Kamera defekt (ca. 1 Jahr) - ich soll Reparatur zahlen - what's my line?

    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      (wusste nicht ob hier oder Technik- Forum, falls falsch bitte verschieben)
      Habe meine Kamera (Casio Exilim EX-ZR10) eingeschickt, da diese nicht mehr richtig fokussiert und die Bilder unscharf werden.
      Bekam dann von der Herbert Geissler GmbH einen Brief, dass es kein Gewährleistungsfall wäre, sondern ich mich entweder für die Reparatur (150,- + MwSt + VSK) oder für unbearbeitete Rücksendung (20,- + MwSt + VSK) entscheiden soll.
      Habe daraufhin Amazon kontaktiert und gefragt was das denn soll. Fühle mich obv. ziemlich verarscht.
      Die Antwort:
      Original von Amazon
      Guten Tag, Herr xxxxxxx,

      ich grüße Sie und möchte Ihnen einige Informationen zu Ihrer Bestellung #xxxxxx zukommen lassen.

      Es tut mir sehr Leid, dass der gelieferte Artikel "Casio Exilim EX-ZR10 Highspeed-Digitalkamera (12 Megapixel, 7-fach opt, Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) schwarz " (Bestellnummer im Betreff) nicht mehr einwandfrei funktioniert und der Reparaturservice hier keine kostenfreie Instandsetzung vornehmen kann, da der vorliegende Schaden nicht von den Garantiebestimmungen des Herstellers abgedeckt ist.

      Von unserem Kamerareparaturservice haben wir erfahren, dass die von Ihnen eingeschickte Kamera, so stark verschmutzt ist und aus diesem Grund nicht mehr korrekt funktioniert.Dies ist auch an der Fleckenbildung auf dem LCD-Bildschirm auf den Bilder zu erkennen.

      Hier handelt es sich jedenfalls eindeutig nicht um einen Mangel, der bereits bei Gefahrübergang vorhanden war, sondern um äußere Einwirkung, so dass ein Gewährleistungsanspruch nicht besteht. Wir können in diesem Fall leider keine kostenfreie Reparatur vornehmen lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise!

      Wie mit dem Gerät nun weiter verfahren werden soll klären Sie bitte direkt mit dem Reparaturservice ab.

      Ich hoffe jedoch, dass Sie Ihr Gerät möglichst bald wieder funktionsfähig zurück bekommen, wenn Sie sich für die kostenpflichtige Reparatur entscheiden sollten.

      Ich danke ganz herzlich für Ihre Bemühungen und wünsche Ihnen eine schöne Woche!


      Da die Kamera nicht wirklich alt ist und ich sie auch immer pfleglich behandelt habe (Schutzhülle + Schutzfolie direkt bei Amazon mitbestellt), kann ich mir das mit der starken Verschmutzung nicht erklären. Außerdem ist sie äußerlich einwandfrei (bis auf eben den LCD, aber das ist denk ich von "intern"). Sie ist mir nicht runtergefallen und hat auch sonst keine Macken. Äußerlich sieht sie aus wie neu.
      Die Fleckenbildung auf dem LCD schätze ich als innerlichen Schmutz ein. Deshalb ist die Kamera wohl nicht wirklich dicht. Allerdings ist das dann doch nicht mein Fehler.

      What's my line?
      Amazon zurückschreiben, dass der Schaden wohl innerlich ist und es sich doch um eine Gewährleistung handelt.
      Oder direkt die GmbH anschreiben und sagen, dass ich die Kamera zurück will, aber überhaupt nicht bereit bin diese Gebühr zu zahlen?
      Oder Zeugen nennen, die bestätigen können, dass die Kamera immer pfleglich behandelt wurde?
      Oder was anderes? :f_confused:

      Thx
  • 34 Antworten
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      fast 70 hits und keiner hat ne Antwort? :f_eek:
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Naja im Zweifelsfall musst DU halt nachweisen das die Kamera schon bei Auslieferung Fehlerhaft war.

