ZOOM FR 3b pot Handbewertungsthema 21.06.2012 BSS FR Gold

    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.273
      Hallo liebe BSS Spieler!

      Am Sonntag (21.06.12) findet ein Handbewertungscoaching statt. Das heißt, dass ihr in diesem Thread eure Hände posten könnt, zu denen ihr Fragen habt, bei denen ihr euch unsicher seid und die ich ausführlich analysieren soll. Ich werde dabei nicht nur auf die optimale Spielweise der Hand eingehen (so fern überhaupt möglich), sondern auch erklären wie ich darauf komme, wie der Weg zum Ergebnis aussieht und wie man diesen Weg auf ähnliche Situationen übertragen kann.

      Postet die FR ZOOM Hände bitte richtig konvertiert, ohne Ergebnis und mit so vielen Informationen wie möglich. Ihr könnte die Hände auch schon voranalysieren und wir besprechen die Analyse.

      Thema:
      3b Pot auf ZOOM


      [NL 50 - NL 200]

      Ich freue mich auf interessante und lehrreiche Analysen!

      Mit besten Grüßen
      Paxis/myonlystar

      Ps.:
      Hier erfahrt ihr übrigens wie man eine Hand postet:
      http://de.pokerstrategy.com/poker-hand-evaluations/
  • 5 Antworten
    • FuLLPerformance
      FuLLPerformance
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 656
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($73.30)
      SB ($17.11)
      BB ($306.31)
      UTG ($22)
      Hero (UTG+1) ($69.36)
      MP1 ($66.59)
      MP2 ($94.67)
      MP3 ($54.09)
      CO ($53.76)

      Preflop: Hero is UTG+1 with K, A
      1 fold, Hero bets $1.50, 4 folds, Button raises to $4.50, 2 folds, Hero calls $3

      Flop: ($9.75) A, 9, 5 (2 players)
      Hero checks, Button checks

      Turn: ($9.75) 10 (2 players)
      Hero bets $6.14, Button calls $6.14

      River: ($22.03) 7 (2 players)
      Hero checks, Button bets $12, Hero calls $12

      Total pot: $46.03 | Rake: $2.07



      habe mir mal die mühe gemacht diesen spot exclusiv für das choaching genau zu zerflücken.

      allgemein:
      ist ein spot mit dem ich grundsätzlich so meine probleme habe. glaube da bin ich auch nicht der einzige.
      hab zwar schon oft gelesen, dass 4b/fold mit AK schlecht ist, aber ich find die line in solchen situationen auf jeden fall ok. das argument, dass man das mit jeder hand machen kann stimmt ja auch nicht so ganz denn immerhin ist die wahrscheinlichkeit das villain hier KK+ hält um die hälfte reduziert. wenn ich dann dominierte hände mit AJ/AQ zum folden bringe finde ich das OOP per se nicht so schlimm.

      preflop
      konkret in diesem fall habe ich mich für den call OOP entschieden. gegen seine range stehts ca. 50/50


      Equity Win Tie
      UTG+2 53.72% 40.65% 13.07% { AcKc }
      MP1 46.28% 33.21% 13.07% { QQ+, AQs+, AQo+ }


      durch den call bleiben seine bluffs, AQ, evtl auch AJs in seiner range. blöd ist halt das wir OOP sind und wenn wir nich hitten probleme bekommen und unter umständen die bessere hand folden. da villain aber nur in 43% cbettet geh ich nicht unbedingt davon aus, dass er vs UTG ohne hit häufig cbettet.

      flop
      ich treffe TP und checke erstmal zum PA. er checkt behind. entweder möchte villain den pot controllen oder nen bluff inducen (unwahrscheinlich). seine pot controll range sieht wohl so aus:


      Board: A:heart: 9:spade: 5:club:
      Equity Win Tie
      UTG+2 90.36% 90.07% 0.29% { AcKc }
      MP1 9.64% 9.36% 0.29% { KK-QQ, AQs, AQo }


      turn
      gegen die obrige range habe ich ne klare valuebet. evtl legt er QQ/KK direkt weg, kann aber auch sein dass er zumindest einmal callt. AQ wird er auf jeden fall callen.

      AK/AA könnte hier raisen. ich würde es nicht so spielen aber man kann ja nicht in villains kopf gucken.

      river
      am river hat sich seine range nicht großartig verändert. ich mache hier den fehler und gebe die initiative ab. vermutlich weil ich angst hatte von AA/AsKs geraist zu werden. allerdings ist es erstmal nicht wahrscheinlich das er AA überhaupt am flop behind checkt da er obv den ganzen stack in die mitte bekommen will und außerdem gibt es davon nur eine einzige combo, also 2 combos die mich crusht haben.

      villain wird QQ/KK auf jeden fall behind checken und auf ne bet wohl meistens folden. AQ würde er callen aber tendenziell behind checken. das gleiche gilt wohl auch für AJs. dementsprechend lasse ich hier value liegen. einziges argument für net bet wäre die von mir gezeigte schwäche. aber hier gilt ganz klar, dass er häufiger callt, als selber bettet.

