Was was soll ich machen?

    • sushi1896
      sushi1896
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2012 Beiträge: 1
      Hey Leute,

      als absoluter Neuling hoffe ich zunächst einmal, dass ich in dieser Sektion richtig bin. Falls nicht, sorry und verschiebt das thread da hin, wo es hingehört.

      Nun zu meinem Problem: spiele jetzt seit kurzer Zeit bei Everest MSS, überlege aber auf SSS zu switchen, mir wird nicht ganz klar, warum die vorgeschriebenen Limits der SSS und MSS so variieren. Bsp: in der MSS darf ich bis 160$ nur NL5 spielen, auf der SSS jedoch schon NL10 bis 120$ dann sogar schon Aufstieg. Vielleicht könnte mir das ja nochmal jemand erklären oder die Erklärung, falls vorhanden verlinken. Suche mich hier dumm und dämlich :) .



      Davon ab finde ich das Multi Tabling auf den kleinen Limits sehr schwer, da es bei Everst höchstens 4 oder 5 10er Tische bei Stoßzeiten gibt, Morgens oder Mittags sogar noch weniger. Ging es euch auch so?

      Danke

      sushiii
  • 2 Antworten
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ne Frage der Buyins.

      Bei der MSS sind nach Bankrollmanagment auf NL2/5 25 Buyins empfohlen und ab NL10 40.

      Beider SSS sind es 30 Buyins.

      Kleinere Seiten haben halt hauptsächlich 6max Tische und wenig 9er oder 10er. Einfach auf eine größere wechseln.
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Es liegt einfach daran, dass du bei der MSS ja schon den doppelten Betrag im vergleich zur SSS mit an den Tisch nimmst. Deshalb muss natürlich auch dein Geldpolster größer sein.

      Wenn es dir zu wenig Tische auf Everest gibt, dann musst du eben auf eine größere Seite wechseln, z.b. Pokerstars, Party, Ipoker-Netzwerk