[SNG] SNG - Strategie für schnell steigende Blinds

    • Farewellsarajevo
      Farewellsarajevo
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2012 Beiträge: 2
      Hallo liebe Pokerstrategy Community,

      ich hoffe ihr könnt mir einige Tipps geben. Heute veranstalten wir ein Turnier mit folgender Blindstruktur:

      Level 1: SB 25 - BB 50
      Level 2: SB 50 - BB 100
      Race for Chips
      Level 3: SB 100 - BB 200
      Level 4: SB 200 - BB 400
      Level 5: SB 400 - BB 800
      Level 6: SB 600 - BB 1200
      Level 7: SB 800 - BB 1600
      Level 8: SB 1200 - BB 2400
      Level 9: SB 1500 - BB 3000

      Startstack ist 3000! Blinderhöhung alle 8 Minuten!

      Was haltet ihr von dieser Blindstruktur? Wie sollte ich die verschiedenen Phasen des SnGs eurer Meinung nach spielen? Habt ihr ggf. sogar besondere Tipps, die ihr effektiv anwendet bei schnell ansteigenden Blinds?

      Danke im Voraus!

      Farewellsarajevo
  • 9 Antworten
    • eingezingelt
      eingezingelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2009 Beiträge: 2.886
      Ist halt völliger Unsinn diese Struktur.

      Entweder ihr macht längere Levelzeiten, weil man bei 8min nur so 2-3 Hände pro Level schafft oder ihr macht die Blindlevelabstufungen softer. So, wie es jetzt ist, ist der Glücksfaktor unendlich hoch.

      Edit: Geht doch um ein Live-Sng oder?
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.663
      bei der blindstruktur würd ich versuchen zwei sehr tighte spieler hinter mir zu haben, damit man im SB und BU ab blindlvl 4 any2 pushen kann. zwei tighte vor dir, die deine blind nicht attackieren sind auch nützlich. eigentlich wärs sogar besser wenn alle ausser dir super tight wären :D

      ich schreib dir mal unsere blindstruktur:

      2400 chips bei 6-10 spielern
      10/20 20min
      25/50 30 min
      50/100 40 min
      100/200 50 min
      200/400 wird dann 2-3 handed gespielt
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.483
      ist halt nen riesen crapshot was ihr da spielt, nach 32 minuten hat jeder spieler noch 4 bigblinds und ihr habt vorher ungefähr 20 hände gespielt ...


      selbst in nem sh-sng (turbo) online was ne menge varianz ist ( als relation ) hast du zu dem zeitpunkt halt 60 hände gespielt und der averagespieler hat noch ~15bb



      würde euch auch eher eine andere struktur ans herz legen ;)

      find generell rebuy-sng besser weil du sonst theoretisch halt utg-mp niemals ATo T9s etc. spielen kannst selbst wenns sehr donkament ist, halt so sachen die chip+ev sind und wenn man rausfliegt ist auch mist, macht mehr spaß

      also würde dann ungefähr so aussehen

      750 startstack ( kein startrebuy ; rebuy nur bei bust )

      5/10 1/5 der zeit
      10/20 1/5 der zeit
      15/30 1/5 der zeit
      --- ende rebuyphase definition des payout so grob an 45 35 20 angelegt, eintauschen der 5 und 10 chips, raucherpause ^^ vielleicht noch eine rebuy-möglichkeit bei stack <250 oder sowas ---
      25/50 ~10 Hands
      50/100 ~10 Hands
      etc.


      sollte imo den meisten spaß bringen und die stuktur gescheit halten
    • DeVinschi
      DeVinschi
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2007 Beiträge: 704
      Falls es live ist (wovon ich ausgehe wenn ich "raise for chips" lese)
      wären mindestens 20 min wohl eher angebracht.
      Kommt natürlich drauf an wieviel zeit man hat usw, aber nen live sng sollte man meiner meinung nach nicht in weniger als ner stund durchkloppen.
      Bei der Struktur ist das bei 9 Mann in lvl 6-7 rum, also nach ca. 50min.

      Wie eingezingelt gesagt hat spielst du halt viel zu wenig Hände und der Glücksfaktor ist riesig.

      Dennoch viel spaß und gl,
      Alex
    • Farewellsarajevo
      Farewellsarajevo
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2012 Beiträge: 2
      Exakt, wie ihr schon richtig wahrgenommen habt ist es live. Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass die Varianz bei dieser Blindstruktur unglaublich hoch ist.
      Demzufolge hatte ich gehofft, dass ihr Tipps habt diesen Varianzfaktor so weit es geht zu umgehen.

      Danke für die bereits eingegangenen Antworten. :)
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.977
      Mir gefällt die Struktur, mega Action^^

      Musst dir immer bewusst sein, wann die Blinds steigen, und wann du wieder in den Blinds bist und vorher nochmal schön loose pushen, wenn du shortstacked bist (z.B. Suited Connectors, Suited Khighs).
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Das ist kein Pokerturnier, das ist Würfeln. Achso, hier ist mein Tip wie Du das Craps Turnier spielen solltest: Erste beide Levels auf Aces + Kings warten. Ab Level 3: Push it real good...
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.977
      Original von nimini
      Das ist kein Pokerturnier, das ist Würfeln. Achso, hier ist mein Tip wie Du das Craps Turnier spielen solltest: Erste beide Levels auf Aces + Kings warten. Ab Level 3: Push it real good...
      Das stimmt nicht, schau dir mal meine Hypervideos an, dann siehst du, dass es da viiel edge zu holen gibt.

      Auf Aces und Kings warten ist schonmal falsch. Mit 50bb spiele ich ganz normales Turnierpoker egal wie schnell die Blinds steigen...
    • powpowpow
      powpowpow
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2011 Beiträge: 367
      vor allem das auch noch live wo du deinem gegner so gut wie keine ranges geben kannst wenn du aus co oder sb pusht.

      +ich hoffe es ist ein rebuy :D dann fänd ich es richtig geil...