ps.de kürzt immer mehr?

    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      ich habe da im videobereich schon mal was gepostet und möchte es hier gerne noch einmal ansprechen. die videosektion hat für mich immer weniger value. ich kann mich erinnern dass im thread, in dem es um das gecancelte stars rakerace ohne ausgleich ging, versprochen wurde dass dafür mehr value in videos und anderen content fließen würde.

      juni 2011 ~ 5269 minuten video

      juni 2012 ~ 2344 minuten video

      meine bilanz seit einem jahr:

      -stars rakerace weg/ohne ausgleich
      -elephant eingestellt
      -poker flat blog abgesetzt
      -wenn man mal einen kleinen joke im forum macht, wird man direkt wegen spam zensiert/thread werden viel zu schnell geschlossen nur weil 2-3 dumm rumlabern
      -viel weniger videominuten !!!

      ich möchte hier in dem thread gar keine großartige diskussion über alle aufgeführten punkte. soll nur mein individuelles gefühl des versprochenen values ausdrücken. es geht mir hauptsächlich um die videominuten. was ist die begründung für diese massive kürzung. ist dies der versprochene ausgleich für die stars spieler? ich brauche wohl nicht zu erwähnen dass videos den mit abstand größten teil des values für die meisten spieler ausmacht.

      edit: großartig mehr qualität haben die vids im vergleich zu früher auf keinen fall.
  • 269 Antworten
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      poker ist tot

      der markt ist gesättigt und die cash-cow wird nur noch gemolken und die investitionen zurückgefahren

      standard produktlebenszyklus

      das nachfolgeprodukt soll dann die tradingseite werden
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von backspin55
      ich habe da im videobereich schon mal was gepostet und möchte es hier gerne noch einmal ansprechen. die videosektion hat für mich immer weniger value. ich kann mich erinnern dass im thread, in dem es um das gecancelte stars rakerace ohne ausgleich ging, versprochen wurde dass dafür mehr value in videos und anderen content fließen würde.

      juni 2011 ~ 5269 minuten video

      juni 2012 ~ 2344 minuten video

      meine bilanz seit einem jahr:

      -stars rakerace weg/ohne ausgleich
      -elephant eingestellt
      -poker flat blog abgesetzt
      -wenn man mal einen kleinen joke im forum macht, wird man direkt wegen spam zensiert/thread werden viel zu schnell geschlossen nur weil 2-3 dumm rumlabern
      -viel weniger videominuten !!!

      ich möchte hier in dem thread gar keine großartige diskussion über alle aufgeführten punkte. soll nur mein individuelles gefühl des versprochenen values ausdrücken. es geht mir hauptsächlich um die videominuten. was ist die begründung für diese massive kürzung. ist dies der versprochene ausgleich für die stars spieler? ich brauche wohl nicht zu erwähnen dass videos den mit abstand größten teil des values für die meisten spieler ausmacht.

      edit: großartig mehr qualität haben die vids im vergleich zu früher auf keinen fall.
      viele hören auf mit pokern

      --> weniger Geld in ps.des Kassen
      --> weniger Geld für Videos/elephant/etc

      ist ja eigntlich ganz logisch
    • LuxiKeks
      LuxiKeks
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 2.287
      Stimme weitgehend zu, dass das Elephant-Projekt beendet wurde sehe ich hingegen positiv.
      Waren nur verschwendete Ressourcen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hi Leute,

      eine Sache ist ganz klar. Viele Videominuten machen kein tolles Produkt.
      Das ist zunächst gar kein Maßstab.
      Zumal, was nützen 100.000 Minuten, wenn sie keine schaut.

      Was wir derzeit machen?
      • Fokussieren auf das Wesentliche --> Lehrmaterialien, die auch geschaut werden, daher oft auch kürzer. Ein 15 Min Video erzeugt halt nahezu genauso viele Viewminuten wie ein 1h Video.
      Selbst ein Kobeyard sagt sich irgendwann "Über was soll ich noch reden?"
      Ich glaube, wir kommen nicht weiter, einfach die nächsten 1000 Videos rein auf Konsum zu produzieren, wobei wir auf jeden Fall eine gewisse Konsumquote halten werden, macht ja auch Spass, zu konsumieren:)

      • Qualität: Hier nehmen wir ernst, wenn qualitative Bedenken bestehen und werde weiterhin alles dafür tun, bestmögliche Qualität zu liefern

      • Pokerschool 2.0: Bereits im Hinblick auf die neue Seite läuft bereits ein Projekt, was die Strategieartikel, beginnend bei No-Limit für Experten von GRUND auf erneuert, da wird komplett ausgemistet und etwas neues - und ich bin davon überzeugt - Großartiges entstehen.

