Nl4 Redline Graph

    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Diamant
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.986
      Spiele jetzt circa 4 Monate Poker NL4SH und bin overall -77Dollar hinten. Lese Bücher über das Thema schaue Videos gehe nach Saisons meine Hände durch und stecke schon relativ Zeit rein. Jedoch irgendwie wirds nicht richtig. Hier mal mein Overallgraph von den letzten 4 Monaten, also meiner gesamten Spielzeit
      =>
      http://www.abload.de/img/ad4t7rt.png

      Man sieht das die Redline die schönen Showdown Winnings zunichte macht. Ist das normal das es so extrem ist? Vllt mache ich ja irgendwas gewaltig falsch^^. Wie kann ich meine redline verbessern? Was würdet ihr mir raten? Danke vielmals für jede Antwort ;)
  • 10 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Poste mal deine Postflopstats und Positionstats. Häufig ist eine fallende Redline ein Zeichen dafür, dass

      a) deine Tische ein extremer Fischteich sind

      b) deine Tische zu tough sind

      c) du an irgendeiner Stelle (Preflop und/oder Postflop) nicht aggressiv genug aggierst


      Es ist nur sehr schwierig zu verallgemeinern, weil das auch sehr stark davon abhängt auf welcher Seite du unterwegs bist. Am häufigsten weisst die fallende Redline (grade wenn sie alle Showdownwinnings frisst) darauf hin, dass du Postflop (und teilweise Preflop) erhebliche Schwächen noch aufweisst und nicht weisst wann du profitabel Geld investieren kannst (und daher nur dann Geld investierst, wenn du sehr sehr sicher bist); das führt dann dazu, dass du ein bisschen am Flop bluff cbettest und nicht genug valuebettest und dann +-0 spielst.
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Diamant
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.986
      Wo und wie kann ich ,Postflopstats und Positionstats, im HM2 mir anziegen bzw rauskopieren?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Keine Ahnung, frag im HM2 Forum nach (ich boykottier das Produkt nach wie vor). Wenn du die entsprechenden Einträge gefunden hast, dann machst du einen Screenshot (Drucken auf der Tastatur) und fügst es dann im Paint ein und speicherst die Datei als JPG oder PNG und lädst sie z.b. auf tinypic.com hoch und verlinkst das Bild dann.
    • chiliking
      chiliking
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2010 Beiträge: 12.358
      Für position/postflop stats geh auf den Reports reiter
      dann den button More Reports -> Leak Buster -> Leak Buster Position
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Diamant
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.986
      Original von chiliking
      Für position/postflop stats geh auf den Reports reiter
      dann den button More Reports -> Leak Buster -> Leak Buster Position
      Perfekt. Genau das habe ich gesucht. Vielen dank! Werd gleich mal alle Werte rausschreiben und gegen Abend posten.
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Diamant
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.986
      So habe jetzt mal die Position Stats rausgesucht und meine Preflop Werte. Hoffe ihr könnt da irgendwas sehen, was meine Winnings zerstört;)

      Winnings ohne Blinds:
      http://www.abload.de/img/winningsohneblindski9ws.png

      Winnings in den Blinds:
      http://www.abload.de/img/losingsinblindsfre1q.png

      Called Preflop 3Bet( Laut dem Graph müsste ich meine 3Bet calling range tighter gestalten oder nicht sofort wenn 1 cb kommt folden oder?)
      http://www.abload.de/img/3bet9fd0s.png


      Leakfinder Preflop Werte
      http://www.abload.de/img/preflplopvrdg4.png

      Leakfinder Position Werte

      http://www.abload.de/img/leakfinderpositionuaczf.png
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Dein Hauptproblem dürfte sein, dass du preflop viel zu wenig auf Position achtest - sprich du aus CO und vor allem BU wesentlich zu tight bist.

      Wenn noch niemand in den Pot eingestiegen ist, oder nur Limper dabei sind, kannst du ruhig vom CO und BU richtig viele Hände raisen. Die Gegner werden entweder folden, oder du hast gegen schlechte Spieler mit schwacher Range Position - beides ist sehr gut für dich - und wird wahrscheinlich auch deine Redline, 100%ig allerdings deine Greenline verbessern - und darauf kommt es ja letztlich an.


      Ansonsten fällt mir dein sehr niedriger 3bet-Wert auf, du scheinst außer QQ+ und AK nicht viel zu 3betten.

      Den Called Pre3bet Graphen "trau" ich mich jetzt nicht zu interpretieren, da ich keine Ahnung habe was hier gute oder weniger gute Werte sind - aber allgemeine Frage: Wie light wird auf deinem Limit ge3bettet? Wann und mit welchen Händen callst du 3bets?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Folgende Sachen fallen mir beim kurzen überfliegen auf:

      1. Dein W$SD Wert in Kombination mit deinem tighten Spiel und deiner sehr geringen Riveraggression

      => du gewinnst am Showdown häufig Geld (54% ist sehr viel -> gute Spieler hängen meistens bei 50% ca.; je nach Spielstil auch mal deutlich drüber oder drunter). Die Kombination deiner Showdownwerte und auch deiner Redline verdeutlicht aber, dass du zuwenig Valuebettest.

      NL4 brauchst du nicht mit Bluffs schlagen (deine hohen Flop und Turnbetwerte deuten darauf hin, dass du tendenziell dort ZUVIEL bluffst), aber richtig valuebetten ist der große Keyfaktor dort

      => kurz und knapp mehr und dünne valuebetten und evtl. am Flop und Turn etwas weniger bluffen (vor allem Bluffs ohne Equity sein lassen)

      2. Dein Call 3-Bet Wert -> wenn du hier nicht mit allen Linien im Plus bist (oder zumindest mit den Overallwinnings, wenn du eher öfter auf Setvalue callst), dann brauchst du prinzipiell überhaupt nicht callen, weil du entweder die 3-Bet Range deiner Gegner falsch einschätzt oder schlichtweg Postflop gegen eine richtig eingeschätzte Range nicht gewinnst

      => du hast hier ein Major Leak (genau kann ich das aus den Stats nicht schlussfolgern) und solltest dringend an deinem Spiel ohne Intiative arbeiten.

      Du investierst im Prinzip Preflop Geld mit deinen Calls, um es zu verlieren.


      Wahrscheinlich wirst du als Aggressor in allen Graphen steigende Linien haben (und vor allem aus dem SB und BB fallende) - wenn du jedoch freiwillig (durch Calls) Preflop Geld investierst, dann solltest du zumindest dafür sorgen, dass die Overallwinningline +- 0 ist. Besser ist es, wenn auch in diesem Szenario alle Linien nach oben zeigen, weil (oder zumindest neutral verlaufen), weil du dann sicher sein kannst, dass du mit deinen Calls deine Gegner richtig exploitest.
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Diamant
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.986
      Naja die Tags auf NL4 bauen auch schon abundan lighte 3 bets an. Ich call eigentlich nur mit QQ und AK. AA und KK bring showe ichdrüber. Wenn der Typ mich häufig 3bettet bzw seine 3betrange über 10 ist, show ich auch mit JJ oder TT oder call zumindestens
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du gewinnst aber offensichtlich nicht deinem Graph nach zu urteilen, wenn du eine 3-Bet callst. (ausser der Filter ist falsch gesetzt oder funktioniert nicht richtig - letzteres würde mich beim HMII übrigens nicht wundern :D )