      naja, villain setzt hier gut halbe potsize und ich denke meistens sieht man beim call AQ/AK.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Febreeze
      Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $102.71 (102.7 bb)
      SB: $44.78 (44.8 bb)
      BB: $106.98 (107 bb)
      UTG+1: $258.24 (258.2 bb)
      UTG+2: $153.52 (153.5 bb)
      MP1: $104.66 (104.7 bb)
      MP2: $67.36 (67.4 bb)
      MP3: $159.88 (159.9 bb)
      Hero (CO): $112.51 (112.5 bb)

      Preflop: Hero is CO with Q Q
      2 folds, MP1 raises to $4, MP2 folds, MP3 calls $4, Hero raises to $15, 4 folds, MP3 calls $11

      Flop: ($35.50) T 4 J (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $17.96, MP3 calls $17.96

      Turn: ($71.42) K (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $36.36, MP3 raises to $72.72, Hero raises to $79.55, MP3 calls $6.83

      River: ($230.52) 9 (2 players)


      35/0/1,6 16h

      bis turn standard. Gegner sieht nach callingfritze aus. Würde gerne 3 valuebarrels raushauen (was ich praktisch gemacht habe, turn komm ich auf sein raise nicht raus, wegen odds). aber so gesehen bei dem K(oder auch dem A) am turn kann ich wohl schlecht 3 barrels 4 value sehen. also lieber turn chbehind. call river?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Febreeze
      Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $48.50 (48.5 bb)
      SB: $21.40 (21.4 bb)
      BB: $60 (60 bb)
      UTG+1: $33.10 (33.1 bb)
      UTG+2: $100 (100 bb)
      MP1: $170.47 (170.5 bb)
      MP2: $50.98 (51 bb)
      MP3: $57.21 (57.2 bb)
      Hero (CO): $100 (100 bb)

      Preflop: Hero is CO with K K
      UTG+1 folds, UTG+2 raises to $3, 3 folds, Hero raises to $9, 3 folds, UTG+2 calls $6

      Flop: ($19.50) J 8 4 (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets $9.86, UTG+2 calls $9.86

      Turn: ($39.22) 5 (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets $19.85, UTG+2 raises to $81.14 and is all-in, Hero calls $61.29 and is all-in

      River: ($201.50) 2 (2 players, 2 are all-in)

      14/1/2,1 1,1kh

      am flop hat er meistens (88)99-AA.
      Flop cbet standart.
      3barrel Allin folden TT,99. callen werden JJ, QQ, KK,AA.
      Praktisch nur payout von QQ...D.h. wohl besser Turn chbehind und dann call river bzw. bet/call river?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Febreeze
      Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      Hero (BTN): $125.86 (125.9 bb)
      SB: $222.56 (222.6 bb)
      BB: $120.84 (120.8 bb)
      UTG+1: $56.82 (56.8 bb)
      UTG+2: $57.84 (57.8 bb)
      MP1: $96 (96 bb)
      MP2: $103.64 (103.6 bb)
      MP3: $178.72 (178.7 bb)
      CO: $25.69 (25.7 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A Q
      2 folds, MP1 raises to $3, 3 folds, Hero raises to $9, 2 folds, MP1 calls $6

      Flop: ($19.50) J 5 A (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $12.28, MP1 raises to $25, Hero calls $12.72

      Turn: ($69.50) Q (2 players)
      MP1 bets $24, Hero raises to $91.86 and is all-in, MP1 calls $38 and is all-in

      River: ($193.50) K (2 players, 2 are all-in)

      28/17/3,4

      Preflop meistens der Call besser. Er foldet jedoch nur 45% auf 3bet und sah da value mit AQ.
      Am Flop chr er mit AJ,AQ,AK, 1-3 draws.
      Denke man kanns Flop folden.
      Turn aber easy broke würd ich sagen.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Febreeze
      Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      BTN: $52.42 (52.4 bb)
      SB: $86.50 (86.5 bb)
      BB: $100 (100 bb)
      UTG+1: $154.14 (154.1 bb)
      UTG+2: $50 (50 bb)
      MP1: $152.07 (152.1 bb)
      MP2: $207.14 (207.1 bb)
      MP3: $76.92 (76.9 bb)
      Hero (CO): $112.51 (112.5 bb)

      Preflop: Hero is CO with 4 5
      5 folds, Hero raises to $2.50, BTN folds, SB raises to $7, BB folds, Hero calls $4.50

      Flop: ($15) 6 Q 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $7.58, SB raises to $23, Hero calls $15.42

      Turn: ($61) J (2 players)
      SB checks, Hero bets $82.51 and is all-in, SB calls $56.50 and is all-in

      River: ($174) Q (2 players, 2 are all-in)


      15/14/2,3 94h 3bet Sb 3Fälle 67%

      schon krasser Sb 3better. Kann am Flop mit vielem auftauchen.
      Flop call chr. 15$ in 60$ sind 1/4. Hab mir implieds gegeben. turn wollt ich aufgeben mit no hit. jetzt checkt der gangster und ich hab gedacht er konnte flop sogar mit 2 toastscheiben geblufft haben, war ja nen guter spot und wirft nun die segel. River hab ich no showdown value ohne hit, also baller ichs lieber turn 4 Foldeq+draw EQ