      KTU ist der führende Kopf in dem Projekt unterstützt von namhaften PokerStrategen, die sich nach langer Konzeptionsphase nun bereits in der ersten Powerproduktionssession befinden.

      Wir hatten noch vor 30 Minuten ein meeting dazu und die bisherigen Artikel sahen sehr sehr vielversprechend aus. Ich bin wirklich guter Dinge, dass dies erste Sahne wird und als No-Limit Material in schriftlicher Form seinesgleichen suchen wird.
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      ich wußte dass dieses qualitäts argument kommt. wie ich schon geschrieben habe sind die qualitativen unterschiede nicht wirklich da.

      ich habe mittlerweile viel weniger spaß an den vids als früher. meint ihr dass ich ein ausnahmefall bin?

      ungeachtet dessen ist dein post in anbetracht der 5.2k mins zu 2.3k mins meiner meinung nach eine beleidigung der intelligenz eurer kunden hier.

      damit klinke ich mich auch schon wieder aus der diskussion aus. die vergangenheit hat ja gezeigt dass sowas immer schön geredet wird. wollte nur mal den thread eröffnen, damit dieser umstand auch anderen membern bewußt wird. kann sich ja dann jeder ein eigenes bild machen.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Hier spielt die Quantität wohl nur eine untergeordnete Rolle. Ganz im Gegensatz zu der Zahl der Posts in gewissen Unterforen. Dort ist Quantität der einzig entscheidende Faktor. Macht obv Sinn :rolleyes:
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von maechtigerHarry
      Hier spielt die Quantität wohl nur eine untergeordnete Rolle. Ganz im Gegensatz zu der Zahl der Posts in gewissen Unterforen. Dort ist Quantität der einzig entscheidende Faktor. Macht obv Sinn :rolleyes:
      #

      sehr guter punkt. hat mich auch sehr angefuckt dass wissenschaft geschlossen wurde. als wenn so ein unterforum nun so viel arbeit bedeutet.

      edit: für mich ist das forum im moment noch so ziemlich der einzige value den ich aus ps.de ziehen kann. bis auf einige video ausnahmen. und selbst das kostbarste das ps.de hat, das forum wird gekürzt. :facepalm:
    • Stefano1194
      Stefano1194
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 63
      Wann wird denn die pokerschool 2.0 online gehen?

      mfg

      stefano1194
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Original von Stefano1194
      Wann wird denn die pokerschool 2.0 online gehen?
      In 1-2 ps.com Wochen ist es endlich soweit.
    • cohkka
      cohkka
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 1.296
      Original von OnkelHotte

      Was wir derzeit machen?
      • Fokussieren auf das Wesentliche --> Lehrmaterialien, die auch geschaut werden, daher oft auch kürzer. Ein 15 Min Video erzeugt halt nahezu genauso viele Viewminuten wie ein 1h Video.
      Selbst ein Kobeyard sagt sich irgendwann "Über was soll ich noch reden?"
      Ich glaube, wir kommen nicht weiter, einfach die nächsten 1000 Videos rein auf Konsum zu produzieren, wobei wir auf jeden Fall eine gewisse Konsumquote halten werden, macht ja auch Spass, zu konsumieren:)
      wer nicht gewillt ist, 45 minuten in etwas zu investieren, um dazuzulernen, der ist es einfach nur selber schuld. muss man der youtube/twitter-gesellschaft noch so weit entgegenkommen, dass man das alles nur noch in häppchen serviert bekommt? strategieartikel dann aber demnächst wenn möglich auch nur noch mit max 140 zeichen. es heisst nun mal pokerschule und in einer schule würde auch keiner auf die idee kommen, schulstunden auf 20 minuten zu kürzen, weil die hälfte schon nach 15 wegpennt.

