Trash Hände

    • LuiCyfer
      LuiCyfer
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 20
      Hallo

      Nach einer längeren Pause spiele ich nun seit einiger Zeit DON´s auf niedrigen Limits. Insgesamt läuft es ganz gut, doch in letzter Zeit habe ich vermehrt mit Phasen zu kämpfen, in denen ich ausschließlich nur Schrotthände, wie z.B. 10 2, 74, Q3 oder ähnliches bekommen.

      Das Irre daran ist, daß solche Phasen oft mehrere Games und an mehreren Tischen gleichzeitig laufen. ( Gestern war ich 7 Games hintereinander nicht ITM)

      Ich habe dann keine Möglichkeit aktiv ins Spiel einzugreifen, weil die Starthände einfach schlecht sind bzw. sich gar keine günstigen Spots ergeben. Aus meiner Not heraus muss ich dann irgendwann mit einer schlechten Hand Blinds stealen, wobei ich natürlich meistens verliere und draußen bin.

      Geht es anderen auch so oder hat jemand Tipps für mich, wie ich mich in so einer Phase verhalten soll?

      LG

      LUI
  • 2 Antworten
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Generell musst du einfach jede einzelne Hand richtig spielen, ob du vorher schlechte oder gute Karten hast spielt keine Rolle, außer dein Image, aber das beachten die meisten Gegner nur wenig.

      Also spielt es keine Rolle, was für Hände du vorher hasttest.

      Dann kann es durchaus gut sein auch mal mit Trash die Blinds zu stealen, in der Early Phase kannst du das denk ich aber gut einfach weglassen. Erst wenn die Blinds groß sind lohnt sich das.
    • LuiCyfer
      LuiCyfer
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 20
      Hi StephanN,

      Grundsätzlich spiele ich die DONs eher tight und entsprechend ist auch mein Image.

      In der Early Phase verhalte ich mich sowieso eher ruhig um ungünstige Situationen mit marginalen Händen zu vermeiden.

      Doch ab der Mittleren Phase spiele ich aktiver um meinen Stack zu erhalten bzw. auszubauen. Das ist jedoch mit 20 - 30 Schrotthänden ( und ich meine wirkliche Schrotthände) in Folge sehr schwer.

      Mir ist schon klar, daß auch any two Hände im Blindstealing SB vs. BB eine rund 35%ige Equity haben, doch sind die Tische üblicherweise eher loose, daß ein solcher Steal ziemlich oft scheitert.

      So wie ich das sehe, gibt es nur zwei Möglichkeiten -

      entweder solche Phase durchtauchen und hoffen doch noch irgendwie ITM zu kommen oder
      auch mit schlechten Händen in die schwachen Gegner reinpushen.

      Vielleicht hat ja noch jemand den einen oder anderen Tipp für mich