Closed

    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Life is one big party when you're still young..


      Hallo Community,
      ich starte auch mal meinen Blog – auch wenn es von solchen massig gibt – und hoffe euch für diesen interessieren zu können.

      Erst einmal zu dem Grund weshalb ich überhaupt auf diese Idee kam,
      spiele NL2 mit damaligen Ausflügen auf NL5 und NL10 die jedoch weniger erfolgreich waren weshalb ich nun einen Neustart hinlegen möchte und dieser beginnt ganz unten.
      Auf einem Limit, wo ich mich oft selbst schlage bevor Villian es tut meiner Meinung nach. Ich habe es noch nie geschafft erfolgreich, langfristig, zu beaten.
      Oftmals aufgrund fehlender Disziplin und Geduld.
      Es ist nicht der erste Versuch eines Neustarts doch diesmal der von mir am besten vorbereiteste und ich bin diesmal im Vergleich zu den damaligen auf dem Theoretischsten Höchstand – was nicht heisst das ich nicht noch viel zu lernen habe.
      Ich erhoffe mir mich durch den Blog – selbst wenn er nur gemindertes interesse hervorrufen würde– mich zur Disziplin zu zwingen da ich auch Graphen und Hände posten werde / möchte. Ausserdem würde es mich freuen über Hilfen von Leuten die ähnliches Versuchen oder Versuchten und geschafft haben und über allgemeine Tipps durch die ich mich weiterentwickeln kann.



      About Me

      Ich bin Nico, 19 Jahre alt , komme aus NRW nähe Krefeld und habe gerade mein Abitur bestanden und werde Anfang September BWL studieren. Ich bin sehr ehrgeizig und Zielstrebig und glaube das es immer einen weg gibt seine Ziele zu erreichen, leider bin ich manchmal auch zu übermotiviert,
      Größtes Hobby neben dem Poker ist eindeutig Fussball welchen ich auch selber Spiele als Torwart und mir dort auch hoffentlich bald ein kleines Taschengeld nebenbei verdienen kann.
      Dann könnte ich wenigstens meinen Aushilsfreizeitjob in einem Gartencenter schmeißen da ich ihn nur mache weil ich das Geld von dort brauche , dieser mir aber keinen großen Spaß macht, aber ist ja meistens so bei solchen Jobs.





      PokerFact's about me

      Puh glaube es war mit 16 wo ich das erste mal Poker gespielt habe.
      Wurde von Freunden zu einer privaten Runde in eine Gartenlaube mit Pokertisch drin eingeladen, meine Freunde beherrschten das Spiel jedoch schon ziemlich gut wobei ich von 2 sagen kann das sie schon sehr gut waren und einer von ihnen heute NL25 spielt.
      Das ich immer als erstes ausscheid zumindest zu beginn ärgerte mich und von da an begann die Faszination Poker , ich dachte bis dahin vor dem Flop solle man immer mitgehen da bis die Karten kommen jeder die gleichen chancen hat :D . Ich besorgte mir das erste Buch (PokerUni) und spielte von da an schon besser aber im vergleich zu heute immer noch keine Ahnung vom spiel.
      Als ich 18 war stoß ich auf Onlinepoker von dem ich bis dahin nicht viel hielt bis ich PokerStrategy.com entdeckte.
      Angefangen mit den $50 bei FTP, erstmal verdonkt. Paysafecard geholt, MSS auf Nl2 , wieder verdonkt. Ich verzweifelte an NL2 obwohl ich dachte ich halt alles was zur MSS gehört ein, dabei lag es einfach am Tilt das ich immer wieder ALLES verdonkte .
      Mit Poker auch aufgrund der Schule und Fussball aufgehört und jetzt seit ca. 3 Monaten wieder angefangen, habe seitdem das Poker Mindset gelesen sowie Harrington on Online Cash Games wobei ich immer noch auf FR bleibe.
      Konnte in der Zeit seit Neubeginn nicht viel spielen zu beginn doch dann seit ca. einem Monat intensiv, jedoch komme ich auf NL2 nicht richtig voran, bin eher sogar leicht ins Minus geraten und fülle meine BR nun neu auf auf die nötigen $50 für BSS auf Nl2 um den Neustart zu wagen.


