Foldet jemand KK bei 6max Tischen?

    • research84
      research84
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2010 Beiträge: 1.206
      Die Situation KK vs AA (ich habe KK) kommt viel häufiger bei rigged Stars vor als umgekehrt (ich habe AA vs KK).
      Theoretisch könnte man annehmen, dass einige Spieler vs 3Bet/4Bet KK folden und aus diesem Grund gibt es weniger Situation, wenn ich mit AA vs KK allin preflop gehe.

      Ich halte aber für sehr unwahrscheinlich, dass viele Leute bei 6max Tischen KK preflop folden.

      Eure Meinung?
  • 6 Antworten
    • kernassi
      kernassi
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 297
      variance, spiel mal 400k hände und schau dann nochmal..
    • Plastichamer
      Plastichamer
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 3.196
      varianz.

      da war wer schneller
    • Illbill87
      Illbill87
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 844
      .
    • majinv
      majinv
      Global
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 455
      Original von Sim87
      $3/$6 No Limit Holdem
      5 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($625.20) 104bb
      Hero (CO) ($823.55) 137bb
      BTN ($600) 100bb
      SB ($686.70) 114bb
      BB ($613.75) 102bb

      Pre-Flop: ($9, 5 players) Hero is CO K:diamond: K:club:
      UTG raises to $18, Hero raises to $56, 2 folds, BB raises to $156, UTG raises to $300, Hero folds, BB goes all-in $613.75, UTG calls $313.75

      Flop: A:diamond: J:heart: 7:heart: ($1,286.50, 2 players, 1 all-in)

      Turn: A:club: ($1,286.50, 2 players, 1 all-in)

      River: J:spade: ($1,286.50, 2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $1,286.50
      BB shows
      A:heart: A:spade:
      UTG shows
      Q:diamond: Q:spade:

      BB wins $1,283.50 (net +$669.75)

      UTG lost $613.75
      Hero lost $56

    • Markme
      Markme
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 2.330
      naja ich gehe gegen einige Gegner nicht mit kk broke. kommt halt drauf an mit was er broke geht pre. wenn er alles auf ne 4 bet wegwirft ausser aakk dann 4 bette ich den bestimmt nicht mit kk auch oop
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Folden wohler eher weniger, aber ich würde mir gegen Gegner immer überlegen warum ich Geld gewinne. Wenn wir mal annehmen, dass du eine All In Range von QQ+, AK hast und dein Gegner auch, dann erkläre mir wer von euch beiden in dieser Situation Geld gewinnt -> die Antwort liegt auf der Hand, niemand tut es (abgesehen mal davon, dass man da möglicherweise Preflop durch Bluffs was gewinnen könnte).

      Im Prinzip nimmst du jetzt für deine All Ins eine Range mit der du eine Equityedge gegen seine All In Range hast -> Gegen QQ+, AK hast du mit AKs, Ako+ oder QQ+, AKs eine kleine Equityedge. (das liegt daran, dass der Anteil der AK in deiner Range dann geringer ist)

      Ich denke nicht, dass irgendwer so eine Trennung für seine All Ins auf den Micros vornimmt und viele ihre Hände zu stark verallgemeinern. Dir bleibt halt nur, dass du deine eigene Range entsprechend anpasst -> wenn du da wen hast von dem du dir sicher bist, dass seine All In Range nur aus KK+ besteht, dann spielst du halt nur AA dagegen All In.

      Jetzt ist aber der Punkt, dass du gegen so jemanden KK nicht 3-Bet/Fold spielen solltest ohne weiteres, sondern dies nur sinnvoll wird, wenn er viele Hände auf deine 3-Bet called. Wenn er eher so der Kandidat ist, der folded, dann wird es wahrscheinlich sinnvoller mit KK selber auch nur zu callen.