Kann nicht im shop einkaufen weil freemail-anbieter?

    • baum0r
      baum0r
      Global
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.364
      Wollte gerade ein softwaretool kaufen und bekam folgende fehlermeldung.



      "E-Mail-Adressen von Freemail-Anbietern wie z.B. hotmail.com oder yahoo.com werden nur bei Online-Bestellungen per Kredit- und/oder Debitkarte nicht akzeptiert.
      Uns ist bewusst, dass es auch kostenpflichtige Accounts von Hotmail oder Yahoo gibt, aber wir können die kostenpflichtigen Accounts nicht von den Freemail-Accounts unterscheiden. Haben Sie nur diese Freemail-Adresse, dann ändern Sie bitte die Zahlungsart auf Scheck oder Überweisung, da bei diesen Zahlungsarten eine Freemail-Adresse akzeptiert wird. Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch zur manuellen Bearbeitung per Fax aufgeben. Die Online-Bestellung wird im Vergleich zur Faxbestellung jedoch automatisch und somit schneller abgewickelt."



      Macht das auch nur irgendwie sinn? habe web.de, gmx.de und hotmail.de ausprobiert.
  • 4 Antworten