      Als meine größten Probleme sehe ich das ständige nachschauen wie eine Session bisher verläuft und das ich zu sehr in $ denke und überlege wie weit es noch ist bis zum nächsten Limit etc .
      Allgemein auch zu ergebnisorientiertes Denken, ich verstehe das ich langfristig denken und spielen muss und es wirklich als ein Spiel betrachten muss bei dem es NUR darum geht die besten Entscheidungen zu jeder Zeit zu treffen , dennoch setze ich dies manchmal nicht um.

      Anstatt die $ als Mittel zum nächsten Limit zu sehen also als Objekt was mir ein vorwärtskommen ermöglicht achte ich noch zu sehr auf den 'Wert' des Geldes weshalb ich denke würde mir dies auf späteren Limits auch Probleme bereiten wenn ich das nicht ausblenden kann.

      Habe mittlerweile auch einen Coach gefunden der NL25 spielt der mir auch schon bei 2 Sessions mittlerweile geholfen hat.






      Software & Technisches

      Also ich spiele auf Stars, leider jedoch ungetracked, das war ich auf FullTilt, ich überlege eventuell auf eine andere Plattform zu wechseln wo ich getracked wäre.Vielleicht gibts da auch jemanden der von Stars weg ist woanders hin und einen Tipp für mich hätte ? Jedoch fühle ich mich bei Stars auch sehr wohl und denke mir das ich dieses vorhaben auch immer noch viel Später durchführen kann .
      Benutze den HM2 , als Trial :D . Denke jedoch werde mir den am Ende der Trial Zeit auch zulegen auch wenn es untypisch ist auf NL2 wenn nicht sogar unnötig denke ich ist es nicht verkehrt ihn o.ä. Zu haben wenn man aufjedenfall vorhat voran zu kommen und auch nochmal andere Limits im Leben zu spielen.







      Sooo, denke mal habe eh wieder die Hälfte vergessen was ich mir vorgenommen hatte reinzubringen, dennoch habe ich euch mit Text überflutet :D

      Als Anregung wollte ich euch direkt mal Fragen welche Erfahrungen ihr mit NL2 gemacht habt oder immer noch macht ?
      Wie geht ihr auf diesem Limit vor ?
      Hab schon oft gehört einfaches reines Valueplay , jedoch habe ich im Gefühl so einfach ist das nicht, da man wirklich manchmal immer weniger Action bekommt da sich vielleicht sogar auf diesem Limit das Spiel geändert hat.





      Kurzfristige Ziele nenne ich in den Blogeinträgen, diese aktualisieren sich ja auch öfter.


      PS: Über Tipps zum Layout oder allgemein zur Blogführung würde ich mich natürlich auch freuen und mich positiver wie negativer Kritik annehmen.



      ab 0:33
  • 229 Antworten
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      Hey, schöner Eintrag ! :)
      Du hast es ja eig schon selbst gesagt, Geld ist eig nur zweitsächlich beim Pokern, das Spielen an sich sollte im Vordergrund stehen. :)

      Den Holdem Manager würde ich mir auf jeden Fall auch für NL2 holen (evtl halt erst die Micro Version), mir hat er einiges gebracht, denn auch auf NL2 sind ein paar REGs unterwegs und mit der falschen Table Selection wirst du auch auf NL2 am Anfang nur schwer zum Winning Player. Mit HM2 brauchst du dann ja auch keine Tracking Seiten mehr. ;)

      Ich habs vor zwei Monaten endlich geschafft NL2 hinter mir zu lassen (hab inzwischen sogar schon die Roll für NL10, trau mich nur noch nicht so wirklich von NL5 weg :f_frown: ) und würd auch sagen, dass einfaches Valueplay ausreicht.
      Gegen Ende habe ich auf 8-10 Tischen einfaches ABC- Poker gespielt, das hat schon locker ausgereicht. Ab TPGK kannst du anfangen groß zu raisen, wenn du auf Gegenwehr, z.B. 3Bets oder Donks stößt, einfach die Hand weglegen und auf nen besseren Spot warten. Es ist manchmal echt hart mit was für Händen die dich (im 6Max) ausbezahlen :D

