Ab 1. September iPoker Trennung der Spielerpools

    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Ab dem 1. September beginnt die Tennung im iPoker Netzwerk.
      Es wird ein "higher tier" und ein "lower tier" geben.

      Im higher sind dann die großen Skins und im lower die kleinen. Die Spieler können nur noch im selben Pool gegeneinander spielen.

      Könnte sein, dass dann viele kleine Räume schließen, weil sie nicht mehr genug Spieler haben.

      Hat PS.de nähere Infos welche Räume in welchen Pool gehen?

      Quellen:
      http://pokerfuse.com/news/poker-room-news/ipoker-confirms-network-split-divide/
      http://pokerupdate.com/news/networks-and-rooms/new-ipoker-network-policy-to-see-division-of-network/


      Edit:
      "It is understood that there will be two “tiers,” with lower tier poker skins operating with one pool of players, and top tier rooms having additional exclusive tables."

      Wenn ich das richtig sehe sind nur die Spieler im "lower tier" vom gesamten Pool getrennt und die "top tier" können auch gegen "lower tier" Spieler spielen oder was bringen sonst die additional tables?

      Edit 2:
      Regulations für top tier rooms (laut pokerupdate.com)
      - gelten ab dem 01.07.2012
      - 6000 active real money players (= raking at leats $1 per month)
      - 850 monthly new players


      Original von Biggie1982
      iPoker bestätigt Teilung des Netzwerkes
      Edit by HockeyTobi
      Hab mal unsere News in den OP editiert
  • 13 Antworten
    • JustStopMe
      JustStopMe
      Gold
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 8.451
      gibt bereits eine news dazu. Es gibt keine "Planungen" welches Skin in welchen Pool einfliesst , sondern so wie ich das verstanden habe beginnen die Richtlinien für die jeweiligen Pools ab dem 1.Juli und anhand der daten welche bis September gesammelt werden wird dann auch aufgeteilt ;)
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Ja vor einiger Zeit gabs schonmal eine, ich glaub die war ohne Datum, sonst hab ich die vielleicht verpasst.

      Mich interessiert, wie die Folgen sein könnten. Ziel ist ja die iPoker wieder attraktiver zu gestalten. Wenn also die "kleinen" Skins mit den illegalen RB Angeboten in einen einzigen Playerpool gehen, verlassen doch bestimmt viele diese Räume.
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      deshalb sollten spieler die sich obv auf kleinen skins befinden eigentlich mal so schnell es geht den großteil ihrer br auscashen und nich erst wenns zu spät is
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      iPoker bestätigt Teilung des Netzwerkes
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Original von Biggie1982
      iPoker bestätigt Teilung des Netzwerkes
      thx!
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      wer auf nem "kleinen / unseriösen" skin spielt sollte sich dann übrigens selbst im klaren sein das es da sicherlich 1-2 skins gibt die in folge dessen "broke" gehen oder vom markt "verschwinden" könnten.

      weil ich seh halt jetztschon das dann das geschrei wieder groß sein wird, noch habt ihr es selbst in der hand auszucashen.
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      was es bringt... is doch logisch ipoker will die kleinen rb skins weg haben die keine neun spieler anlocken sondern nur geld ziehen.. siehste doch daran das die großen skins 850 neu anmeldungen haben müssen...
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Original von D4niD4nsen
      wer auf nem "kleinen / unseriösen" skin spielt sollte sich dann übrigens selbst im klaren sein das es da sicherlich 1-2 skins gibt die in folge dessen "broke" gehen oder vom markt "verschwinden" könnten.

      weil ich seh halt jetztschon das dann das geschrei wieder groß sein wird, noch habt ihr es selbst in der hand auszucashen.
      Ich habs in den Kommentaren schon geschrieben. Aber ihr rafft es nicht (no offence).
      Die Deals gibt es bei WH (60%+Rakerace btw!!!), Paddy, Poker770, der Nummer 2 der Sportsbooks in Irland (Name darf ich hier nicht nennen).

      Sprich gar nichts passiert oder glaubt ihr, daß die genannten dann im "schlechten" Pool landen. Niemals. Alle behalten ihre Deals und sind glücklich.
      Ist doch kein Wunder, daß man hier für WH 5SP bekommt und Titan bspw. nur 3. Da verdient PS.de einfach mehr dran.
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Original von limpinbarney
      Original von D4niD4nsen
      wer auf nem "kleinen / unseriösen" skin spielt sollte sich dann übrigens selbst im klaren sein das es da sicherlich 1-2 skins gibt die in folge dessen "broke" gehen oder vom markt "verschwinden" könnten.

      weil ich seh halt jetztschon das dann das geschrei wieder groß sein wird, noch habt ihr es selbst in der hand auszucashen.
      Ich habs in den Kommentaren schon geschrieben. Aber ihr rafft es nicht (no offence).
      Die Deals gibt es bei WH (60%+Rakerace btw!!!), Paddy, Poker770, der Nummer 2 der Sportsbooks in Irland (Name darf ich hier nicht nennen).

