Dumme Moves

    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      Hallo Leute und Mitspieler, hätte nicht gedacht, dass ich hier bei der Sorgenhotline lande, aber was ich in der letzten Zeit mache ist so grausam, dass ich mich hier einfach mal auf die Couch legen muss.

      Hab am 14.03.2007 mit den obligatorischen 50,01$ bei Partypoker angefangen mit der SSS. Habe mir auch brav die Videos von Iluya und die Handbewertungen im Forum angeschaut, sowie meine Skills trainiert.

      Bin mit der SSS nicht weit gekommen, mal rauf mal runter. Am Schluss hatte ich noch 20 $ und bin dann das Risiko eingegangen auf BSS umzusteigen. Bin dann wieder auf 55 $ rauf, habe den Bonus gecleart.

      Dann mit einigen guten Moves auf BR 180 $. Fing dann an SnG zu zocken, was mit den normalen Tischen gut lief, aber die Speeds haben mich zerstört.

      Dem SnG gebe ich an der derzeitigen Situation nicht die Schuld, sondern wie oben angesprochen meinen idiotischen Moves. Habe dreimal meinen Stack verballert, obwohl ich zu 90% ahnte dass ich "Drawing Dead" war. Einfach dumm, 30$ so in den Wind zu schiessen. Das schlimme ist, dass es keine Bad Beats oder Cooler in dem Sinne waren, sonder "selbstmörderische" Entscheidungen meinerseits. Daraus resultiert die Super Bankroll von 117 $.

      Ich will auch nicht von Euch wissen, warum ich dass tue, sonder eher, ob Ihr auch schon in solchen Situationen wart und was Ihr mir raten könnt?!

      Vielen Dank Euch allen im voraus.
  • 5 Antworten