      Viel Glück für die nächste Zeit, werd den Blog auf jeden Fall weiterverfolgen ! :)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von xcEmUx
      ...Ab TPGK kannst du anfangen groß zu raisen, wenn du auf Gegenwehr, z.B. 3Bets oder Donks stößt, einfach die Hand weglegen und auf nen besseren Spot warten. Es ist manchmal echt hart mit was für Händen die dich (im 6Max) ausbezahlen :D

      Viel Glück für die nächste Zeit, werd den Blog auf jeden Fall weiterverfolgen ! :)

      Erst einmal vielen dank für deinen Beitrag und freue mich das du den Blog weiterverfolgen möchtest. =)
      Das wäre schon ein großer Traum für mich NL2 endlich dauerhaft zu beaten, obwohl ich versuche for value zu spielen habe ich im gefühl es gelingt mir einfach nicht es erfolgreich umzusetzen oder ich sehs halt nicht langfristig genug.
      Und ich spiel FR anstatt 6max, habe auch schon oft überlegt auf 6max umzusteigen weil ich eher der Typ bin der auch mal ein wenig aufloost. Aber damit jetzt zu starten , weiß nicht ob das für jemanden ders noch nicht gespielt hat zu riskant ist ?

      Und was ich oben von dir zitiert habe ist glaube ich auch ein leak von mir , ich will meine Hand dann immer unbedingt durchsetzen weil ich denke das sind nur vollidioten da und meine Hand wird schon ausreichen. :facepalm:
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      :D Ging mir genauso ^^
      Hab so am Anfang auch fast mein gesamtes BR verspielt, aber wenn du das erst mal hinkriegst, alle eindeutig schlechteren Hände wegzulegen, läufts direkt um einiges besser (jedenfalls wars so bei mir ^^)

      Bei mir liefs eig fast genauso wie bei dir, hab auch so mit 16 in Homerunden gespielt und dann dieses Jahr (mit 18) online angefangen. Ein Freund von mir hat schon vorher etwas online gespielt und hatte ein paar 6max Video Tutorials die ich mir angeguckt hab und es gefiel mir direkt besser als FR.
      Ich kann da auch ganz falsch mit liegen, aber die ganzen FR Vids die ich bis jetzt gesehen hab reduzieren sich auf ne Range ~15%, das ist mir selbst viel zu tight, ich spiel im Schnitt am liebsten so um die 22%, wo auch ein paar spekulative Hände dabei sind. :)
      Genauso loosen dann auch deine Gegner ziemlich auf (hatte mal nen Tisch auf NL2 offen wo 4 Spieler 60+ VPiP hatten :s_biggrin: )

      Ich denke mal wenn du dich an die Handcharts hälst (Harrington on Online Cash Game beschreibt da imho ne ganz gute Range) und die Action an den 6Max Tischen magst, solltest du am besten jetzt am Anfang schon umsteigen.
      Die Gegner auf SH NL2 sind teilweise so schlecht, da wirst du dir manchmal echt einen ablachen :f_biggrin:
      Vermeide einfach Pots mit REGs zu spielen und konzentrier dich am Anfang auf die schwachen Spieler, dann wird das schon laufen ! :)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      =) Dann hoffe ich mal das es bei mir ab sofort auch so läuft .
      Haha glaube dann fang ich an mit 6max, schau mir dazu aber ersteinmal Einen Tisch an :f_biggrin:

      Ja genau dein beschriebenes Buch habe ich mir vor 2 Wochen erst gekauft :) Wirklich interessant und beschreibt es ja auch alles auf 6max.

      Dann hoffe ich das ich hier bald über Erfolge berichten kann :)

      Start BR : $51.25
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Original von Nico240393
      und das ich zu sehr in $ denke

      Dagegen kann ich dir zumindest für während des Spielens das LongHud empfehlen, damit werden dir am Tisch die Stacks/Pots/Betsizes usw. in bb statt in $ angezeigt.

      Das hilft (zumindest mir) beim Spielen sehr viel. So vergisst man um wie viel Geld es geht und denkt immer mehr in bb als in $.

      LongHUD v0.9.47 [19. Mar. 12] - Pokerstars Fix
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von k73
      Original von Nico240393
      und das ich zu sehr in $ denke

      Dagegen kann ich dir zumindest für während des Spielens das LongHud empfehlen, damit werden dir am Tisch die Stacks/Pots/Betsizes usw. in bb statt in $ angezeigt.

