Spielanalyse(Nach bzw. vor dem Spiel)

    • McDylan
      McDylan
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 150
      Wie sieht bei euch die perfekte HU-Spielanalyse aus?

      Wie findet ihre eure Leaks und wie beseitigt ihr sie ?

      So mache ich das:

      Da ich noch am Anfang bin, tu ich mich ein wenig schwer, gewisse Leaks überhaupt zu bemerken, geschweige denn zu beseitigen.
      Ich habe jetzt eine kleine Spielpause eingelegt und angefangen alle gespielten Sng's nochmal mit dem HM2(läuft leider in 3 Tagen ab :-( ) zu reviewen. Allerdings so, dass ich vor jeder meiner vergangenen Aktionen nochmal neu entscheide, was ich jetzt mit dem vielleicht neuem Wissen tun würde und gleiche ab, was ich damals in dem Sng's tatsächlich getan habe.

      Ich gebe den Gegnern realistische Ranges und setze, so gut ich es kann, meine Range mit dem tatsächlichen Ergebnis in relation. Wenn man solche Hände lang und ausgiebig auch mit dem Equilator untersucht, denke ich, nimmt man schon eine Menge mit an Erkenntnissen.
      Die ein oder andere Hand wird jetzt auch so nach und nach hier im Hanbewertungsforum geposted, um auch Meinungen und Gedankengänge von Erfahrenen Spielern und Hanbewertern einzuholen.



      p.s.

      Da die Trail vom HM2 bald ausläuft, überlege ich gerade mit den HM2 zu kaufen oder sollte ich lieber das Geld in ein gutes Buch investieren?
      -> Heads-Up No-Limit Hold'em
      Nuts wäe natürlich beides, aber ich hab mir vorgenommen, nur Pokerrelevante Sachen vom erspielten Geld zu kaufen... 'ne kleine Challenge ;-)

      McDylan
  • 3 Antworten