      Sprich gar nichts passiert oder glaubt ihr, daß die genannten dann im "schlechten" Pool landen. Niemals. Alle behalten ihre Deals und sind glücklich.
      Ist doch kein Wunder, daß man hier für WH 5SP bekommt und Titan bspw. nur 3. Da verdient PS.de einfach mehr dran.


      hm naja aber du vergisst das Wh und paddy auch massen an neuen spielern pro monat ranholen. Die Teilung soll prinzipell nur die bestrafen die nicht genug new players generieren (zu wenig marketing machen). Rb deals etc. spielen hier erstmal gar keine rolle und sind ipoker (playtech) erstmal egal.

      kleine skins die wirklich parasitär arbeiten (nur winner die RB schaufeln, kaum neue spieler) werden dann broke gehen da für die Rb grinder im low trier nichts mehr zu holen ist und diese den skin verlassen werden.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Gibt es diese ominösen kleinen parasitären Skins überhaupt?
      Warum sollte jemand auf nem No-name Skin per Deal spielen, wenn er das auch auf einem sicheren großen Skin tun kann?

      Das ist doch alles Augenwischerei. Es wird sich nichts ändern, weil die Deals wie gesagt auf den "nicht-parasiären" Skins existieren.

      Im Prinzip bestraft diese Sache nur die kleinen Skins, weil sie einfach aufgrund ihrer Größe nicht die Möglichkeiten haben. So wie es ja aussieht, werden von IPoker absolute Zahlen verlangt und keine relativen. Und die Regs müssen die Suppe auslöffeln, weil dadurch Spieler fehlen. Ab NL400 ist IPoker ja jetzt schon tot. Gibt nicht wenige Regs, die von NL200 bis 5k alles spielen.
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Ipoker macht das ganze ja nicht zum Spaß. Schon allein das zeigt doch, dass es große Probleme mit der derzeitigen Konstellation gibt.

      Imo werden die großen Rooms durch die kleinen Skins bzgl. des Rakebacks ja auch unter Druck gesetzt... Dem ganzen können sie mit der neuen Regelung entgegenwirken. Denn letztendlich bedeutet hohes Rakeback weniger Spielraum für Neuspieler-Acquisition/Softwareentwicklung etc. pp...

      Ich bin auch noch skeptisch ob Ipoker&Skins endlich mal was richtig machen, aber es ist auf jeden Fall eine Chance und ein Schritt in die richtige Richtung. Natürlich kommt es kurzfristig zu einem kleineren Playerpool, aber wenn die nächsten Schritte richtig umgesetzt werden kann eine gesunde Entwicklung einsetzen, die mehr neue Spieler ins System bringt.
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      die änderung bringt für alle spieler nur nachteile.

      die im verhältnis wenigen grinder mit hohem rakeback bei miniskins müssen dann zwangsläufig in den größeren pool wechseln, um überhaupt traffic zu haben, weil der kleinere pool kein grinden zulassen wird (egal, welche variante und limit, weil es einfach zu klein ist). dabei verlieren sie paar % rakeback aber gehen alle in den größeren pool.

      gleichzeitig fehlen im größeren pool die fische, die die miniskins generieren (auch wenn das angeblich nicht so viele sind). somit wirds im größeren pool tougher bei gleichzeitig sinkendem traffic.

      somit verliert der miniskinnutzende rakebackgrinder und auch jeder ander spieler, weil die competition härter wird.

      wenn es dazu noch ganz dumm für uns kommt, erliegt die konkurrenz untereinander und die verbleibenden skins sprechen sich wirksam ab und führen verbindlich eine rakebackobergrenze von x% o.ä. ein. damit würden alle spieler einen höheren netrake bezahlen. resultat: viele gehen zu stars, weil der letzte ipokervorteil ggb. stars nicht mehr existiert. der traffic sinkt und sinkt, weil immer mehr abwandern. dadurch wird es zwar tatsächlich wieder softer, was aber nix bringt, da der traffic sinnvolles grinden verbietet.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Original von limpinbarneySprich gar nichts passiert oder glaubt ihr, daß die genannten dann im "schlechten" Pool landen. Niemals. Alle behalten ihre Deals und sind glücklich.
      Hab auf 2p2 gelesen, dass alle Deals nicht als Grandfather Deals übertragen werden können. Demnach würden alle Flat Deals wegfallen. Hat jemand von seinem Affiliate erfahren. Obs stimmt kann ich natürlich nicht bestätigen.