Facing 2 Raisers Preflop

    • voodoopriester
      voodoopriester
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 100
      Die Frage steht schon im Thema.

      Wie reagiert man am profitabelsten gegen 2 Raiser?

      Die MSS Strategie empfieht ja hier nur AA,KK zu shippen uns sonst zu folden. (was ich bisher auch ohne mir weiter Gedanken gemacht zu haben befolgt habe)

      Über 150k Hands später mach ich aber in diesen Spots -15bb/100

      Die Frage ist ob man nicht mindestens QQ dazunehmen kann.
      Überlegung -> meistens wird die Situation ja wie folgt aussehen:

      Raiser 1 3bb
      Raiser 2 7,5-9bb
      Hero 40 bb ?
      angenommen (tighte) 3-bet/broke Range: 4,2% JJ+AQ+

      Wenn man vs Unknowns spielt: 1 caller( Blinds lasse ich weg, da er den Rake kompensieren sollte)

      benötgte Equity: EQ = 40/80+3 ~ 48% d.h. wir müssten eigentlich QQ+ und AKo,AKs shippen

      Wie ändert sich das ganze wenn ihr Stats habt bzw würdet ihr die cold 4-bet ship Range überhaupt erweitern/ausreizen?

      mit der Range zum cold Ship vs Unknown einverstanden? -> QQ+ AKo,Aks

      Wie immer schonam vielen Danke für den Input.
  • 4 Antworten
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Das kommt ganz darauf an in welcher Position die Gegner sitzen.
      Wenn der OR in UTG sitzt und der 3better in MP, sind die Ranges deutlich tighter als wenn es sich um BU und SB handelt.
      Genauso liegt das natürlich am Gegnertyp. Wenn das 2 Fishe sind kann man natürlich mehr spielen, als wenn es 2 Nits sind.
      Es gibt also keine Patentlösung, außer erstmal nur die starken Hände KK+ zu spielen, solange man keine Stats/reads hat die einem einen Grund liefern mehr zu spielen.
    • elWacki
      elWacki
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2009 Beiträge: 704
      du kannst da durchaus weiter shippen, du vernachlässigst ja vollkommmen den EV von deiner FE?!
    • voodoopriester
      voodoopriester
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 100
      tja bin mir eben hier unsicher. Mit welchen Stats würdest du was noch reinstellen?

      1-2 Beispiele wäre nett Wahrscheinlich lässt man hier richtig Geld liegen :/.
    • elWacki
      elWacki
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2009 Beiträge: 704
      ich weiß nun nicht genau wie man es aufen cent berechnet, aber eben genau diese spots in LP sind super geeignet:
      CO open 25%, BU/SB 3bet vs CO 12% und dann kommst eben du und knallst rüber! Ich geh da mit AQs, TT-99 immer drüber und es geht da sicher noch viel mehr! Unsere FE ist hier schon sehr krazz und wenn wa den pot an deadmoney mitnehmen isses sehr nice.

      Beste beispiel wäre natürlich BU open 50%, SB 3bet15%, kannst wahrscheinlich runtergehen bis auf die kleinen pockets, AJ, AT....