WPT - größtmöglicher ersteinzahlerbonus?

    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      hi,

      bei wpt kann man ja anscheinend in euro/doller oder pfund einzahlen...
      (hab die software noch nicht installiert, steht aber so auf ps).

      meine frage jetzt: der ersteinzahlerbonus beträgt ja 500 - egal welche währung,
      ist es dann nicht sinnvoll die währung zu nehmen, die den größten geldwert hat?

      oder hat es nachteile auf WPT in einer anderen währung zu spielen, als in $ ?
  • 4 Antworten
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      An sich ist es egal welche Währung du nimmst. Wenn du einen WPT Poker Account auf Euro hast und dann Skrill/Neteller in Dollar führst fallen jedes mal beim Ein/Auscashen Gebühren an.
      Sobald du dich an einen Tisch setzt wird das Geld in $ umgerechnet und wenn du wieder vom Tisch gehst wird der gleiche Kurs wie beim hinsetzten benutzt um es wieder zurückzurechnen. Dort werden dann keine Gebühren berechnet.
      Beim First Deposit Bonus ändert sich je nach Währung nur die Bedingungen für die Bonusraten. Bei $ sind es 6 WPT Punkte pro $1, bei Euro sind es 8 WPT Punkte pro 1 Euro und bei Pfund sind es 9 WPT Punkte pro 1 Pfund.


      Gruß

      Alex
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      danke !!

      "Wenn du einen WPT Poker Account auf Euro hast ..."
      kann man das nachträglich umstellen ?
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      Ja unter my Account -> Account -> Profil und dann Kontowährung. Auch wenn ich es schonmal erwähnt habe, bedenk die Wechselgebühren wenn deine e-wallets auf Dollar sind. Bei Party fallen sie recht hoch aus.


      Gruß

      Alex
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      ok danke !! :)