      Das hilft (zumindest mir) beim Spielen sehr viel. So vergisst man um wie viel Geld es geht und denkt immer mehr in bb als in $.

      LongHUD v0.9.47 [19. Mar. 12] - Pokerstars Fix
      Oh vielen dank, werde es testen, bestimmt hilfreich. :s_grin:
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Habe zum ersten mal in meinem Leben 6max gespielt und startet direkt mit einem Upswing, weiß nicht was ich davon halten soll :f_confused:
      Aber es macht mir irgendwie aufjedenfall mehr spaß momentan als Fullring, ich bleib da mal bei und schau wie es weiterhin läuft. =)




      Und eine ganz witzige Hand hätte ich auch noch, möchte meine Einträge nicht zu voll damit spicken da ich selber finde das man bei zuuuu vielen sich eh nie alle durchschaut.
      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      MP: $4.07 (203.5 bb)
      CO: $3.55 (177.5 bb)
      BTN: $0.80 (40 bb)
      SB: $6.75 (337.5 bb)
      Hero (BB): $5.03 (251.5 bb)

      Preflop: Hero is BB with 7 8
      2 folds, BTN raises to $0.10, SB folds, Hero calls $0.08

      Flop: ($0.21) Q 6 5 (2 players)
      Hero bets $0.10, BTN raises to $0.70, Hero calls $0.60

      Turn: ($1.61) T (2 players)
      River: ($1.61) 4 (2 players)

      Results:
      $1.61 pot ($0.06 rake)
      Final Board: Q 6 5 T 4
      BTN mucked A A and lost (-$0.80 net)
      Hero showed 7 8 and won $1.55 ($0.75 net)





      :s_cool:
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      GZ, der Graph sieht doch ziemlich nice aus ! :)
      Und Upswing würd ich das nicht direkt nennen, du läufst ja sogar 2 Stacks unter EV ! ;)

      Zur Hand:
      Die ist pre etwas suboptimal gespielt finde ich.
      Villain ist ja nur ein Shortstacker der auch noch Position auf dich hat, da ist 89s keine soo tolle Hand, spiel gegen Shorties lieber Sachen wie AT+ mit denen du im HU im Vorteil bist.
      Dass du die Nuts floppst ist jetzt dann natürlich nice, aber auch hier würde ich nicht reindonken und Stärke beweisen, lieber erst mal C/C oder evtl auch C/R spielen, den Gegner schön CBetten lassen und am Turn broke gehen. =)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Original von xcEmUx
      GZ, der Graph sieht doch ziemlich nice aus ! :)
      Und Upswing würd ich das nicht direkt nennen, du läufst ja sogar 2 Stacks unter EV ! ;)

      Zur Hand:
      Die ist pre etwas suboptimal gespielt finde ich.
      Villain ist ja nur ein Shortstacker der auch noch Position auf dich hat, da ist 89s keine soo tolle Hand, spiel gegen Shorties lieber Sachen wie AT+ mit denen du im HU im Vorteil bist.
      Dass du die Nuts floppst ist jetzt dann natürlich nice, aber auch hier würde ich nicht reindonken und Stärke beweisen, lieber erst mal C/C oder evtl auch C/R spielen, den Gegner schön CBetten lassen und am Turn broke gehen. =)
      Ochjoa, aber keine Sample ^^ Aber läuft auch gerad wieder gut, zeig den nächsten als Gesamtgraph.
      Hmm alles klar danke für die HB :)

      Und hier habe ich noch eine die das wahre gesicht von NL2 zeigt :facepalm: :f_biggrin: :f_biggrin:

      Nicht wundern , habe gecallt weil er genau eine Hand vorher den Move bei mir schonmal probiert hat und einige Hände vorher bei jemand anderem :D
      Achtet bitte auf seine Hand am Ende :D

      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 4 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BB: $5 (250 bb)
      CO: $5.27 (263.5 bb)
      Hero (BTN): $2.02 (101 bb)
      SB: $1.66 (83 bb)

      Preflop: Hero is BTN with K J
      CO folds, Hero raises to $0.08, SB folds, BB calls $0.06

      Flop: ($0.17) 9 K 7 (2 players)
      BB bets $1.94, Hero calls $1.94 and is all-in

