2 wirste häufig in ax oder andere pockets laufen.
    • tobyy321
      tobyy321
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2012 Beiträge: 226
      Original von tobyy321
      Villian hatte 6/4/1 auf 100 Hände
      Trotzdem reinstellen? Stats sind doch eig tight genug
    • PabloForKoka
      PabloForKoka
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 703
      Also 100 Haende sind halt relativ wenig. Er koennte wahrscheinlich auch QQ, KK oder AK haben in diesem Spot. Aber wenn du weißt, dass er die anderen moeglichen Haende so nicht spielen wuerde, weil du wirklich aussagekraeftige Reads und Stats hast, dann waere der Fold vielleicht eine Moeglichkeit.
      Aber dafuer musst du dir wirklich sicher sein, dass er nichts ausser AA so spielen wuerde.
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      kann man schon mal schmeißen

    • ueschba
      ueschba
      Global
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 4.663
      Original von GrandeSmokio
      kann man schon mal schmeißen

      aber nicht auf nl2?!
    • es0xlucius
      es0xlucius
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 194
      in der situation NIEMALS ein fold. lass dich nicht verarschen von wegen
      "man kann doppelkönig schon mal preflop folden"
    • tobyy321
      tobyy321
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2012 Beiträge: 226
      Ich hasse solche Preflop Spots gewaltig, mit AK einen AI zu callen finde ich mittlerweile auch nicht mehr so gut, laufe einfach immer gegen KK, AA und nie gegen QQ, AQ (was auf nl2 auch vorkommen kann), naja genug rumgeweint :D

      Also KK wird PF nie gefoldet, in Ordnung!

      Danke, Greez
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.768
      auf NL2 läufts mit KK auch schon mal gegen 99 ... aufm flop oder turn kam bei mir dann noch ein A aber egal, hab weiter gebettet und der idiot hat weiter gecalled und am river dann noch ne 9 bekommen ... ich hab den river gechecked um mir und ihm etwas luft zu geben und er hat dann natürlich nochmal fett gebettet, ich gecalled und tja KK < 999 ... 2€ (1 stack) weg

      das passiert aber auf NL2 ständig und man weiß da nie so wirklich woran man ist außer wenn man gegen regs spielt die hätten aber wohl 99 nicht bis zum river so runtergecalled
    • tobyy321
      tobyy321
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2012 Beiträge: 226
      Original von EilatOne
      das passiert aber auf NL2 ständig und man weiß da nie so wirklich woran man ist außer wenn man gegen regs
      so gehts mir auch! fühle mich echt teilweise mit AKs unwohl, siehe Hand hier :f_confused: :

      PokerStars - $0.02 NL - Holdem - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: $2.00
      BTN: $2.00
      SB: $0.91
      Hero (BB): $2.11
      UTG: $5.00
      UTG+1: $3.79
      MP: $0.80
      MP+1: $1.97

      SB posts SB $0.01, Hero posts BB $0.02

      Pre Flop: (pot: $0.03) Hero has K:diamond: A:diamond:

      UTG raises to $0.06, UTG+1 calls $0.06, MP calls $0.06, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.30, UTG calls $0.24, UTG+1 raises to $3.79 and is all-in, fold, Hero calls $1.81 and is all-in, UTG calls $3.49

      Flop: ($9.76, 3 players) A:spade: 9:diamond: J:diamond:

      Turn: ($9.76, 3 players) A:heart:

      River: ($9.76, 3 players) 5:diamond:

      UTG shows K:spade: J:spade: (Two Pair, Aces and Jacks) (Pre 28%, Flop 12%, Turn 0%)
      UTG+1 shows A:club: 2:club: (Three of a Kind, Aces) (Pre 25%, Flop 6%, Turn 13%)
      Hero shows K:diamond: A:diamond: (Flush, Ace High) (Pre 47%, Flop 82%, Turn 87%)
      Hero wins $6.18
      UTG+1 wins $3.28

      Dachte mir schon: Gut lauf ich halt gegen Asse, aber wenigstens nichts falsch gemacht... :s_evil:
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      mit KK gehts immer rein!
    • KnightWhoSaysNi
      KnightWhoSaysNi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2012 Beiträge: 26
      Original von tobyy321
      Original von EilatOne
      das passiert aber auf NL2 ständig und man weiß da nie so wirklich woran man ist außer wenn man gegen regs
      so gehts mir auch! fühle mich echt teilweise mit AKs unwohl, siehe Hand hier :f_confused: :

