Hi,

habe nach ewiger Pause wieder mit Pokern angefangen und spiele aktuell die Micro Hyper HU Sngs.

Callen:

Die wenigsten Gegner dort trifft man mehr als einmal und von daher finde ich es nicht so leicht eine Callingrange in der Push or Fold Phase zu finden.

Für eine grobe Richtung habe ich mir nun einfach die Nash Pushing Range ab 12BB effektiver Stacksizes vorgenommen.
Aus den Blind zu Stackverhältniss meine benötigte Equity berechnet und mir hierraus eine Callingrange ermittelt.

Ist dies im Durchschnitt zu loose oder tight für die Micros bzw. wie geht ihr dort vor?

Pushen:

-Gibts irgendwo einen Artikel zu der "Rofl Theory"?
-wenn alle Stricke reißen einfach nach Sklansky-Chubkov Pushen, da es nicht exploitable ist?
-ist Nash Push das bessere Play?

Gruß