      Turn: ($4.05) J (2 players, 1 is all-in)
      River: ($4.05) T (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $4.05 pot ($0.14 rake)
      Final Board: 9 K 7 J T
      BB showed 3 2 and lost (-$2.02 net)
      Hero showed K J and won $3.91 ($1.89 net)








      Ach und was soll's , stell ihn doch nu schonmal rein, gerad noch ne kleine Session gespielt wo ich dann doch über EV lief^^

    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Werde erst wieder Mittwoch eine längere Session spielen können :)
      Gestern, heute & morgen viel im Aushilfsjob zu tun :rolleyes:

    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Jetzt hat's mich doch wieder irgendwie erwischt und ich bin down, das jetzt auch schon wieder die situation vom Kopf her , wo ich mich frage habe ich jetzt einfach wieder nur Müll gespielt oder kann sowas vorkommen ? :f_frown:



      Und glaube bin auch zwischendurch auf Tilt gewesen und noch keine Disziplin gezeigt :/

      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      CO: $2.23 (111.5 bb)
      BTN: $0.79 (39.5 bb)
      SB: $2.31 (115.5 bb)
      Hero (BB): $2.30 (115 bb)
      MP: $4.96 (248 bb)

      Preflop: Hero is BB with 8 8
      MP raises to $0.06, CO folds, BTN calls $0.06, SB folds, Hero calls $0.04

      Flop: ($0.19) 7 8 5 (3 players)
      Hero bets $0.11, MP calls $0.11, BTN folds

      Turn: ($0.41) T (2 players)
      Hero bets $0.26, MP calls $0.26

      River: ($0.93) J (2 players)
      Hero bets $0.90, MP calls $0.90

      Results:
      $2.73 pot ($0.10 rake)
      Final Board: 7 8 5 T J
      Hero showed 8 8 and lost (-$1.33 net)
      MP showed J J and won $2.63 ($1.30 net)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Und noch ne Session gespielt Weiß nicht was ich machen soll, das bin wieder typisch ich dieses down down und down.
      Dann kommen nun solche Gedanken bei mir das ich erstmal voll lange brauche um meine BR wieder auf den alten Stand zu bringen. Und das demotiviert und tiltet. Ich weiß so sollte man nicht denken, doch ich weiß einfach nicht wie ich es abstellen soll.



      {Hier sollte ein Graph sein, jedoch hatte ich probleme beim Upload}


      Habe ein - von $22.12 und laut EV müsste es
      -$4.92 sein.
    • Wuehlmops
      Wuehlmops
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2010 Beiträge: 1.265
      ich versteh nicht wieso du SH spielst auf NL2. Nicht nur dass NL2 varanzreicher ist durch die Fische... du steigerst das ja auch noch durch SH.

      NL2 sollte man immer furztight spielen.
      Ich empfehle dir FR zu spielen, sehr tight und viele viele Tische.
      Da kommen die $ von alleine.
      Auf höheren Limits, wenn alle anderen Tighter werden, kannst du looser werden und irgendwann mal auf SH umsatteln.

      Hab dir ne Nachricht geschrieben
    • Tirandur
      Tirandur
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 1.909
      not sure if serious..

      NL2 ist schon echt arg varianzreich - dagegen sind die Regbattles auf NL200+ ein Witz :s_confused:

      €: Und einem mehr oder minder Anfänger einfach nur sick masstablen zu empfehlen ist genau so schwachsinnig.

      Arbeite auf den Micros an deinem Game - der Rest kommt dann von ganz alleine.
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Hmm weiß nicht, wenn ich mich so allgemein wohlfühle SH ?
      Denke habe einfach Müll zusammengespielt, denn selbst wenn ich laut EV ,,nur'' ein minus von $4 hätte, so sollte das eigentlich auch nicht sein, liegt an mir.
      Werde einfach wirklich noch an mir arbeiten und das mach ich weiterhin indem ich den hier angebotenen Anfängerkurs versuche zu vervollständigen , dann sehen wir weiter.
      Werde halt dennoch weiterhin hier Posten :f_grin:
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Meine neudefinierten Ziele (kurzfristig ) :
      Ziele - 30.07.2012:

      [ ] Bronze Artikel durcharbeiten
      [ ] Jede Woche min.10 Hände posten
      [ ] Blog fortsetzen


      Mmn besser geeignet um die langfristigen Ziele wirklich zu erreichen. Was bringt mir ein Ziel ,,NL2 schlagen'' ohne zu sehen wo ich damit anfangen muss.
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      Hmm die zweite Session scheint ja echt scheiße gelaufen zu sein, aber beim Graph dadrüber, geht deine Redline ja extrem hoch, während deine Showdown Winnings dich so stark nach unten ziehen...