      PokerStars - $0.02 NL - Holdem - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: $2.00
      BTN: $2.00
      SB: $0.91
      Hero (BB): $2.11
      UTG: $5.00
      UTG+1: $3.79
      MP: $0.80
      MP+1: $1.97

      SB posts SB $0.01, Hero posts BB $0.02

      Pre Flop: (pot: $0.03) Hero has K:diamond: A:diamond:

      UTG raises to $0.06, UTG+1 calls $0.06, MP calls $0.06, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.30, UTG calls $0.24, UTG+1 raises to $3.79 and is all-in, fold, Hero calls $1.81 and is all-in, UTG calls $3.49

      Flop: ($9.76, 3 players) A:spade: 9:diamond: J:diamond:

      Turn: ($9.76, 3 players) A:heart:

      River: ($9.76, 3 players) 5:diamond:

      UTG shows K:spade: J:spade: (Two Pair, Aces and Jacks) (Pre 28%, Flop 12%, Turn 0%)
      UTG+1 shows A:club: 2:club: (Three of a Kind, Aces) (Pre 25%, Flop 6%, Turn 13%)
      Hero shows K:diamond: A:diamond: (Flush, Ace High) (Pre 47%, Flop 82%, Turn 87%)
      Hero wins $6.18
      UTG+1 wins $3.28

      Dachte mir schon: Gut lauf ich halt gegen Asse, aber wenigstens nichts falsch gemacht... :s_evil:
      Also wenn du AK hälst und der Gegner nach dem Flop und Turn noch Asse hält, dann wäre das definitiv eine Hand für den "Stars ist rigged" Thread ;)
    • tobyy321
      tobyy321
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2012 Beiträge: 226
      Also wenn du AK hälst und der Gegner nach dem Flop und Turn noch Asse hält, dann wäre das definitiv eine Hand für den "Stars ist rigged" Thread ;)
      haaa haa :P
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von tobyy321
      Hi,

      foldet ihr Kings PF ab einem bestimmten Vpip Wert? Ich meine jetzt auf eine 4Bet, hatte vorhin die Situation. Villian hatte 6/4/1 auf 100 Hände wollte folden, aber es sind verdammt nochmal Kings, habs dann nicht übers Herz gebracht und bin gegen Asse gelaufen.

      Achja, ich spiele NL2..

      Und der krasse Gegensatz auf NL2:

      3-Way AI ich mit AKs dachte mir schon verflucht nochmal wieso lass ich mich in solche Spots ziehen... Ende vom Lied war Ax und 77 :s_confused:

      Greez

      Die Frage, die sich mir stellt ist folgende: Wie kommst du in die Situation, dass dein Gegner dich 4-betten kann? In der Regel ist es so, dass dein Gegner geraist hat und du die 3-Bet gemacht hast.

      Wenn du mit KK keine genaue Antwort auf die mögliche 4-Bet deines Gegners kennst, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass deine 3-Bet schon sehr sehr schlecht ist. Die Idee dahinter sieht so aus, dass du dich immer fragen musst warum du Geld von einem Gegner gewinnst. Wenn du eine starke Made Hand hast (wie KK), dann willst du das der Gegner mit schlechteren Händen weiterspielt. Du kannst jetzt nicht hergehen und sagen: Hey der 6/4 Gegner called mit AK und QQ (oder sogar schlechter) immer nur, aber 4-bettet nur KK und AA - das wäre eine spezifische Information, die 3-Bet/Fold erlauben würde.
      Das Problem ist, dass du so eine detaillierte Information fast nie zur Verfügung hast und die Verallgemeinerung tödlich sein kann. Ein 6/4 Spieler kann nach 100 Händen einfach nur sehr schlechte Karten bekommen haben und in Wirklichkeit auch einfach 12/10 spielen. Stats auf zu kleine Samplesize sind einfach massiv überbewertet und verzerren die Realität häufig massiv.

      => d.h. 3-Bet/Fold ist nur unter der extremen Annahme mit guten Händen möglich, wenn du absolut ausschliessen kannst, dass keine schlechteren Hände als deine Reraisen, aber jede Menge schlechtere Hände callen.