[Suche] NL MTT & SnG

    • Kangool
      Kangool
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 72
      Einen schönen guten Abend zunächst an die Community.

      Kurz zu meiner Person:

      24 Jahre jung spiele seit ca. 7 Jahren ( wenig erfolgreich poker ). Komme aus Hamburg doch bin ich derzeit beruflich viel unterwegs und eher selten in Hamburg.

      Zu meinem Wesen sei erwähnt, dass ich nicht sonderlich gut verlieren kann und daher oft übereilt Entscheidungen treffe.

      Ich spiele im Moment 3$ SnGs wo ich mich bei +- 0 halte. Nebenbei spiele ich verschiedenste Tournaments. Rebuy und nicht Rebuy. Freerolls. 1$ - 55$ alles dabei. Das läuft aber nicht bei +- 0 aus sondern bei einem heftigen -.

      Meiner Meinung nach brauche ich intensive Hilfe was das MTT anbelangt um Grundzüge zu verstehen wie wann spiele ich was und warum bei welchen Blinds. Um beim SnG brauche ich Unterstützung um Gewinn zu erzielen und nicht nur bei +- 0 auszulaufen.

      Mein Problem ist, dass sofern ich unter Average laufe die Angst aufkommt Blindtod zu gehen. Da werde ich meiner Meinung nach dann zu aggressiv und mache viele Fehler.



      Zu erreichen bin ich bei Skype unter: kangool666

      Mit ist klar, dass es bedeutet seine Zeit für jemand anderen zu opfern. Dennoch bin ich guter Hoffnung, dass sich jemand mit mir in Verbindung setzt um mir ein bisschen zu helfen.

      Ich bedanke mich vorab bei jeder Hilfe.
  • 4 Antworten
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.475
      naja klingt so als ob dun tiltproblem hast

      glaube das is das erste was du in den griff bekommen musst sonst bringen dir selbst die krassesten lines und reads nicht ^^
    • Kangool
      Kangool
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 72
      Tiltproblem ist es wirklich nicht. ICh kenne das Gefühl on tilt zu sein und das einem alles egal ist, aber solch ein Gefühl ist das nicht.

      Ab einem bestimmten Bereich 10BB habe ich in den MTT das Gefühl ich MUSS was machen sonst kann ich mich demnächst verabschieden.

      Das ist beim SnG nicht so. Sollte ich dort keine Hände bekommen die meiner line entsprechen ist es halt so und ich Blinde mich sogar mit einem annehmbaren Gefühl runter da ich mir klar machen kann, dass halt keine Karten kommen.

      Doch das ist beim MTT nicht der Fall daher brauche ich hier auch am meisten Hilfe. Und im SnG "nur Hilfe" meine line und die vorhandenen Kenntnisse zu vertiefen.

      Daher auch meine bitte, dass mir jemand etwas intensiver "über die Schulter schaut".
    • Kangool
      Kangool
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 72
      Suche noch immer!!!
    • Kangool
      Kangool
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 72
      *push*