      Kannst du mal deine LeakBuster Stats ausm HM2 hier posten ?

      Zur Hand:
      Das Board ist halt echt kacke, ich weiß zwar nicht ob ich da am Flop direkt reingedonkt hätte, kann man aber bestimmt so machen, weil C/R zu stark wirkt und C/C nur unnötig Freecards gibt.
      Das Board entwickelt sich in dem Fall halt richtig scheiße, den Turn hätte ich auf jeden Fall auch noch gebettet, evtl noch etwas höher auf 32ct oder so, beim River frag ich mich aber, wieso du da so ne Monsterbet (fast Potsize) raushaust ?
      Das einzige was du da noch Beat hast, sind Einfache Pairs, nicht getroffene Draws (was eher unwahrscheinlich ist, bei dem Verlauf) und 2Pairs.
      Ansonsten wirst du von jeder 9 und jedem gefloppten Flush geschlagen, was halt auch sehr oft auf diesem Board der Fall sein wird.

      Ich weiß halt auch nicht was Villain für Stats hatte, aber solange das keine richtige Callingstation ist, hätte ich am River eher kleiner geblockbettet, vlt etwas weniger als 2/3 Potsize, wenn er dann nochmal raist, bist du so gut wie sicher geschlagen.

      Ist aber ja auch nur ne Kleinigkeit, ansonsten NH ! :)

      Dass du zZ so stark unter EV läufst ist halt echt Pech, hatte ich direkt am Anfang auch mal, daher weiß ich wie deprimierend das ist :f_cry:
      Einfach weiter die Theorie lernen und hoffen davon ausgehen, dass es bald besser wird ! :)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      Hier sind sie, so meinst das doch oder , an manchen stellen der nicht vollständige text kann ich auf wunsch dann manuell nachtragen.
      Schreib hier nur die links rein weil sonst würden die Bilder die Seite sprengen.
      Nr1
      Nr2
      Nr3


      Vielen dank für die HB :)
      Im endeffekt habe ich sie halt einfach total missplayed weil ich unbedingt an meinem Set festhalten wollte :f_frown:

      Ja hoffe ich wirklich , zur zeit in einer phase wo ich ins minus runne, dann sehr mühsam wieder einen oder zwei stacks up komme und verliere es dann irgendwie auf einen schlag manchmal.
      Das ist sehr deprimierend.
      Naja , nach vorne schauen , werde heut abend nochmal einen Graph posten, denke Session und Gesamt oder einen von beiden. :)
    • eAsy2fOld
      eAsy2fOld
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 723
      So wie soll man bitte bei sowas nicht durchdrehen.

      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $0.80 (40 bb)
      BB: $3.85 (192.5 bb)
      MP: $5.19 (259.5 bb)
      CO: $1.55 (77.5 bb)
      Hero (BTN): $2.39 (119.5 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A Q
      MP raises to $0.04, CO folds, Hero raises to $0.12, 2 folds, MP calls $0.08

      Flop: ($0.27) 3 J 8 (2 players)
      MP checks, Hero checks

      Turn: ($0.27) K (2 players)
      MP bets $0.04, Hero raises to $0.12, MP calls $0.08

      River: ($0.51) 8 (2 players)
      MP bets $3.64, Hero calls $2.15

      Results:
      $4.81 pot ($0.17 rake)
      Final Board: 3 J 8 K 8
      MP showed 8 8 and won $4.64 ($2.25 net)
      Hero mucked A Q and lost (-$2.39 net)


      BR stand now :$14.38
      Seh da no hope. Alles so typisch wieder. Egal ob ichs loose, hypertight oder sonst wie probiere, für mich gibts kein rezept.Es kann doch bitte nicht sein das ich gegen soen idioten der vorher schon müll spielt die ganze zeit, in DER situation dann ans folden denke oder ? ?