Bug: Pair bei Handstärken-Analyse nicht erkannt

    • andyy1
      andyy1
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 1.816
      Ich habe eine Hand eingegeben und dann die Range von Villain eingrenzen wollen. Dafür habe ich in der Auswahl der möglichen Made Hands alle "One Pair"-Hände ausgewählt. Allerdings fehlt bei einem Board von Ad8dJsQd9d z.B. die Auswahl von Tc8c.

      Die Hand und die Situation wird in folgendem Screenshot klar:

  • 2 Antworten
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.702
      Guten Morgen andyy1,

      T8 hat in diesem Beispiel eine Straight.
      Es fallen viele Kombinationen für One-Pair weg, wenn diese durch bessere Hände repräsentiert werden. So hat wie gesagt T8, QT, JT etc. eine Straight, so hat A9, QJ, 98 etc. Two-Pair, so hat z.B. 2d2h einen Flush usw.. All diese Kombos werden sinnvollerweise nicht als One-Pair, sondern halt als die entsprechend bessere Hand erkannt.

      Wenn Du die Checkbox "Hinweise über der Matrix anzeigen" markierst, dann erhälst Du für jede Handkombo (kleine Quadrate) einen Tooltip, in dem auch die Handstärke abzulesen ist.

      Gruß, nopi
    • andyy1
      andyy1
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 1.816
      Alles klar, da war ich mal wieder etwas vorschnell.
      Danke.