      Da du das nciht kannst --> keine Gewährleistung sondern höchstens Kulanz , und mit letzterem scheinst ja auch Pech zu haben.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.194
      < 6 Monate hättest du bessere Chancen gehabt, nun ist es de facto unmöglich
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      Ok, schade :(
      Naja, nochmal en bisschen bei Amazon ausheulen...
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      die rechtslage haben tzare und saft mmn korrekt erklaert. amazon ist mn aber extrem kulant, vielleicht mal anrufen, das problem freundlich schildern, nicht abwimmeln lassen.
      wenn casio sich querstellt wird das wohl nix.
    • Patte87
      Patte87
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2008 Beiträge: 3.742
      ansonsten wenn du de ganz harte line willst und du dir wirklich sicher bist das du nichts dafür kannst... gutachter einschalten.. wenn der gutachter gleiche meinuing wie du bist sollte das kein problem sein und amazon müssten (glaube ich bin aber nicht sicher) den gutachter auch zahlen
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      Habs jetzt erstmal auf die freundliche Tour versucht. Hier mein Text. Denkt ihr, ich könnte Erfolg haben? Werde die Antwort dann auch hier posten.


      Sehr geehrter Herr xxxxxx,

      danke für Ihre Nachricht.
      Allerdings möchte ich hierbei Widerspruch einlegen.
      Ich habe die Kamera stets pfleglich behandelt. Äußerlich sind keine Macken oder sonstige Schäden zu begutachten. Sie ist mir nicht einmal runtergefallen.
      Außerdem können Sie auch sicher in meiner Bestellungshistorie nachsehen, dass ich dafür extra eine Tasche zum Schutz (in der sich die Kamera bei Nichtgebrauch immer befunden hat) sowie eine Displayschutzfolie für das Display an der Rückseite.
      Von daher kann ich mir das mit dem starken Schmutz nicht erklären.
      Auch geben mir die angesprochenen Flecken auf dem LCD- Bildschirm Rätsel auf. Ich kann nicht nachvollziehen, ob diese innerlich oder äußerlich (auf der Schutzfolie?) sind. Wenn sie innerlich wären, dann ist das System wohl nicht korrekt abgedichtet. Aber dann frage ich mich, welche Schuld mich dabei trifft.
      Ebenso ist wohl die Linse "verdreckt". Auch hier stellt sich mir die Frage, wie der Schmutz in das Innere gelangen kann.
      Sicherlich ist die Kamera ein Gebrauchsgegenstand, wo sich auch Schmutz sammelt. Allerdings kann ich es nicht nachvollziehen, wenn die Kamera bei nicht übermäßigem Gebrauch bereits nach ca. einem Jahr so verschmutzt sein soll, dass das nicht mehr unter die Garantie fällt.
      Hier würde ich doch bitten, nochmal nachzufragen, ob der Schmutz innerlich oder äußerlich ist. Denn so, wie Sie es mir schildern, kann ich mir es nicht vorstellen, dass dies mein verschulden sein soll. In dieser Hinsicht bin ich auch von Amazon andere Maßstäbe und höhere Genauigkeit gewohnt. Von Ihrem Dienstleister hingegen bin ich hier sehr enttäuscht. Denn ich kann nicht nachvollziehen ob der Schmutz nun äußerlich oder innerlich ist. Zumal die Kamera von Außen wirklich noch in sehr gutem Zustand ist, was sicher auch Ihr Dienstleister bestätigen sollte.
      Ich bitte um Klärung.

      Mit freundlichen Grüßen
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.662
      Klar könntest damit Erfolg haben.
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      wenn du ne ordentliche amazon-history hast drauf hinweisen.
    • sky858
      sky858
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 214
      ja
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      Warten wir es ab... aber ich hab das Gefühl, dass Amazon in letzter Zeit die Kulanz runterfährt...
      Hatte auch schon ähnliche Probleme mit meinem Handy gehabt... wobei da wirklich Garantie vorgelegen hat.
      Evtl. hängt das an den schlechten Börsenzahlen
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.662
      Oder an den zunehmenden Kunden die den hervorragenden Service schamlos ausnutzen. Da werden ja teilweise Monitore umgetauscht die einem runtergefallen sind oder sonstig selber zerstört wurden.
      Für mich ist das eh nur ne Frage der Zeit bis der Service auch bei Amazon den Bach runtergeht...
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      Antwort bekommen... mehr als unzufriedenstellend ;(

      Guten Tag, Herr xxxxxx,

      wir bitten um Ihr Verständnis.

