[SNG] Hu Bitte um Rat da Variantenwechsel

    • PSAceKing
      PSAceKing
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 109
      Hallo Sng forum

      ich habe mir überlegt von Nl Holdem auf HuSngs zu wechseln da ich Hu sehr interessant finde aber ich cash headsup erst später sinnvoll finde.

      Ich habe jetzt schonmal 2 sessions gespielt 1 Table.
      Was mich interessieren würde : Hyper möchte ich nicht spielen. Was spielt ihr oder würdet ihr spielen Deepstacked(habe ich bei stars gesehen), non Turbo oder Turbo und warum?

      Ich spiele gerade die 15 dollar Husngs ( stars ). Sollte ich weiter runtergehen wenn ich nur die grundlagen behersche trotz ausreichender bankroll?

      Und da ich nur 1 table würde ich gerne wissen wie viele spiele ich abschliessen müsste um eine aussagekräftige sample zu haben? (dieser punkt ist mir vor allem wichtig da ich nicht wie jetzt z.b bei nl meine edge direkt sehen kann)

      Mit freundlichen grüßen psaceking.
  • 5 Antworten
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Hey,

      also die meisten spielen Turbos weil du gerade, wenn du 1tablest sonst kaum auf ne gute Hourly rate und Sample kommst.

      Aussagekräftige Sample fängt bei HU <1k an, aber selbst bei 1-2k kann man mal unter oder über EV runnen.

      Hier noch ein gutes Video zu HU SnGs:

      http://de.pokerstrategy.com/video/22932/

      lg

      Jay
    • xXTheBirdXx
      xXTheBirdXx
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 285
      Weiß nicht ob dir das noch hilft aber welche variante du spielst hängt stark von deiner persönlichkeit und deinen zielen ab. Je schneller die struktur desto stärker fallen die swings aus und desto mehr musst du dich auf endgame konzentrieren.
      Wenn du als ziel hast möglichst zeitnah auf cashgame zu wechseln würde ich dir eine langsame struktur empfehlen allerdings ist das bei 1tabling wirklich iemlich zäh.
      Wenn dir der umstieg nicht so wichtig ist würde ich auch turbos mpfehlen einfach weil du sonst nie eine ordentliche hourly erreichst.
    • meisenmann2
      meisenmann2
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 2.562
      würde dir auch turbos und non turbos empfehlen gibt auch viele Spieler die das mixen, ich z.B ;)

      Aussagekräftige sample ist halt immer so eine Sache,
      wenn du über 300 games einen roi von 10% hast ist es schon sehr wahrscheinlich das du guter winner bist.

      Wenn du hingegegen nur 2% hast kannst du auch locker looser sein der von der Varianz geküsst wurde.


      1k games wie von JayGatsby erwähnt sollte auf jedenfall ein Indiz geben.
      Ich glaube das du bei husng sehr viel schneller weisst ob du die limits schlägst als bei 6max cashgame z.B
    • meisenmann2
      meisenmann2
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 2.562
      Original von PSAceKing

      Ich spiele gerade die 15 dollar Husngs ( stars ). Sollte ich weiter runtergehen wenn ich nur die grundlagen behersche trotz ausreichender bankroll?
      Dafür musst du halt auch erwähnen was du bisher so gespielt hast, wie soll dir jemand dafür nen Tipp geben der dein Spiel nicht kennt.

      Solltest du nl50 + Spieler sein brauchst du sicher nicht downmoven.
      nl25 wahrscheinlich auch nicht
    • Taaco
      Taaco
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 5.639
      Original von PSAceKing
      Ich spiele gerade die 15 dollar Husngs ( stars ). Sollte ich weiter runtergehen wenn ich nur die grundlagen behersche trotz ausreichender bankroll?
      kommt natürlich auf deine Bankroll an, wenn du bisher nl5 gespielt hast du ne roll von 150$ hast würd ich nicht die 15er spielen :D

      kommt natürlich auch auf deine bisherigen Pokerskillls/deine Erfahrung an.

      Vom BRM bin ich jemand der gerne sehr aggressiv vorgeht, geht aber nur wenn du auch mal locker absteigen kannst ohne dann Probleme mit der Konzentration zu haben weil man sich denkt "lol sind ja nur xx$"


      Grundsätzlich kann man aber sagen dass die 15er schon noch sehr fischig sind, egal ob hyper/turbo/regular. also gibt nichts wovor man sich da großartig fürchten muss wenn man ein relativ solides game hat