      ich hab ja verständnis, wenn man ein theorievideo was nicht mehr hergibt auch nicht künstlich verlängern soll. aber wenn jedes live-video oder sessionreview auf einmal drei parts hat, dann mag ich das einfach nicht.

      das hat zum einen den grund, dass ich mir gerne auch mal videos liegend auf der couch ansehe oder als podcast benutze und 15 minuten einfach zu kurz sind. zugegeben, kann gut sein, dass nur mich das persönlich stört, aber es gibt auch noch andere wichtigere gründe.

      wenn der produzent z. b. irgendwas aus einem früheren teil referenziert, dieser aber schon ein paar tage her ist, fehlt der zusammenhang. imo verwässtert dies das komplette video und fällt somit auch in den qualität-bereich.

      unfair find ich es auch gegenüber denen, die probleme haben, jeden monat ihren status zu halten und nicht gewillt sind, irgendwelche mondpreise für die education zu bezahlen. es kann doch gut sein, dass gegen ende des monats ein part-video veröffentlicht wird und im nächsten monat der rest. wo der user früher die möglichkeit gehabt hätte, das komplette video zu sehen, fällt er hier auf die fresse.

      für mich hat zumindest das teilen der 45-min-videos keinen qualitätsmehrwert, sondern es wird nur künstlich versucht, den content zu strecken. aber auch das ist nicht neu in dieser gesellschaft. das gleiche "zahlen" für geringeren gegenwert.

      sicherlich würde ich auch noch mehr gründe finden, aber das ist hier schon lang genug. sollte als erstes feedback reichen.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.459
      Kauft euch Phil Galfond, dann werden Videos wieder geschaut. (nichts gegen die Produzenten)
    • Laboto
      Laboto
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2011 Beiträge: 405
      Original von circe
      Original von Stefano1194
      Wann wird denn die pokerschool 2.0 online gehen?
      In 1-2 ps.com Wochen ist es endlich soweit.

      Was ungefähr 3 Jahre entsprechen dürfte.

      Bereits 2009 war hier doch immer die Rede von PS2.0...
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      .
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Dodadodadodada
      Kauft euch Phil Galfond, dann werden Videos wieder geschaut. (nichts gegen die Produzenten)
      Der hat kein Bock mehr Videos zu machen. ;)
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.113
      Original von Gallagher
      Sorry, diese ewige Rumreiterei in Sachen Qualität seitens Ps.com ist doch lächerlich. Wie kann bitte ein Video wie http://de.pokerstrategy.com/video/24708/ bitte die Qualitätssicherung passieren? Sieht so Platin-Content aus? Und jetzt komm bitte nicht mit "schwarzes Schaf". Der Inhalt des Vids wird ja gar nicht erst in Betracht gezogen, aber mit der Video-und Audio-Qualität gehört sowas einfach nicht releast.
      hö?
      hab mich mal durchs vid geklickt, soundquali war top, entweder hab ich die schlechten stellen übersprungen oder du hast ein komisches ausgabegerät.
      vidquali ist auch top. man muss wohl unterscheiden zwischen übersichtlichkeit der tische und qualität des vids.
      ich konnte alles erkennen jede zahl etc. also ist die quali gut, das es unübersichtlich wirkt, stimmt natürlich aber da ich die zahlen nich groß interpretieren muss, sondern zuhöre was er dazu erklärt, fand ich das vid nun nich wirklich schlimm.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Ich kannte das Vid vorher nicht aber die Soundquali direkt am Start ist erbärmlich.

      Kann aber sein das das nur in der 4-min Version so ist und es dir deshalb nicht auffällt. Das weiß ich obv nicht.
      Dadurch ists vllt auch den Qualitätstestern durch die Lappen gegangen. Müsste ein Platin+ was zu sagen.
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Original von SevenTwoOff
      poker ist tot

      der markt ist gesättigt und die cash-cow wird nur noch gemolken und die investitionen zurückgefahren

      standard produktlebenszyklus

      das nachfolgeprodukt soll dann die tradingseite werden
      gut zusammengefasst
    • Andreano1980
      Andreano1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2011 Beiträge: 673
      Der Untergang von Full Tilt war wohl auch nicht gerade hilfreich ;(
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.196
      Also die Soundquali ist zumindest bei mir sehr anstrengend klingt wie ein 5 euro headset mti einem andaurnden Summen