      Bei Fragen zu dem an Ihrem Gerät festgestellten Schaden steht Ihnen unser Reparaturservice selbstverständlich gerne zur Verfügung. Auf Wunsch wird Ihnen auch das Bildmaterial zum Schaden übermittelt.

      Sie erreichen unseren Reparaturservice in diesen Fällen unter der folgenden E-Mail-Adresse: Amazon-Anfragen@Geissler-service.de

      Vermerken Sie bei Ihrer Anfrage bitte die Auftragsnummer der Reparatur, die Amazon-Bestellnummer und eine Rufnummer, unter der Sie erreichbar sind.

      Ich bedauere, dass wir hier keine andere Lösung anbieten können, und danke Ihnen für Ihre Bemühungen!


      Aufgeben?
    • sky858
      sky858
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 214
      Original von Pokerwalze
      Antwort bekommen... mehr als unzufriedenstellend ;(

      Guten Tag, Herr xxxxxx,

      wir bitten um Ihr Verständnis.

      Bei Fragen zu dem an Ihrem Gerät festgestellten Schaden steht Ihnen unser Reparaturservice selbstverständlich gerne zur Verfügung. Auf Wunsch wird Ihnen auch das Bildmaterial zum Schaden übermittelt.

      Sie erreichen unseren Reparaturservice in diesen Fällen unter der folgenden E-Mail-Adresse: Amazon-Anfragen@Geissler-service.de

      Vermerken Sie bei Ihrer Anfrage bitte die Auftragsnummer der Reparatur, die Amazon-Bestellnummer und eine Rufnummer, unter der Sie erreichbar sind.

      Ich bedauere, dass wir hier keine andere Lösung anbieten können, und danke Ihnen für Ihre Bemühungen!


      Aufgeben?

      ja,gib auf
    • Patte87
      Patte87
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2008 Beiträge: 3.742
      gutachter einschalten
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      Original von Patte87
      gutachter einschalten
      das wäre aber schon die ganz harte bandage... was wenn ich kein recht bekomme?
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      Habe nochmal geantwortet:

      Sehr geehrter Herr xxxxxxx,

      schade, dass sich hier keine zufriedenstellende Lösung finden lässt.
      Ich hatte Amazon immer als sehr kulant in Erinnerung und das ist auch der Grund, warum ich oft bei Amazon einkaufe. Wenn Amazon aber in diesen Fällen immer mehr von seiner Kundenfreundlichkeit abweicht, unterscheidet sich Ihr Unternehmen bald nicht mehr von eBay- Händlern, wo die Ware evtl. sogar günstiger ist.
      Ich verstehe auch nicht, warum ich für eine nicht verrichtete Arbeit nun auch noch Geld zahlen soll. Sieht so Kundenfreundlichkeit aus?
      In Zukunft werde ich mir genau überlegen ob ich solche teure Dinge bei Amazon wieder kaufe.
      Die Kamera ist gerade mal knapp über ein Jahr alt und ich kann nicht nachvollziehen, dass sie (bei dem optisch einwandfreien Zustand) so verdreckt sein soll. Dieses Ergebnis enttäuscht und erstaunt mich sehr, da ich von Amazon stets etwas anderes gewohnt war. Falls Ihnen noch eine Lösungsmöglichkeit einfallen sollte, lassen Sie es mich bitte wissen.

      Mit freundlichen Grüßen
    • Patte87
      Patte87
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2008 Beiträge: 3.742
      das wort kulant in deinem text sagt soetwas wie " ich bin schuldig aber amcht mla bitte ne ausnahme"

      und bezüglich des gutachters... falls du recht hast müssen die ihn glaube ihc bezahlen falls nicht du selbst.. aber dnan weißt du das es dein eigen verschulden ist
    • RS1337
      RS1337
      Global
      Dabei seit: 06.04.2012 Beiträge: 248
      ich würd dir gar nichmehr antworten
    • 1
    • 2